Home / Mittel und Wege / CBD (Cannabidiol) und seine Verwendung

CBD (Cannabidiol) und seine Verwendung

Was ist CBD und wie kann ich davon profitieren?

CBD – Das Wort, worüber immer mehr Leute sprechen. Vielleicht ist es dir auch schon mal zu Ohren gekommen aber konntest damit nichts anfangen?

Ich erkläre in diesem Artikel was CBD ist, und weshalb so viele Leute davon reden.

Was ist CBD?

CBD, auch Cannabidiol genannt,  ist eines von über 100 Cannabinoiden, welches in der Hanfpflanze bis jetzt nachgewiesen wurde. In vielen Ländern wie Amerika gehört es schon fast zum Alltag. In Deutschland allerdings, verwechseln es immer noch viele Menschen mit der illegalen Droge THC, welche auch von der Hanfpflanze stammt.

Dies ist aber nicht der Fall, da CBD keine berauschende und/oder psychoaktive Wirkung hat. Allerdings hat es trotzdem die positiven Eigenschaften von THC wie Entspannung, Schmerzstillend und Regeneration.

Somit wird es schon in vielen Läden und im Internet legal verkauft. Oft als CBD Öl, welches mit Trägerölen gemischt wird oder in anderen Einnahmequellen wie CBD Kapslen, CBD Liquid oder sogar in Getränken und Nahrungsmitteln.

Solange die CBD Produkte unter 0,2% THC liegen, sind die in Deutschland frei verkäuflich.

Besonderheiten von CBD

Schon 1992 wurde festgestellt, dass der eigene Körper ein Endocannabinoid System (ECS) besitzt, welches ein Teil des Nervensystems ist und die Cannabinoid Rezeproten CB1 und CB2 umfasst. Diese wieder Rum befinden sich in dem Immunsystem und den Nervenzellen.

Nicht nur wie Menschen, sondern auch alle anderen Säugetiere besetzen es.

Gegen was hilft CBD?

Das Spannende an der ganzen Sache ist, dass laut neusten Forschungen die Einnahme von CBD Produkten das eigene ECS anregt Cannabinoide herzustellen. Diese wiederum regen unsere CB1 und CB2 Rezeptoren an, welche eine wichtige Rolle für unser Immunsystem und vielen weiteren Funktionen wie Beweglichkeit, unser Gedächtnis ist sowie die Bewegungsregulationen positiv beeinflussen kann.

Deswegen ist es nicht gerade verwunderlich, dass viele gute CBD Öl Erfahrungen bei diversen Krankheiten, Problemen und bei Entspannung sowie Regeneration und Vorbeugung gemacht wurden.

Einige Anwendungsbereiche sind z.B.:

Nicht nur bei Krankheiten, sondern auch in anderen Bereichen wie Leistungssport wird CBD immer öfter eingesetzt.

CBD und Sport

Wie schon erwähnt hat CBD sehr viele positive Eigenschaften auf die körpereigenen Rezeptoren, das Nervensystem und das Immunsystem.

Schauen wir uns doch mal an, was beim Sport so alles mit deinem Körper passiert.

Wenn du Krafttraining oder Leistungssport betreibst, setzt du deinen Körper unter sehr hohen Stress aus, wodurch die Muskeln auch zum Wachsen angeregt werden.

Wenn das Training dann doch ein wenig zu intensiv war, kann es zu Muskelkater kommen, welches nichts anderes als kleine Mikrofaserrisse in den Muskelfasern sind.

Und genau hier kann CBD beim Sport zum Einsatz kommen. Denn nicht nur zur Regeneration der Muskeln, sondern auch zur Entspannung, gegen Schmerzen, bei Stress, Entzündungen und vor allem besseren Schlaf wird das CBD von Leistungssportlern immer mehr und mehr eingenommen.

Im Amerika ist CBD bei der NBA und den UFC Kämpfern schon in aller Mund.

Wo bekomme ich CBD her und worauf muss ich achten?

Hast du dich entschieden CBD selber auszuprobieren ist es wichtig, dass du auch folgende Dinge achtest.

Immer mehr Leute verkaufen CBD Produkte und wollen so auf den schnell wachsenden Markt aufspringen. Deswegen findest du in vielen Shops auch CBD Öle. Doch was genau hier drin ist, weißt du nicht.

CBD ist nicht gleich CBD!

Gerade bei der Herstellung kann viel falsche gemacht werden. Deswegen halte immer Ausschau nach einem Seriösen CBD Anbieter mit vorzugsweise einem CO2 Extraktionsverfahren.

Auf den meisten Internetseiten der Hersteller findest du Zertifikate über die Herstellung und der Laborergebnisse. Zusätzlich solltest du gucken, ob der Anbieter schon Bewertungen von Kunden hat.

Eine immer beliebtere Quelle und Methode um das richtige CBD Produkt zu finden sind Vergleichsportale, wie z.B. Hanftipp.com. Diese testen CBD Produkte auf verschiedenste Kriterien, wie zum Beispiel Geschmack, Qualität und vieles mehr, um sie dann miteinander zu vergleichen.

Somit kannst du den richtigen Hersteller und das richtige Produkt ganz einfach für dich finden.

Fazit

Nun hast du einen kleinen Überblick über das Thema CBD bekommen.

Wenn du eines der obengenannten Probleme hast oder einfach nur neugierig geworden bist, ist CBD einen Versuch wert.

Lese dich einfach ein bisschen mehr in das Thema auf den CBD Testern ein und entscheide selber, welche Einnahmemöglichkeit, die richtige für dich ist.

Bist du immer noch unsicher und hast noch bedenken, dann frage am besten deinen Hausarzt nach Rat.

Check Also

Der Klang des Universums – Starke Heilwirkung – OM Mantra Meditation

Der Klang des Universums – Starke Heilwirkung – OM Mantra Meditation (+ 7 Hz Theta-Wellen) …

Bedeutung, Vorbeugen und Heilen von Erkrankungen durch Coronavirus

Contents1 Bedeutung, Vorbeugen und Heilen von Erkrankungen durch Coronavirus1.1 Nutze Deinen gesunden “Goldstandard” für die …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Content is protected !!

Kostenloser eBook-Report

E-Book-Report-Cover

 

Wo darf ich den eBook-Report hinschicken ?