Home / Gefahren / impfen / Impfung mit “unerwarteten”(?) plötzlichen fatalen Folgen

Impfung mit “unerwarteten”(?) plötzlichen fatalen Folgen

Komplett-Manipulation für tödliche Impfungen

(Eigentlich sollte NIEMAND an einer Infektionskrankheit sterben oder Schaden nehmen, wenn er dagegen geimpft ist!)

Dringende Botschaft der deutschstämmigen Claudia an alle Deutschen

“Nachdem die Versuche der regierenden Politiker, offensichtlich gekaufter „Experten“ und der mehr oder weniger gleichgeschalteten Mainstreammedien gescheitert sind, negative Folgen von Impfungen wegzuleugnen, tritt jetzt langsam die Wahrheit zu Tage. Man muss mittlerweile zugeben, dass Corona-Impfungen katastrophale Nebenwirkungen nach sich ziehen können. Und Todesfälle.”

Unfaßbare schwerkriminelle Lügenverbreitung 

Unglaubliche Totalmanipulation der Bevölkerung

 

Hetze, Mobbing, Ausgrenzung von Ungeimpften 

Politik-Verbrechen

Die nackte Wahrheit! 

  • Nein, das ist kein neuer COOLER FLASHMOB!
  • Das ist nur die kalte und nackte Wahrheit nach der Impfung!!!

Eine Intensivschwester berichtet aus ihrem Berufsalltag: Geimpft, erkrankt, gestorben

Gesunde, fitte und geimpfte Sportler fallen plötzlich und unerwartet um

  • Weltweite Herzinfarkt-Todesfälle bei Fußballspielern um 278% gestiegen

img

Nachrichten AUF1 vom 25. April 2022 ab Minute 20:

Eine Liste von Schauspielern,

die nach der Verabreichung des Impfstoffs COVID-19 gestorben sind oder schwere Verletzungen erlitten haben 14.11.2021

In Süd-Korea sind 86,8 % der Bevölkerung zweifach und 64,3 % dreifach geimpft.

Deshalb passieren Ereignisse, wie in diesem Video auch sehr plötzlich und völlig unerwartet

Piloten müssen notlanden

Wahre Experten warnen vor Impfung

Offizielle System-Informationen zu Impf-Wirkungen

  • Tote, die es niemals geben dürfte – Die Covid-Impfopfer

Dem Bundesamt für Sicherheit im Gesundheitswesen (BASG) wurden bisher 263 Todesfälle in zeitlicher Nähe zu einer Impfung gegen Covid-19 gemeldet. Doch wie hoch ist die Dunkelziffer der Todesfälle, die in Korrelation und möglicherweise in Kausalität zu einer Impfung gegen Covid-19 stehen? Die Servus Reportage berichtet von unerwarteten Todesfällen nach Covid- Impfungen und zeigt, mit welchen Schwierigkeiten Angehörige und Mediziner zu kämpfen haben.

  • Covid-Impfopfer – Geschädigte, die es nicht geben darf
Es gibt Opfer der Corona-Pandemie, die nicht gezeigt werden, über die niemand spricht, ja die es eigentlich gar nicht gibt oder nicht geben darf: Die Opfer der Sars-Cov2- Impfungen. Nun sollen genau diese Impfungen gesetzlich verpflichtend sein, diese Entscheidung spaltet die Gesellschaft noch mehr. Die Servus Reportage zeigt Impfgeschädigte und spricht mit Experten.
  • Todesfälle pro 1 Mio. Impfdosen

  • US-Impfschadens-Datenbank VAERS zeigt Explosion von Herzentzündungen seit genau 2021

img

  • PEI legt eigene Datenbank auf Eis

Das Paul-Ehrlich-Institut (PEI) ist in Deutschland für die Meldung der Impfschäden an die EMA verantwortlich und damit auch für die in der Grafik angezeigte Diskrepanz zwischen nationaler UAW-Datenbank und der europäischen EudraVigilance-Datenbank.

Das PEI entschied nun, die eigene UAW-Datenbank zum 14. März 2022 gänzlich abzuschalten. Die Schäden würden schließlich eh an die EMA gemeldet. Unterirdische Bedienbarkeit kennzeichnete das Arbeiten mit der UAW-Datenbank, aber mit etwas Geduld war es dennoch möglich, die gewünschten Zahlen zu beziehen.

  • Europäische Medizinagentur EMA

Andreas Hoppe: Die verschwundenen Impfschadensfälle der EMA-Datenbank (Stand 24.7.2021):

“Die Europäische Medizinagentur EMA sammelt die Daten von Nebenwirkungen von Medizin-Präparaten in der EudraVigilance Datenbank. Darunter auch die der vier in der EU zugelassenen Covid-Impfstoffe. Die Fälle haben schon in den ersten Monaten komplett den Rahmen gesprengt und machen mehr aus als in den Jahren zuvor zusammen genommen. Noch nie gab es Präparate mit so massiven Nebenwirkungen. Dazu gibt es eher ungewöhnliche Veränderungen und Löschungen in der Datenbank. Aufklärung dazu kommt

Die EudraVigilance führt aktuell 747.966 Impfschadensfälle für die vier über die EMA zugelassenen COVID-19-Impfstoffe. Aus der Analyse von früher heruntergeladenen Daten ergibt sich, dass mindestens 83.928 Fälle gelöscht wurden, d. h. insgesamt wären ohne Löschung insgesamt 831.894 Fälle gefunden worden. Was geht hier vor?”

  • SCHOCKIEREND – 44.000 Tote und 4,2 Millionen Verletzte aufgrund der Covid-19-Impfung in ganz Europa

Die neueste Aktualisierung der europäischen Datenbank für unerwünschte Arzneimittelwirkungen zeigt, dass bis zum 23. April 2022 4,2 Millionen Verletzungen als Nebenwirkungen der Covid-19-Injektionen gemeldet wurden, darunter 43.898 Todesfälle.

  • Italienisches Gericht erklärt Impfpflicht für verfassungswidrig, “tödliche Nebenwirkungen” zu riskant.

Das Verwaltungsgericht von Sizilien hat entschieden, dass Italiens obligatorische Covid-Impfpflicht verfassungswidrig ist. Das Gericht stellte fest, dass experimentelle mRNA-Behandlungen nachweislich „schwerwiegende oder tödliche Nebenwirkungen“ verursachen. Das Gericht stellt fest, dass Todesfälle zwar selten sind, aber EIN TOD AUSREICHT, UM DAS MANDAT VERFASSUNGS-WIDERRUFSFÄHIG ZU MACHEN.

  • England

35.924 Menschen starben laut ONS-Daten in den ersten 8 Monaten des Jahres 2021 in England innerhalb von 21 Tagen nach einer Covid-19-Impfung

Offizielle Daten des Office for National Statistics haben versehentlich ergeben, dass in den ersten acht Monaten des Jahres 2021 in England 35.924 Menschen innerhalb von einundzwanzig Tagen nach einer Covid-19-Impfung gestorben sind.

In den vergangenen Monaten wurden Dutzende von Anträgen auf Informationsfreiheit an Public Health England (PHE) gestellt, um zu erfahren, wie viele Menschen innerhalb von 28 Tagen nach einer Covid-19-Impfung gestorben sind, aber jedes Mal hat PHE behauptet, dass sie “nicht über die angeforderten Informationen verfügen”.

„76% der 289 Coronatoten waren laut RKI 1-2 mal geimpft.

59% sogar 3 mal. Heißt, die Chance an einer Corona Infektion zu sterben ist deutlich höher, wenn man „geimpft“ ist versus ungeimpft.

Prof. Dr. Stefan Hockertz: „Nach diesen Daten kann man nur sofort mit dieser Gentherapie aufhören. Bitte Kollegen am RKI, zieht die Konsequenzen.“ (https://t.me/ProfHockertz/989)

Länderspezifisches Impfdesaster

Deutschland

Österreich

Australien

Neuseeland

Israel:

Schäden durch Masken

Schäden durch Testung

Daten und Fakten (Beweise) zu Schädigung und Tötung durch Impfung


Univ. Doz. Dr. Hannes Strasser (Impfarzt, Notarzt und Urologe)  über Anstiege von Erkrankungen in der US Armee nach Impfungen.
Prozentualer Anstieg der gemeldeten Erkrankungen in den Jahren 2016-2020 verglichen mit 2021:

      • – 296% bei Krebserkrankungen
      • – 1052% bei Neurologischen Erkrankungen
      • – 2181% bei Bluthochdruck
      • – 894% bei Speiseröhrenkrebs
      • – 680% bei Multiple Sklerose
      • – 624% bei Krebs Verdauungsorgane
      • – 551% bei Lähmungen
      • – 487% bei Brustkrebs
      • – 474% bei Schilddrüsen usw..

Big-Pharma-Reaktion

WHO droht trotzdem mit Impfpflicht

Schlußfolgerungen:

Ressourcen:

Check Also

WICHTIGE Botschaft eines Molekularvirologen an die MENSCHHEIT !!!

WICHTIGE Botschaft eines Molekularvirologen an die MENSCHHEIT !!! NUR – VIREN GIBT ES NICHT; SIE …

Vorbeugung und Behandlung von COVID Impf-Verletzungen

Contents1 Vorbeugung und Behandlung von COVID Impf-Verletzungen1.1 GESCHICHTE AUF EINEN BLICK1.2 Perro Reise1.3 Alte Wahrheiten …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: Content is protected !!

Kostenloser eBook-Report

E-Book-Report-Cover

 

Wo darf ich den eBook-Report hinschicken ?