Home / Gefahren / Psychologischer Krieg begleitet körperliche Kriegsführung mit Viren und Impfungen

Psychologischer Krieg begleitet körperliche Kriegsführung mit Viren und Impfungen

Psychologischer Krieg begleitet körperliche Kriegsführung mit Viren und Impfungen

Worte und ihre Bedeutung sind im Krieg WAFFEN!

Die neuen Terror-Maßnahmen entsprechen dem Grundmuster einer jeden Kriegsführung. Die militärischen Kriegsmaßnahmen werden durch die psychologische Kriegsführung ergänzt.
In Deutschland und vielen anderen Ländern hat es zu keinem Zeitpunkt auch nur die Gefahr der Überlastung des Gesundheitssystems durch Corona gegeben.

Diese Behauptung und andere Lügen dienten nur dazu, den fortgesetzten Krieg gegen das eigene Volk zu rechtfertigen.
Die gesamte Weltbevölkerung wurde manipuliert für bestimmte Interessen und Ziele.

Krieg hängt immer mit Satanismus und Geld-Macht zusammen

Erstens sind mit Kriegen die größten finanziellen Profite in kurzer Zeit zu realisieren.

  • Während der Kriege: Hohe Militärausgaben, so daß meist kriegsführende Länder hohe Kredite bei Banken aufnehmen müssen.
  • Nach den Kriegen durch Wiederaufbau der zerstörten Landes (angebliches Wirtschaftswunder nach dem 2. Weltkrieg)

Zweiten sind mit Kriegen jeweils satanische Absichten und Ziele verbunden.
Das verbreitete Weltbild der Unnatürlichkeit mißtraut allem Natürlichen (z.B. Naturheilkunde) und sucht jeweils nur nach “technischen Lösung” (Seit 1914 in den USA beginnende Dominanz der Pharmaindustrie im Absprache mit gesetzgebender Staatssimulation (Firma US Corp.) und Ärzte-Vereinigungen). Dieser Materialismus zeigt sich als Entfremdung von der Natur, von Gott und dem Menschen als geistig-seelisches Wesen,  als Technikgläubigkeit, sogar Technik-Anbetung, Heilserwartung durch Wissenschaft und Technik, materialistische Wissenschaft als Religionsersatz. Diese Art “Fortschritt” wird als Gott und materialistischer Selbstzweck des Daseins definiert.

Drittens wird durch Krieg viel Nahrung für die satanischen nicht-menschlichen Herrscher erzeugt. 

  • sehr viel Leid (Angst, Panik) – negative, niedrig schwingende Energie
  • viele physische Tote – stoffliche kannibalistische Nahrung, Aufnahme niedriger Schwingung
  • viel Blut wird vergossen:  für satanische Rauschzustände (siehe Adrenochrome)

Great Reset: Der Kreis schließ sich

Kriege begannen immer mit Lügen!

Im Krieg ist Wahrheit das erste Opfer. (griechischer Dichter Aischylos, 525 – 456 v.u.Z.)

      • Erster Weltkrieg (1914 – 1918): Das Attentat von Sarajevo
      • Zweiter Weltkrieg (1941 – 1945): Überfall der deutschen Wehrmacht auf Polen
      • Korea-Krieg (1950 – 1953): „Krise vom 25.Juni”
      • Víetnam-Krieg (1955 – 1975): Tonkin-Zwischenfall
      • NATO-Angriff auf Jugoslawien (1999):  
      • Erster Krieg gegen Irak (1990): Brutkastenstory
      • Krieg gegen den Internationalen Terrorismus (seit 11. September 2001)
      • Zweiter Krieg gegen Irak (2003): “Massenvernichtungswaffen”
      • Krieg in Afghanistan (nach 2001): Al Kaida (Terroranschlag am 11. September 2001 in New Your)
      • Krieg gegen Libyen (2011): Verhinderung einer “humanitären Katastrophe“ Gaddafis
      • Krieg gegen Syrien:  „Chemiewaffenangriff“ (2018)
      • Infektions- und Impfkrieg 2020/2021: Es gab nie eine Coroona-Pandemie!

Sir Arthur Ponsonby verfasste um 1800 “Die 10 Grundsätze der Kriegspropaganda”.

(2) Bill Gates erklärte in mehreren Interviews und Reden, daß es um die Reduktion der Weltbevölkerung geht
(3) GEORGIA GUIDESTONES dokumentieren das klare Ziel: 500 Millionen Menschen sollen übrig bleiben
(4) Anthony FAUCI versicherte in einer Rede, dass es während der Trump-Administration zu einer Pandemie kommen würde:
(5) Patente, die es für den Corona Virus (SARS) bereits VORHER gab.

Die wahren Feinde der Menschheit in diesem Krieg

      • Satanisten, Kannibalen, Menschenhändler, Pädophile, alle Lebewesen ohne Herzanteil!
      • Deep State, Freimaurer, Illuminati, Jesuiten, Kabalen, Globalisten, Satanisten

Die Politik und ihre psychologische Kriegsführung 

Echte Pandemien brauchen keine Werbung und Propaganda
Eine wirklich tödliche Pandemie braucht keine permanente Medien-Werbung, um Dich an ihre Existenz zu erinnern.
Eine echte Pandemie braucht keine Marketing-Kampagnen und endlose Propaganda …
aber eine psychologische Kriegs-Operationen schon.

Stiftung Corona-Ausschuss im Gespräch mit Katy Pracher Hilander

Das Kernproblem = gezielte Desorientierung und Destabilisierung = Psychoterror

Psychologin Pracher-Hilander im Gespräch!

Stadien des Corona-Krieges:

  1. Corona-Pandemie (Ende 2019)
  2. Corona-Maßnahmen: Masken, Tests (seit Anfang 2020)
  3. Corona-Lockdown (Einsperren)
  4. Corona-Impfung an “Zuerstbedürftige” (Alte und Kranke) (seit Anfang 2021)
  5. Corona-Impfung von jedem und überall: Sogar Impfungen an Friedhöfen,  in der Berliner S-Bahn24.000 Kinder sollen ohne Eltern in Stadion in Australien geimpft werden;   Impfbusse für Schulen;
  6. Zwangsimpfung und ImpfpassVon der Zwangs-Impfung zur Enteignung

Die letzte Schranke fällt mit der Impfung von Schwangeren, Säuglingen, Kindern und Jugendlichen!

Vorgehen unseres Feindes im psychologischen Krieg

Propaganda-Sprache statt sachliche Kommunikation

Binsenweisheiten zur Gesundheit:

      • Ohne Erreger kein funktionierendes Immunsystem.
      • Erreger werden übertragen, aber nicht Krankheiten.
      • Positive Tests auf Erreger sind nicht gleich Infektionen.
      • Infektionen sind keine Krankheiten.

Gezielte Lügen verbreiten angebliche “Experten”

Gezieltes Schweigen von zuständigen Stellen und Experten

Sprache und Kommunikation werden geändert.

Seit Anfang 2020 werden die Menschen weitweit von den privaten Massenmedien aller Art permanent bombardiert mit dem Coroan-Thema, was medizinisch überhaupt keine Thema ist.

Die angreifenden Globalisten nutzen neben dem Einsatz der biologischen Kriegswaffe Covid-Injektion die Veränderung der Sprache und ein neues Vokabular im unterstützenden Psycho-Krieg.

1) Trigger-Worte (Auslöser damit verbundener Assoziationen)  

Bestimmte Trigger-Worte werden überhäufig und permanent genutzt um gewünschte Assoziationen fest im Unterbewußtsein zu prägen

(1) “Corona”:  klare Lügen bezüglich nicht-nachweisbaren Virus, untauglicher Corona-Tests, falsch-behaupteter Pandemie, unwirksamer Masken usw. usf.

Schon bei der sogenannten “Spanischen Grippe” am Ende des Ersten Weltkrieges wurde bei den Verstorbenen Lungenversagen durch eine große Anzahl von Bakterien in der Lunge festgestellt. Viele Bakterien (nicht Viren) ließen sich sicher auch bei Covid-19 ohne weiteres feststellen. Jedoch waren anfangs 2020 sogar Obduktionen untersagt. “Statt dessen zeigt man immer nur auf das Virus. So wie man offensichtlich die Geschichte der Spanischen Grippe neugeschrieben hat und auch dort in der Rückschau nur noch von einem, DEM Virus spricht.” (peds-ansichten.de)

(2) “Virus-Infektion”: klare Lügen über Krankheitsursachen und Unsinn von Krankheits-Erregern. Keine klare Antwort auf die einfache FrageWoher kommen angebliche Pandemien wie Covid 19?

(3) “Infektions-Krankheiten”: pure Behauptungen und Propaganda ohne wissenschaftliche Ursachenforschung.

      • Ausbreitung eine Virusinfektion ohne jede räumliche Begrenzung rund um den Globus
      • Anhaltende Ausbreitung seit über einem Jahr
      • verbunden mit hohen Infektionszahlen ?
      • verbunden mit schweren Krankheitsverläufen?
      • lokal und auch überregional hoher Mortalität ?

Überall unklare Behauptungen, begleitet von Hypothesen und Halbwissen oder vermeintlichen Tatsachen, die nicht belegbar oder nicht eindeutig sind und denen die wissenschaftliche Grundlage fehlt.

Niemand wird “zwangsläufig” einfach krank.  Auch in wirklichen Epidemien (wie Pest und Cholera) oder unter massivem Stress (wie Krieg und Terror) gab es immer Menschen, die sich trotz widriger Bedingungen durch eine starke Psyche  gesund und am Leben erhalten konnten. Genau deshalb will man die psychische Abwehrkraft der Menschen mit Methoden des Psychoterrors zermürben!

(4) “Corona-Statistiken”unsystematisch, widersprüchlich, offensichtlich nach Interessen manipuliert, ohne sachlichen Aussagewert (allein dadurch, daß man bei mehr Tests, mehr positive PCR-Testergebnisse erhält); Bisher existiert kein anerkanntes Prüfverfahren zum ursächlichen Nachweis eines gemeldeten Todesfall auf Corona-Virus (gestorben DURCH Corona). Deshalb sind auch diese Zahlen manipulierbar und mit Mißtrauen zu betrachten; Der Betrug mit dem PCR-Test  

(5) “Neuerkrankung” : völlig irreführend. weil ein positives PCR-Testergebnis (bei bis zu 80% Test-Fehlerquote) weder zwangsläufig bedeutet, daß jemand infektiös ist, noch krank ist, noch krank wird.

(4) “Corona-Tote”: Schnell verbreitete sich in der Bevölkerung die Frage: Gestorben DURCH (Ursache) oder MIT (nicht unbedingt Ursache) Corona-Virus?

Schon bei der “Spanischen Grippe” als auch heute bei “Covid-19” wir völlig unwissenschaftlich-unsachlich nur eindimensional gearbeitet. Die große Vielzahl von Faktoren (u.a. Vorerkrankungen), die zu einer Erkrankung und zum Tod von Menschen führen können, wird ausgeblendet.  So werden Corona-Viren falsch als Krankheits-Erreger (Auslöser, Verursacher) und dann auch gleich als Sterbeursache genommen. Der nie nach Kochschen Postulaten nachgewiesene “Corona-Virus” wird als  “krankmachendes Virus” und als “Beweis” für den Tod eines Menschen benutzt. Das ist völlig unwissenschaftlich. Das ist nur verstehbar und erklärbar, wenn man die Interessen derer aufdeckt, die solche Lügen-Geschichten mit all ihrer Medien-Macht in die Köpfe der Menschen  verankern wollen.

Die offiziell verkündeten großen Zahlen von angeblichen Corona-Toten mußten später (ohne große öffentliche Mitteilung) radikal korrigiert werden:

(6) “Kampf gegen Corona”;  Kampf gegen die Menschen. Kein Einsatz für die Gesundheit durch natürlichen Schutz des körpereigenen Immunsystems sowie wirksame Medikamente zur Heilung sowie natürliche Mittel zur Beseitigung von Viren, Bakterien, Pilzen u.a. Mikroorganismen.

(7) “Corona-Regeln”: unsinnige Regierungs-Forderungen zur Angstmache, Einschüchterung, Unterdrückung der Bevölkerung, aber nicht zur Meisterung einer wahren gesundheitlichen Bedrohungslage: Händewaschen, Abstand halten, wirkungslose Masken tragen, hinter Plastikscheiben kommunizieren usw. Keine Statistik und Information über Suizidrate seit 2020 infolge dieser “Corona-Regeln”

(8) “Pandemie”: nachgewiesene “Plandemie”, weil dieser von den Globalisten abgestimmte und weltweit koordinierte Krieg gegen die Menschheit länger geplant, patentiert, geübt, kommuniziert wurde. Das Wort “Pandemie” wird für kranke Interessen mißbraucht, da wahre Pandemien plötzlich keine Rolle in der Gesundheitspolitik und im Alltag spielen:

Die wahren Pandemien heißen Tuberkulose, Diabetes und Adipositas

(9) “Pandemie-Bekämpfung”: Nach Nürnberg-Kodex nicht erlaubte Menschen-Experimente als Menschheits-Vernichtungsprogramm (Bill Gates: Bevölkerungsreduzierung), Korruption (Politiker, Ärzte) und Profitgier (Pharma- und Impfindustrie)

(10) “Corona-Krise”: Krise durch die politischen Maßnahmen wie Maskierung, Distanzierung, Isolierung, Stillegung der Wirtschaft usw.

(11) “Krisen-Politik”:  Regierungs-Entscheidungen ohne sachlich-medizinische Begründung (wie Kanzlerin Merkel direkt zugeben mußte), 

      • die an Folgen und Symptomen laboriert, aber an der Behebung von Ursachen nicht das geringste Interesse zeigt
      • die nicht auf Gesundheit in Übereinstimmung mit der Natur des Menschen (Immunsystem) und Natur der Umgebung (mit Natur-Medizin: Gegen alles ist ein Kraut gewachsen) und dem aktuellen Erkenntnisstand der Medizin (vorhandene wirksame Medikamente) orientiert.
      • die aber vorsätzlichen Betrug ausgerichtet ist: unwirksame Steuer-Geldausgabe (u.a. gegen Viren völlig wirkungslose Masken), Abbau der Gesundheitsversorgung (Tausende Intensivbetten in der “Corona-Zeit”), Ablehnung eines wirksamen Impfstoffes von Prof Winfried Stöcker  aus Deutschland (eine einfache Antigen-basierte Impfung, die sogar lokal in Hausarztpraxen hergestellt werden könnten)
      • die im Interesse einer globalen Agenda (Rockefeller, Bill Gates, WHO u.a.) experimentelle Impfungen mit “Notzulassungen” (ohne Begründung, weil es nie eine Corona-Pandemie gab!) in die Bevölkerungen spritzen

(12) “Impfung”: Todesspritze, weil die Corona-Impfungen nachweislich schon kurzfristig nach Injektion zu signifikant höheren Todesraten führt. Von den mittel- und längerfristigen Wirkungen wird später zu reden sein. Medizinexperten geben den Geimpften maximal noch 3 Jahre Lebenszeit bis das Immunsystem zerstört ist.

“Das weltweite Impfen in der Dritten Welt war immanenter Bestandteil im Siegeszug des Imperialismus. Entsprechend wurden bereits vor dem Ersten Weltkrieg in den kolonial beherrschten Territorien profitable Geschäfte im Impfsektor generiert, wie das Beispiel der Philippinen zeigt. Leider ist es schier unmöglich, hierzu genaue Zahlen zu bekommen.” (peds-ansichten.de)

Glaubst Du, Deine Regierung drängt so stark auf diese Impfung, weil sie sich um Dich kümmert und Deine Gesundheit will, oder glaubst Du, Deine Regierung will, dass Du tot bist?

(13) “Schutzimpfung gegen COVID-19” oder “Corona-Schutzimpfung”,   statt Menschen-Vernichtungsmaßnahmen

(14) “Rückkehr zur Normalität”:  Die Herrschenden wollen keine Normalität der Menschen ohne Impfung mit natürlichem Immunsystem und wirklichen Heilmitteln und Heilmethoden, ohne (Gesundheits-)Kontrolle der Bevölkerung, ohne weitere Lockdowns zur Vernichtung von Kultur, Wirtschaft und Mittelstand. 

2)  Worte verschwinden im Gebrauch

  • “Krankheit” und “Gesundheit” verschwinden.
  • “Grippe” ist verschwunden und durch Corona ersetzt.
  • “Unfalltot ist teilweise verschwunden, die Gestorbenen zu Corona-Toten erklärt werden.

3)  Diffamierung und Isolierung von Kritikern

  • “CoronaLeugner”
  • “Verschwörungs-Theoretiker” und Verschwörungs-Ideologen, dabei haben sich viele dieser Theorien als Wahrheiten bewiesen

Achtung! Achtung! Die größte Verschwörungstheorie. Ist sie wahr? – Rothschild, Weltkriege & Weltherrschaft.

Der Verschwörungs-LEUGNER – Warum er nicht glauben kann

  • „Querdenker“

4)  Argumente gibt es nicht mehr,  sind auch nicht mehr nötig

Argumente werden ersetzt durch

(1) Parolen mit verdrehter Wahrheit

Für den Bevölkerungsrest der intellektuell und verstandesmäßig Noch-Fähiger geht es nur noch um die Durchsetzung des Vernichtungs-Plans durch Parolen, wie

die Parole “Pandemie der Ungeimpften” (wahr ist: Pandemie der Geimpften)

(2) Massen-Hypnose:

Die Gespritzten werden genetisch umgedreht und funktionieren wie unter Hypnose.

Einige von ihnen rufen bereits jetzt dazu auf, die Ungeimpften in Todeslager zu verfrachten, ohne dass sie dabei von Twitter zensiert werden.

Es spielt keine Rolle mehr, dass die Gespritzten massenhaft sterben, was man im Impf-Schaufenster Israel life beobachten kann.

Sogar die Dritt-Gespritzten gehen dort schon zugrunde.

(3) Körperaustausch (genetische Umwandlung der Körper)

Diejenigen, die nicht sterben, sondern umgewandelt werden, sind aber noch nicht überall und für alle erkennbar geworden.

Psychologen helfen der Impf-Politik der Globalisten

Psychologen untersuchen, wie die Menschen mit den Corona-Maßnahmen umgehen. 

Mißbrauch der Psychologie im Interesse der Herrschaft: COSMO-Studien mit Politikberatung

“Aktuell sind nur etwa 14% der Befragten eindeutig für eine allgemeine Impfpflicht (starke Zustimmung), das ist der niedrigste Wert seit Beginn der Erhebung.”

Was können/sollen wir tun?

Mache einen Gedanken-Virus-Test

Es gibt  mentale Tabuzonen in Europa, die sicherstellen, dass die eigentlichen Kriegstreiber und Täter sowie ihre Strategien im Dunkel bleiben.
Gedanken-Viren platzieren  (nicht-wahrhaftige) Glaubenssätze von Dritten, ohne das der einzelne eine Chance hat, diese auf Richtigkeit zu überprüfen.
Ebenso boykottiert diese Gruppen alle Versuche zur Verhinderung der NWO-Diktatur (wie vor 100 Jahren, so auch heute) durch

  • Verschwiegen
  • Diffamieren und
  • Tabuisieren

Die Gehirnwäsche (Mind Contol) vor allem bei den Deutschen seit 1945 hat große Erfolge erzielt.

Die beste Taktik der psychologischen Kriegsführung: Deutsche töten Deutsche! Massenmord-Kampagne „Impfung“. Deutsche fordern Deutsche zur Impfung auf!

Bei vielen dürfte ein Gedankenvirus-Test großen Bedarf an De-Programmierung ergeben.

1.  Wer schreibt nach einem Krieg die Geschichte?
2.  Wer hat in Deutschland die politische und mediale sowie militärische Macht in der Hand – seit 76 Jahren?
3.  Warum sollten wir diesen NWO-Besatzer-Vasallen, die uns seit Jahrzehnten täglich belügen und bestehlen, nur ein einziges Wort glauben?
4.  Wer führt und bezahlt die “kontrollierte Opposition”, die neuen Parteien (AfD & Co), die angebliche “Wahrheitsbewegung”?

Bereite Dich auf den noch kommenden eigentlichen Psychologischen Krieg vor

Der eigentliche Psychologische Krieg der Regierungen gegen die Völker wird erst im Herbst 2021 stattfinden.
Das bisher Erlebte wird nichts im Vergleich zu dem sein, was uns noch bevorsteht
Die Menschen brauchen Führung, Orientierung und Gemeinschaft. Deshalb ist Vernetzen und Organisieren wichtig. Es ist psychologisch nicht nötig, weiter abzuwarten bis es der Masse reicht mit dem Corona-Regime. Denn das kann lange dauern und wir „brauchen die Masse nicht“. Es ist (eigentlich) ein relativ geringer Prozentsatz von etwa 10 % der Gesamtbevölkerung notwendig und ausreichend, um eine Gegenbewegung zu starten und den Rest der anderen mitzureißen. Eigentlich sind es viel mehr % als nötig für eine Veränderung. Wichtiger ist, daß bei den Kritiker und Veränderungswilligen das klare Bewußtsein kommt, daß wir genug sind für den Wandel.
1. Standhaft bleiben (so schwer die – psychologische – Kriegssituation auch ist)
„Lassen Sie sich nicht einschüchtern, Sie haben Recht“ – Wissenschaftler mit offenem Brief an Ungeimpfte
2. Den schlimmsten Fall bedenken und vorbereiten (was könnte passieren?) – im Vergleich zu dem, wenn wir nichts tun!
3. Führung übernehmen, wo immer es geht
4. Stärke nach außen zeigen, als Orientierung für die anderen
5. Orientierung und Anhaltspunkte geben
6. Vernetzung von Gleichgesinnten und Koordinierung von Gruppen fördern, untereinander sichtbar machen, voneinander erfahren (Anzahl der Gleichgesinnten begreifen)
7. (alternative) Gruppe bilden/zeigen (wir sind nicht einzeln, WIR-Bewußtsein, Stärkung des einzelnen in der Gruppe)
Schlüsselpersonen sind heute Ärzte (“Götter in Weiß” mit eingeschränkter Reflexionsfähigkeit), die zu ihrem Eid und ihrer Ethik stehen, klar Impfen ablehnen. Sie in ihrer Fachkompetenz befragen (Belegte Information und Aufklärung über Nutzen und Schaden), mit Unterschrift eines Haftungs-Dokuments konfrontieren (Formular zum Herunterladen)

Psychologen helfen den Menschen im Psychokrieg

Ressourcen

Bücher:

Artikel:

Check Also

Neues von der Corona- und Impf-Front (8.7.2021)

Contents1 Neues aus dem Corona- und Impf-Krimi 1.1 Nürnberg 2.0 vs. 4. Reich wegen Verbrechen …

Corona-Tests – Bestätigung des Genozids

Der Corona-Test zerstört die Zirbeldrüse Analyse von Teststäbchen mittels Oberflächentests in der Slowakischen Republik Analyse …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Content is protected !!

Kostenloser eBook-Report

E-Book-Report-Cover

 

Wo darf ich den eBook-Report hinschicken ?