Home / Mittel und Wege / Selbst-Medikation

Selbst-Medikation

Selbst-Medikation

Du sollst Dich zwar von Ärzten, Heilpraktikern oder Apothekern im Krankheitsfall beraten lassen. Aber die Kritik an diesem System führt Dich auch zur Selbstbehandlung und Selbstmedikation:

Für Apotheken gilt die Selbstmedikation als “Königsdisziplin”

Selbstmedikation als Apotheken-“Königsdisziplin”, weil 4 Millionen Kunden in deutschen Apotheken pro Tag (57 %) auf Selbstmedikation setzen, ohne Konsultation von Arzt oder Heilpraktiker.

Bei Alltagsbeschwerden ist die Apotheke die 1. Anlaufstelle: Die Nase läuft, der Kopf tut weh, der Bauch drückt usw.  Hier gibt es keine langen Wartezeiten wie beim Arzt. Guter Rat und persönliche Zuwendung sind gegeben. Jetzt geht es um Möglichkeiten und Grenzen einer Selbstmedikation mit fachlicher Beratung bei allen klassischen Indikationen und Gesundheits-Themen wie Allergien, Rückenschmerzen, Sodbrennen, Zahnpflege, Reisen oder Abnehmen.

Die Online Apotheke shop-apotheke.com ist eine der führenden Versandapotheken und umfasst rund 200.000 Arzneimittel und Produkte. Kaufe Medikamente bequem online ein und profitiere von der versandkostenfreien Lieferung ab 19 € und dem Preisnachlass von bis zu 50% bei rezeptfreien Produkten.

 

 

Literatur zur Anregung Deiner Selbstmedikation

Die entsprechenden fachlichen Hilfen dafür mit Übersichten, Beispielen zu Wirkstoffen und Präparaten aus Allopathie, Phytotherapie und Komplementärmedizin sind natürlich auch unabhängig von der Beratung des Apothekers eine Quelle der Anregung für Dich, denn letztlich bist Du verantwortlich für Deine Gesundheit.

      

Evidenzbasierte Selbstmedikation

Du willst als kranker Mensch und Kunde vom Apotheker wissen, “was wirklich hilft”. Dafür ist ein Beratungskonzept auf der Basis “qualitativ hochwertiger klinischer Studien und Therapieerfahrungen seriös, unabhängig, schnell” erforderlich. Mit dieser Fachquelle beraten Apotheker die ratsuchenden Kunden “kompetent und verantwortungsvoll”

Die Autorin liefert die Informationen für 40 typische Indikationen der Selbstmedikation:

  • Kurzer Überblick zum jeweiligen Krankheitsbild,
  • Essenzielle Charakteristika der Therapeutika mit Wirkung, Dosierung, pharmakokinetischen Eigenschaften,
  • Kontraindikationen und sonstigen Hinweisen,
  • neue Marktpräparate oder aus der Verschreibungspflicht entlassene sind aufgenommen,
  • Arzneistoffe und Pflanzenextrakte mit erstmals vorliegenden klinischen Studien werden eingehend bewertet.
  • Spezielles Kapitel Nahrungsergänzungsmittel,
  • Zusammenfassende Bewertungen mit sofort erfassbarem Punkteschema.

Diese Empfehlungen (für Apotheker) erfolgen nach neuesten medizinischen Leitlinien, Meta-Analysen und Reviews.

 HIER gleich bestellen

Siehe hierbei allerdings meine grundsätzlichen Aussagen zur Qualität der Schulmedizin als Wissenschaft und ihre gesundheitliche Wirkung!

Liste von Symptomen und Anregung zur Selbstmedikation bzw. Selbstbehandlung

Klicke HIER zur betreffenden Seite

 

error: Content is protected !!

Kostenloser eBook-Report

E-Book-Report-Cover

 

Wo darf ich den eBook-Report hinschicken ?