Home / Methoden / Geistige Heilung nach Bruno Gröning

Geistige Heilung nach Bruno Gröning

Geistige Heilung mit den Lehren Bruno Grönings

Grundzüge der Lehre Bruno Grönings

Bruno Gröning selbst nannte zur Erklärung des Heilgeschehens bzw. zur Erlangung von Heilungen auf geistigem Weg drei maßgebende Faktoren:

1. Das Denken des Menschen
Der Mensch soll sich in einem ersten Schritt gedanklich von der Krankheit trennen. Der Mensch lebt dabei im Spannungsfeld zwischen dem „Gu­ten“ und dem „Unguten“. Gesundheit wird als Ordnung (Normalzustand) und Krank­heit als Un­ordnung (Chaos) verstanden. Kraft seines freien Willens hat er jederzeit die Möglichkeit, sich der einen oder der anderen Seite innerlich zu öffnen. Jeder wiederholte Gedanke an die Krankheit kann eine Heilung behindern.

2. Die geistige Lebenskraft
Zur Herstellung der Ordnung im Körper bedarf es der bewussten Aufnahme einer geistigen Le­benskraft, dem sogenannten „Heilstrom“. Der Mensch kann diesen immer wieder durch eine natürliche Körperhaltung und innere Einkehr bewusst aufnehmen, was Bruno Gröning „Einstellen“ nannte.

3. Der Glaube an eine höhere Macht
Vertrauen und Glauben an einen real existierenden Gott ist der Schlüssel zur Heilung auf dem geistigen Weg. Der Mensch kommt aus dem Jenseits auf diese Erde und kehrt nach dem irdischen Ende seines Körpers dahin zurück. Das Jenseits ist keine Vorstellungswelt im Gehirn des Menschen, sondern Realität.
>>> Zum Bericht „Berührungen mit der geistigen Welt

Vor diesem Hintergrund, so Bruno Gröning, ist jeder Mensch angehalten, Kraft seines freien Willens, die Verantwortung für sich und seinen Körper zu übernehmen. Er sagte z. B.: „Wenn der Mensch an das wahre Göttliche wieder glauben kann, so wird er das Heil an sich selbst dann erfahren, wenn er den Glauben in die Tat umzusetzen weiß.“

Die Lehre von Bruno Gröning

Dokumentierte Heilungen

Körperliche Heilungen:

  • Körperliche Heilungen

Allergien

Augen

Bronchien, Lungen

Frauenkrankheiten

Hals, Nasen, Ohren

Haut

Herz

Infektionen

Kopf

Krebs

Kreislauf, Gefäße

Leber, Galle, Bauchspeicheldrüse

Magen, Darm

Muskeln, Knochen, Bindegewebe

Nerven

Nieren, Harnwege

Rheuma

Stoffwechsel

Unfall, Operationen

Psychologische Heilungen

Ressourcen:

 

Check Also

Vitamin D: Ursachen und Symptome von Mangel sowie Hilfen zum Ausgleich

Vitamin D: Ursachen und Symptome von Mangel sowie Hilfen zum Ausgleich Was ist Vitamin D? …

CBD (Cannabidiol) und seine Verwendung

Was ist CBD und wie kann ich davon profitieren? CBD – Das Wort, worüber immer …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Content is protected !!

Kostenloser eBook-Report

E-Book-Report-Cover

 

Wo darf ich den eBook-Report hinschicken ?