Home / Gefahren / Corona-Virus / Dr. Vladimir Zelenko: Corona-Impfung – der größte Genozid?

Dr. Vladimir Zelenko: Corona-Impfung – der größte Genozid?

Dr. Vladimir Zelenko: Corona-Impfung – der größte Genozid?

06.04.2022 | www.kla.tv/22168

Interviewer: Dr. Vladimir Zelenko ist ein staatlich anerkannter geprüfter Hausarzt seit über 20 Jahren. Von seinen Patienten wird er beschrieben als ein Familienmitglied für Tausende von Familien. Und er ist ein medizinischer Berater für das freiwillige Ambulanzkorps in Kiryas Joel, New York. Dr. Zelenko entwickelte sein inzwischen berühmtes Zelenko-Protokoll, das schon weltweit unzählige Leben gerettet hat. Willkommen, Dr. Zelenko, danke, dass Sie bei uns sind. Und ich würde Sie bitten, unser Thema zu kommentieren. Dr. Zelenko: Vielen Dank für die Einladung. Können Sie mich hören? Interviewer: Ja. Laut und deutlich. Mehr als deutlich. Dr. Zelenko: Ich werde Ihnen also nur schnell meine Erfahrung geben. Mein Team hat selbst direkt mehr als 6.000 (Covid-19-) Patienten behandelt. Ich habe Hunderte von Ärzten ausgebildet, die jetzt ihre Studenten ausbilden. Und als kumulative Gruppe haben wir Millionen von Patienten erfolgreich behandelt. Präsident Trump war mein Patient, Rudy Giuliani war mein Patient, Rabbi Chaim Kaniewski war mein Patient, Herr Litzman, Ihr Gesundheitsminister in Israel, war letztes Jahr mein Patient. Ich sage Ihnen nur, welche Menschen mich wegen meiner Behandlung kontaktiert haben, einschließlich Präsident Bolsonaro aus Brasilien. Meine Erfahrung hat mir eine sehr einzigartige Perspektive für die Annäherung an Covid-19 gegeben, was im Grunde genommen ist, die Menschen aus dem Krankenhaus herauszuhalten. Ich möchte beschreiben… In Bezug auf Kinder: Der einzige Grund, warum man Kinder behandeln würde, ist, wenn man an Kinderopfer glaubt [unverständlich]. Wenn Sie [unverständlich] von Kindern denken wollen wie als [unverständlich], dann gibt es einen sehr guten Grund, ihnen die Spritze zu geben. Ansonsten gibt es keine Notwendigkeit. Lassen Sie mich erklären. Jedes Mal, wenn Sie irgendein Therapeutikum bewerten, müssen Sie die Sache aus drei Perspektiven betrachten. Ist es sicher? Funktioniert es? Und brauchen Sie es? Nur weil Sie eine Fähigkeit haben, heißt das nicht, dass man sie benutzen muss. Es muss eine medizinische Notwendigkeit bestehen. Es muss ein Bedarf dafür bestehen. Sehen Sie sich die CDC an, die Statistiken für Kinder unter 18 Jahren, die gesund sind. Die Überlebensrate beträgt 99,998 %. Überlebensrate ohne Behandlung. Wie Dr. Yeadon schon sagte, ist das Influenza-Virus für Kinder gefährlicher als Covid-19. Und er schätzte, dass pro Million 100 Kinder sterben würden durch die Impfung. Ich glaube, die Zahl wäre sogar deutlich höher. Und ich werde Ihnen meine Gründe dafür erklären. Wenn Sie also eine demographische Gruppe haben… können Sie mich hören? Interviewer: Ja. Dr. Zelenko: Wenn Sie eine Bevölkerungsgruppe haben, die kein Risiko hat, an einer Krankheit zu sterben, warum sollten Sie ihr eine giftige Spritze in Entwicklung verabreichen? Schauen wir mal, ob die Sache funktioniert. Die beiden Länder der Welt, die ihre Bürger am meisten geimpft haben, sind Israel – eine hohe Durchimpfungsrate von 85 % – und ein Inselstaat im Indischen Ozean, die Seychellen – ebenfalls über 80 %. Beide Länder erleben gerade einen Ausbruch der Delta-Variante. Ich möchte Ihnen also eine Frage stellen: Wenn die Impfung … wenn die Impfung der Mehrheit Ihrer Bevölkerung gegeben wurde, warum gibt es dann immer noch einen Ausbruch? Das ist der erste Punkt. Nummer zwei: Warum sollten Sie überhaupt eine dritte Injektion von demselben Zeug geben, das bei den ersten beiden Malen nicht funktioniert hat? Das ist also die Frage, ob es funktioniert oder nicht. Und jetzt lassen Sie uns über die Sicherheit sprechen. Das ist das eigentliche Problem. Es gibt drei Stufen von Sicherheit oder Tod, die wir betrachten müssten. Eine ist akut, eine ist subakut, und [die dritte] langfristig. Akut definiere ich ab dem Zeitpunkt der Injektion bis zu drei Monaten [danach]. Hierbei sind das größte Risiko der Spritze Blutgerinnsel, genau wie Dr. Yeadon sagte. Außerdem, dem Salk-Institut (Salk Institute for Biological studies) zufolge … Übrigens, alles, was ich sage, ich werde alles mit Unterlagen belegen, und bitte nehmen Sie nicht mein Wort dafür! Sie sollten Ihre Sorgfaltspflicht erfüllen, und ich kann Ihnen Beweise vorlegen für alles, was ich sage. Nach Angaben des Salk-Instituts, wenn eine Person eine Injektion dieser „Sachen“ erhält, wird der Körper zu einer Fabrik, die Spikes produziert, und er produziert Billionen von Spikes, die in das Endothel migrieren, der inneren Auskleidung der Blutgefäße. Und das sind im Grunde genommen kleine Stacheln auf der Innenseite der Blutgefäße. Wenn die Blutzellen durch sie fließen, werden sie geschädigt. Sie verursachen Blutgerinnsel. Wenn das im Herzen passiert, ist das ein Herzinfarkt. Wenn das im Gehirn passiert, ist das ein Schlaganfall. Wir sehen also, die häufigsten Todesursachen in der kurzen Frist sind Blutgerinnsel, und das meiste davon geschieht innerhalb der ersten drei, vier Tage – 40 % geschehen innerhalb von den ersten drei Tagen nach der Injektion dieser giftigen Spritze in Entwicklung. Das andere Problem ist, dass es Myokarditis bzw. eine Entzündung verursacht in den Herzen von Kindern – Pardon – jungen Erwachsenen, in den Herzen junger Erwachsener. Und das dritte Problem, das am meisten beunruhigt, ist nach dem Artikel im New England Journal of Medicine – (nach) deren vorläufigen Daten – die Fehlgeburtenrate im ersten Schwangerschaftstrimester. Eine Frau, die im ersten Trimester geimpft wird, geht von 10 % auf 80 % (Fehlgeburtsrate). Ich möchte, dass Sie verstehen, was ich gerade gesagt habe. Die Fehlgeburtenrate im ersten Trimester von schwangeren Frauen, wenn sie geimpft werden, steigt um das Achtfache. Das sind vorläufige Daten, das kann sich mit der Zeit ändern, aber ich sage Ihnen nur, was es ist vom Stand heute. Das ist das kleinste der Probleme. Das zweite Problem ist der subakute Tod, ein Problem, das sich folgendermaßen darstellt: Dass die Tierstudien, die mit diesen Impfstoffen durchgeführt wurden, zeigen, dass alle Tiere gut reagierten bezüglich der Bildung von Antikörpern. Wenn sie jedoch herausgefordert wurden mit dem Virus, gegen das sie immunisiert wurden, starb ein großer Prozentsatz von ihnen. Und als das untersucht wurde, wurde festgestellt, dass ihr Immunsystem sie getötet hatte. Dies wird als antikörperabhängige Verstärkung (ADE) bezeichnet oder pathogenes Priming oder paradoxe Immunverstärkung. Aber der Punkt ist, dass eine Menge dieser Tiere gestorben sind. Man kann zwar ein Argument vorbringen: Vielleicht sind die Menschen anders. Meine Antwort an Sie: Vielleicht. Wie auch immer, diese Studien wurden nicht durchgeführt. SIE sind jetzt die Studie. Der Vorstand von Pfizer sagte: „Israel ist das größte Labor der Welt.“ Und so (sind) diese (fehlenden) Langzeitstudien, um das auszuschließen, der Grund, dass Luc Montagnier, der den Nobelpreis für Medizin erhalten hat für die Entdeckung von HIV (Aids), sagte, dies sei das größte Risiko für die Menschheit und das größte Risiko eines Völkermords in der Geschichte der Menschheit. Daher ist das Risiko einer ADE-Reaktion beim Menschen, was erst später geschieht, nicht ausgeschlossen. Meine Frage ist also: Warum sollte ich jemanden impfen mit einer potenziell zerstörerischen, tödlichen Substanz, ohne dies (=ADE) zuerst auszuschließen? Und die dritte Komponente hier sind die langfristigen Folgen. Es gibt eindeutige Hinweise darauf, dass es die Fruchtbarkeit beeinträchtigt, schädigt oder ihre Funktion verändert, dass es die Spermienzahl verringert. Nummer eins. Nummer zwei, es erhöht definitiv die Zahl der Autoimmunkrankheiten. Wer weiß, wie das im Laufe der Zeit die Lebenserwartung verringern wird? Und erst letzte Woche wurde eine Studie veröffentlicht, dass es das Krebsrisiko erhöht. Wie auch immer man es betrachten will, ob in der akuten Situation, wo es Blutgerinnsel verursacht, Entzündungen des Herzens, und Fehlgeburten, mittelfristig im subakuten Bereich, wo es zu einer pathologischen verheerenden Immunreaktion kommen kann, oder auf lange Sicht, ob es Autoimmunkrankheiten, Krebs und Unfruchtbarkeit hervorruft. Nun, das ist eine große Besorgnis. Ich will es mal so sagen: Meiner Meinung nach ist die derzeitige israelische Regierung ein Gilgul (eine Reinkarnation) von Joseph Mengele. Sie hat die Erlaubnis gegeben, Menschenversuche an ihrem eigenen Volk durchzuführen. Und ich möchte Ihnen sagen, dass ich hoffe, dieser (unverständlich) ist ein bisschen anders. Vielleicht auch nicht. Aber ich weiß, dass ich endlich verstanden habe, (unverständlich) (unverständlich), sollten Sie sich die (unverständlich) Israel ansehen. (unverständlich) Dass, wenn Sie Probleme sehen im jüdischen Volk, sollten wir uns die rabbinische Führung ansehen. Denn wenn der Kopf erkrankt ist, was kann man dann vom Körper erwarten? Daher bitte ich diesen (unverständlich), dass das Interesse der Sicherheit (des Kollaterals) über Politik und allem anderem steht, was Ihre Meinungen ändern könnten. Ich erhalte täglich Morddrohungen. Ich riskiere mein Leben, meine Karriere, mein finanzielles Leben, meinen Ruf, fast meine Familie, alles, nur um hier zu sitzen und Ihnen zu sagen, was ich tue (denke?). Ich fasse es also kurz zusammen, dass es keinen Bedarf für diesen Impfstoff gibt und dass es eigentlich für niemanden eine Notwendigkeit gibt. Und ich werde es erklären. Für Kinder habe ich bereits gesagt, dass sie eine 99,998 % ige Chance haben, gesund zu werden. Junge Erwachsene zwischen 18 und 45 Jahren haben eine 99,95 % ige Chance, gesund zu werden. Dies ist auch so laut den Aussagen der CDC. Dieselbe Quelle. Für jemanden, der bereits Covid hatte und Antikörper hat: Natürlich induzierte Immunität ist eine Milliarde mal wirksamer als eine künstliche Immunität, induziert durch einen Impfstoff. Warum sollte ich also jemanden impfen mit einer Giftspritze in Entwicklung, die minderwertige oder gefährliche Antikörper macht, wenn ich bereits gesunde Antikörper habe? Und wenn man die Hochrisikogruppe betrachtet, die eine Todesrate von 7,5 % aufweist: Meine Daten (meines Protokolls), die die ersten waren der Welt, die ich in einer Fachzeitschrift veröffentlicht habe, die zur Grundlage für die mehr als 200 anderen Studien wurden, welche meine Beobachtungen bestätigt haben, dass, wenn man die Menschen im richtigen Zeitrahmen behandelt, man die Sterblichkeitsrate um 85 % senken kann. Also von sechshunderttausend Amerikanern hätten wir verhindern können, dass 510.000 ins Krankenhaus gehen und dort sterben. Und nebenbei bemerkt, ich habe diese Informationen an Bibi Netanjahu direkt in seine Hände (unverständlich) im April 2020 gegeben. Und ich informierte auch jedes einzelne Mitglied Ihres Gesundheitsministeriums. Meine Frage an Sie lautet: Wenn ich die Todesrate von 7,5 % auf weniger als ein halbes Prozent senken kann, warum sollte ich eine giftige Injektion in Entwicklung verwenden, die nicht funktioniert und enorme und entsetzliche Nebenwirkungen hat. Ich werde noch ein Gedankenexperiment mit Ihnen machen: Wenn alle Menschen auf der Welt Covid bekommen und nicht behandelt werden, werden die Todesraten weltweit weniger als ein halbes Prozent betragen. Nun, ich befürworte das nicht. Das sind eine Menge Menschen, das sind 35 Millionen Menschen, die sterben würden. Wenn wir jedoch den Rat befolgen von einigen der „globalen Führer“ … sagen wir mal, wie von Bill Gates letztes Jahr : „7 Milliarden Menschen müssen geimpft werden“. Die Todesrate wird bei über 2 Milliarden Menschen liegen. Also wacht auf! Dies ist der 3. Weltkrieg. Dies ist ein Ausmaß an Amtsmissbrauch und Böswilligkeit, das wir noch nie gesehen haben wahrscheinlich in der Geschichte der Menschheit. Ich bin also gegen Kinderopfer. Ich bin gegen [unverständlich]. Und ich glaube wirklich, dass Gott jedes menschliche Wesen prüft. Und hier ist der Test: Wirst du mich anerkennen? Einen Medikus? Willst du mich um deinen Schutz bitten? Wirst du deine Ängste nehmen und mich um Hilfe bitten, oder rennst du zum [unverständlich]. [unverständlich] des Impfstoffs Ihrer Regierungen von Despoten und Tyrannen, quasi Soziopathen, die Götter sein wollen. Es gibt nichts Neues unter der Sonne. Diese Leute sind nicht anders als [unverständlich] … Sie denken, sie seien Gott und Sie müssen sich vor ihnen verbeugen. Wenn Sie sich vor ihnen verbeugen wollen, okay, lass dich von ihnen beschützen. Mal sehen, wie das klappt! Ich habe gesehen, wie Angst Menschen dazu bringt, Dinge zu tun, die völlig irrational sind, keinen Sinn haben, und sie opfern ihre eigenen Kinder. Und ja, Ihr Gesundheitsministerium belügt Sie. Ihre Statistiken sind völlig verzerrt. Wenn Sie etwas Echtes sehen wollen – es gibt eine Website namens WorldMeter.info. Gehen Sie dort zu Israel, und Sie können am 20. Dezember sehen, dass es einen enormen Anstieg der Kurve des Todes in Israel gibt! Wissen Sie, was in Israel am 20. Dezember passiert ist? Die Nationale Immunisierung startete. Und dies sind Zahlen, die von der israelischen Regierung gemeldet werden. Sie sind einfach zu dumm, um es zu verbergen. Es gibt keine Rechtfertigung – Null – Rechtfertigung für den Einsatz dieser giftigen Spritze in Entwicklung – es sei denn, Sie wollen Menschen opfern. Ich glaube, ich bin fertig. Interviewer: Nach diesen Worten: Ich glaube nicht, dass Sie jemals einen [unverständlich] sehen werden. Sie müssen Ihre Zeit und Mühe zu schätzen wissen. Sehr eindeutig, sehr klar. Das wissen wir zu schätzen. Dr. Zelenko: Haben Sie noch Fragen? Interviewer: Ich habe viele Fragen, aber um es zusammenzufassen: 2 Milliarden würden sterben, wenn sie 7 Milliarden die Spritze geben. Nach dem, was Sie gesagt haben. Dr. Zelenko: Nein, nicht nach dem, was ich gesagt habe. Nach den Aussagen von weltweit renommierten Experten. Dass … Wenn man sich Dr. Malone ansieht, der die mRNA-Technologie erfunden hat, er hat die Originalpatente für den Impfstoff. Er (Malone) sagt, dass man ihn nicht verwenden soll. Die Regierung belügt Sie. Die Nebenwirkungen sind furchtbar. Dr. Cahill aus Irland sagte, dass sie glaubt, dass innerhalb von zwei Jahren 90 % der Menschen, die geimpft sind, tot sein werden. Als Dr. Michael Yeadon… ich hoffe, Sie (Dr. Yeadon) können das bestätigen – ich hoffe, er ist noch da… – diese Frage gestellt wurde, sagte er, er würde nicht so weit gehen. Ich weiß es also nicht. Vielleicht sind es keine 90 %. Wie hoch (genau) ist der Prozentsatz? Und vielleicht sind es keine zwei Jahre. Vielleicht sind es drei Jahre. Und dass Luc Montagnier, der den Nobelpreis für die Entdeckung von HIV (Aids) erhielt, dies als das größte Risiko eines Völkermords in der Geschichte des Menschen bezeichnet. Interviewer: Also (unverständlich), wenn sie sechs Millionen haben, die (unverständlich) erhalten haben, ok? Ist das die Nummer? [unverständlich] Also drei Millionen. Wenn wir also diesen Prozentsatz nehmen von drei Millionen, sollten wir ungefähr 500 Tausend bis 800 Tausend? Dr. Zelenko: Im Laufe der Zeit! [unverständlich] Interviewer: Dr. Zelenko, Sie haben Studien erwähnt, die definitiv – die Studien, die herauskommen, sagen definitiv, dass die Impfung eine Ursache ist für Fruchtbarkeitsstörungen, Spermienzahl. Und jetzt, vor kurzem, eine Krebsforschungsstudie, die besagt, dass sie Krebs verursachen. Wurden diese der Regierung gezeigt? Warum halten sie diese zurück? Wir sehen die ganze Zeit, dass Studien herauskommen, und es gibt (angeblich) keine Probleme mit der Fruchtbarkeit – alles Bluff, keine Probleme mit der Spermienzahl – Bluff, Krebs – Bluff! Alles! Nach dem, was Sie sagten, werden wir nicht nur von der Regierung, sondern auch von den meisten medizinischen Industrien hinters Licht geführt, die behaupten, dass all diese Studien, die besagen, dass die Impfung gefährlich ist, alle Quatsch wären, von Impfgegnern kämen und verrückt seien. Dr. Zelenko: Ich kann doch jetzt antworten, oder? Kann ich jetzt antworten? Wenn Sie die Summe … jede einzelne Person, die Sie gerade erwähnt haben, wenn Sie die Anzahl der Patienten summieren, die diese gegen Covid behandelt haben, wird sie gleich Null sein. Und ich habe über 6.000 Patienten behandelt. Man muss also wissen, mit wem man spricht. Und ich habe so ziemlich alles erlebt, außer dem Verlust meines Lebens. Was ich Ihnen jetzt sagen werde, ist Folgendes, dass: Ja, es gab eine sehr koordinierte Anstrengung, um lebensrettende Informationen zu unterdrücken. Medikamente, wie Hydroxychloroquin und Ivermectin, die die sichersten Medikamente sind in der Geschichte der Medizin, sind unterdrückt worden. Und man kann sie in Israel nicht einmal bekommen. Ärzte, die es wagen, etwas zu sagen, das den Narrativen widerspricht, werden blockiert, darunter weltbekannte Experten. Dr. Malone zum Beispiel, der den mRNA-Impfstoff entwickelt hat, sagte etwas gegen das Narrativ [und] wurde von allen Medienplattformen verbannt. Können Sie mir sagen, warum? Und können Sie mir dann sagen, warum das Wissen über die Nebenwirkungen dieser Giftspritze unterdrückt wird? Und dann sagen Sie mir, warum es diesen unglaublichen Zwang, psychologischen Druck und jetzt sogar Gewalt gibt, um die Leute zur Impfung zu zwingen. Sie sollten diese Frage beantworten. Nicht ich. Es gibt hier eine koordinierte Anstrengung, und Israel ist dabei führend. Interviewer: Entschuldigen Sie bitte. Die VAERS-Daten in den USA zeigen auch nicht annähernd die Zahlen, die Sie uns sagen. Dr. Zelenko: Okay, jetzt haben Sie (etwas) angefangen. Die Daten von VAERS (Impfschadensmeldesystem USA) zeigen, dass bis heute 11.000 Menschen gestorben sind und es 450.000 unerwünschte Ereignisse gegeben hat. Zunächst einmal: ist das nicht genug? Was ist Ihr Schwellwert für Tod? Interviewer: Nicht einer. Ja. Dr. Zelenko: Das ist, was sie (CDC) selbst zugibt. Es gibt (aber) einen CDC-Whistleblower, der vor kurzem gesagt hat, es sind nicht 11.000 sondern 45.000 (Tote). Ist das nicht genug? Und dann gibt es noch eine Harvard-Studie von 2009, die besagt, dass nur 1 Prozent der tatsächlichen (Impf-) Ereignisse gemeldet werden. Nun, ich kann argumentieren, dass vielleicht Hautausschläge viel seltener gemeldet werden – weniger häufig als der Tod. Im Zweifel für den Angeklagten. Sagen wir, es werden 20 % der Todesfälle gemeldet. Und ich bin sehr großzügig. Nimmt man also 45.000 laut dem Bericht des Whistleblowers, oder selbst wenn man 11.000 von dem nimmt, was sie (CDC) zugeben, so ist die Zahl entweder 50.000 oder 200.000 (gemäß des Whistleblowers). 50.000 oder 200.000. Sie wählen die Zahl. Und dann gibt es noch zwei andere Probleme mit VAERS. Ich habe Kollegen, die Patienten durch den Impfstoff verloren haben. Sie versuchen, Berichte einzureichen. Das System lehnt ihre Berichte ohne Angabe von Gründen ab. Und das andere Problem ist, – und ich habe auch dafür Beweise – dass Berichte, die eingereicht wurden, jetzt aus dem System gelöscht werden, und sie können sie nicht mehr finden. Selbst wenn Sie also – übrigens dies ist keine Verschwörungstheorie, es ist eine Verschwörung, keine Theorie. Wissen Sie, vor 18 Monaten, wenn ich Ihnen gesagt hätte, dass Covid19 eine Biowaffe ist, hätten Sie gesagt, ich bin ein Verschwörungstheoretiker. Wissen Sie, Noah aus der Bibel war ein Verschwörungstheoretiker – bis es regnete. Wenn ich Ihnen also jetzt sage, dass dies eine künstlich hergestellte Biowaffe ist, ist es keine… Es ist ein Verschwörung, aber keine Theorie. Alle sind sich einig, dass dies künstlich hergestellt ist. Und ich kenne selbst einen von denen, die es geschaffen haben. Und ich kenne die Patentnummer, die mit der Modifikation – im Jahr 1999: Dr. Ralph Baric von der Universität von North Carolina hat ein Fledermaus-Corona-Virus modifiziert in einem Oberflächen-Protein, damit es den Menschen infizieren kann. Dann wurde diese Forschung in Amerika illegal. Es wurde bezahlt von den Dollars der amerikanischen Steuerzahler – und von Fauci nach Wuhan geschickt, wo diese Forschung fortgesetzt wurde, bis sie einen Weg gefunden haben, dieses Virus zu modifizieren, um es extrem zerstörerisch für die menschliche Lunge zu machen und Blutgerinnsel zu verursachen. Also nahmen sie ein künstl… ein natürlich vorkommendes Virus und machten lediglich zwei Änderungen daran. Im Laufe der Zeit. Sie haben 22 Jahre gebraucht, ähm 20 Jahre, um es so zu modifizieren, dass es Menschen infizieren sollte, und wenn es dann Menschen infiziert, dass es Gewebe zerstören sollte. Nun, niemand hält sich mit Verschwörungstheorien auf. Aber die Leute sagen, das sei eine Verschwörung. Es ist eine Verschwörung zum Völkermord. Ist es für jüdische Menschen so schwer zu glauben, dass es eine Gruppe von Menschen geben könnte, eine Gruppe von Menschen, die bereit ist, zu zerstören? Es ist ein Krieg gegen Gott. Es gibt zwei Arten, das Leben zu betrachten. Entweder man sieht einen Menschen an als das Ebenbild Gottes. Wenn Sie nach dem Ebenbild Gottes geschaffen sind, bedeutet es, dass Ihr Leben heilig ist. Wenn Ihr Leben heilig ist, dann haben Sie Menschenrechte. Und wenn Sie Menschenrechte haben, geht das weder Sie noch mich etwas an zu entscheiden, wie viele Menschen auf dem Planeten leben sollen und wer leben oder sterben soll. Richtig? Das andere System, nennen wir es das Darwin-Eugenik-System (aber es geht eigentlich auf Kain zurück). Doch dieses System sagt im Grunde, wer steht an der Spitze der dominanten Hierarchie des Lebens? Diejenigen, die den größten Überlebensvorteil haben. Und dies führt unweigerlich zu drei Kategorien der Menschen: Der „Übermensch“, der „Mensch“ und der „Untermensch“. Wenn Sie das anwenden: Vor 80 Jahren waren die „Übermenschen“ die Nazis [unverständlich], waren Nachfahren von arischen Göttern, die meinten, es sei in ihrem Vorrecht, ihr Recht zu entscheiden, wer lebt oder stirbt. Das bedeutete, die „Menschen“, also die Angelsachsen, die Europäer, durften leben und Sklaven sein. Und die „Untermenschen“, die Juden, die Slawen, die Behinderten, Zigeuner, politische Gefangene, sie sind hier, um Staub zu werden. Es klingt wie ein Märchen, außer dass es 200 Millionen Menschen getötet hat. Und so verhält es sich auch jetzt, nur, dass es nicht antisemitisch ist. Im Moment ist es eine völlig andere Situation. Da ist eine Gruppe von Menschen, die meinen, dass sie sich entwickelt haben, eine höhere Bewusstseinsebene erreicht haben, dass ihre neue Intelligenz und Einsicht es ihnen ermöglichen würde, diese Dinge zu bestimmen. Ich glaube nicht, dass sie sich weiterentwickelt haben. Ich glaube, sie sind entartete Heiden. Ich denke, sie sind zu den [unverständlich] geworden. Die sind [unverständlich]von früher – [unverständlich] Da besteht kein Unterschied. Interviewer: Das verstehe ich. Aber lassen Sie uns nicht [unverständlich] Schauen wir uns das an: Die CDC selbst, auch Herr Biden, führt ein Impfprogramm durch. Auch. Sagen wir, ich bin gegen das Programm. Aber wissen Sie, Sie können zu uns (nach Israel) rüberschreien, aber die Leute in Amerika, es gibt dort 200 Millionen Menschen, die geimpft sind. Entschuldigen Sie, aber das ist der Grund dafür. Dr. Zelenko: Dann möchte ich Ihnen etwas über die CDC erzählen. Präsident Trump erließ eine Durchführungsverordnung, dass jeder einzelne Amerikaner Zugang zu Hydroxychloroquin haben sollte. Dieser Auftrag ging an „Health and Human Services“ zu (Gesundheits-)Minister Azar und landete schließlich bei der CDC, bei Dr. Rick Bright. Und was Dr. Rick Bright dann getan hat, anstatt das Gesetz „Recht auf einen Versuch“ anzuwenden, das das Recht auf Zugang erlaubt hätte zu diesem Medikament für alle Menschen, eigentlich jeden Amerikaner und jeden Menschen auf der ganzen Welt – denn die größte Beschwerde, die ich aus Israel erhielt, war, nun ja, „Ihre CDC, Ihre FDA genehmigt es nicht“. Weil insbesondere die israelische Regierung sind [unverständlich] Marionetten für alles, was die Amerikaner tun. Weil die Amerikaner also nicht bereit waren, es zu tun, war Israel nicht bereit, es zu tun. Und was haben sie stattdessen getan? Sie schufen eine Notfallzulassung, eine Genehmigung nur für den Zugang für Patienten im Krankenhaus, nicht für die ambulante Behandlung zuhause. Dies wurde dokumentiert von Dr. Rick Bright selbst, in einem Dokumentarfilm mit dem Titel „Völlig unter Kontrolle“. Dies sind nicht meine Worte, dies sind seine Worte. Und darüber hinaus haben sie dann später die Notfallzulassung weggenommen für Hydroxychloroquin. Und sie verwendeten dafür die Lancet-Studie, die zeigte, dass Hydroxychloroquin Menschen tötet. Das Problem mit dieser Studie war aber, dass es sich um Betrug handelte. Und Lancet musste diese Studie zurückziehen, weil sie auf Daten beruhte, die nicht existierten. Aber die FDA und die CDC haben diese Studie verwendet, nachdem sie zurückgezogen wurde, um die Genehmigung zur Verwendung im Notfall zu widerrufen. Und der Grund dafür ist, dass, wenn ein Medikament Genehmigung hat für den Notfall, darf dies kein anderes Medikament. Und drei Wochen später erhielt Remdesivir, hergestellt von Gilead Pharmazeutika, eine Genehmigung für den Notfall und einen 3-Milliarden-Dollar-Vertrag. Doch Remdesivir zeigte keinen Nutzen. Es verkürzt den Krankenhausaufenthalt um fünf Tage ohne Überlebensvorteil – und kostet 3.200 Dollar pro Patient und benötigt i.v. (intravenöse Zuführung). Die Medikamente, die ich verwende, kosten 20 Cent pro Tablette – für zuhause. Und sie verringern die Zahl der Todesfälle bei Krankenhausaufenthalten. Das bedeutet, dass sie den Marktanteil von Remdesivir um 84 Prozent senken. Die CDC ist für mich also keine Autorität. Nach Angaben des NIH (National Institute of Health) ist es derzeit so: Sie sollten Covid nicht behandeln, es sei denn, Sie sind im Krankenhaus und Ihr Sauerstoffgehalt beträgt weniger als 92 Prozent. Dies ist ein Ratschlag und eine Empfehlung einer Regierung, die will, dass Sie sterben. Nach 18 Monaten und Dutzenden von Studien, die einen durchschnittlichen Nutzen von 85 % ergeben haben zur Heilung, Vermeidung von Krankenhausaufenthalten und Tod. Und Sie haben eine Regierungsbehörde, die immer noch diese Empfehlung ausspricht? Die haben alle Glaubwürdigkeit völlig verloren. Ja, unsere Regierungen sind korrupt. Ja, unsere Regierungen haben sich verschworen. Wissen Sie, wenn ich das organisieren würde, würde ich zu einem der globalen Führer gehen. Ich würde zu Bibi (Netanjahu) oder Bennett gehen und sagen: „Hören Sie, hier sind 500 Millionen Dollar! Ich werde es auf ein Konto einzahlen, das niemand zurückverfolgen kann. Hören Sie uns einfach zu! Wenn Sie es nicht tun, werden wir Ihre Familie töten.“ Übrigens, wenn Sie sich [unverständlich] ansehen, zwanzig Prozent der Juden verließen [unverständlich- wahrscheinlich über den jüdischen Exodus aus Ägypten ] Ich weiß es nicht genau – zehn Prozent, richtig? Jedenfalls hat also nur einer von zehn Juden Ägypten verlassen und es nach Israel geschafft. Das bedeutet, dass nur zehn Prozent unserer Menschen fähig sind, den psychologischen Übergang zu schaffen, den psychologischen Übergang von der Sklaverei zum erlösenden Denken. Genau das ist das Problem hier. Es ist eine Kollision von zwei Systemen, die nicht nebeneinander bestehen können. Gottzentriertes Bewusstsein versus [unverständlich] Es gibt nichts Neues unter der Sonne, es ist alles das Gleiche. Es ist nur noch ein Schlachtfeld jetzt, es ist für die [unverständlich]. Interviewer: Ok. Vielen Dank, Herr Doktor! Ich möchte mich persönlich bei Ihnen bedanken, weil ich Ihr Protokoll verwendet habe, ich hatte selbst Covid 19. Ich konnte Ihr Protokoll hier bekommen. Dr. Zelenko: Schön, dass Sie wieder gesund sind! Ich hoffte nur, dass jeder andere Jude so sein könnte wie Sie. Interviewer: Und ich bin ein Zweiter von unserem Team, wir sitzen im selben Boot. Es hat innerhalb von vier Tagen funktioniert. Vielen Dank, Herr Doktor! Dr. Zelenko: Bitte sehr. Warum kann es keine anderen Juden geben wie Sie? Interviewer: Zunächst einmal, spreche ich „für mich“. Dr. Zelenko: Sicher, es geht nicht um mich, es geht um das Protokoll. Warum kann nicht jeder andere Jude auf dieser Erde die gleiche Behandlung erhalten?

Titelbild: aus dem Video

Check Also

Donald Trump: Wahrheit über Covid und Corona-Impfung

Covid ist der größte Betrug in der Geschichte der Menschheit! Im Folgenden alles Zitate von …

Immer noch kein krankmachendes Virus gefunden

Contents1 Schriftlich bestätigt – TEIL 4 – Es bleibt dabei: Forscher können keinen Nachweis für …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: Content is protected !!

Kostenloser eBook-Report

E-Book-Report-Cover

 

Wo darf ich den eBook-Report hinschicken ?