Home / term / Isochirale Musik

Isochirale Musik

Isochirale Musik 

i) Iso leitet sich von isochronen Beats ab. Dies ist die Brainwave-Technologie, auf der die Musik basiert.

ii) Chiral ist ein Begriff aus dem Altgriechischen für "Händigkeit". Es kann verwendet werden, um die Spinrichtung eines subatomaren Partikels zu definieren (dh linker Spin eines Quarks oder Neutrino ist linkshändige Chiralität).

Die verwendeten Frequenzmuster sind eine Kombination aus harmonischen Alpha-, Theta-, Delta- und Gamma-Frequenzen. Dies ändert die elektrische Aktivität im Gehirn entsprechend dem musikalischen Muster ( dies ist die grundlegende Theorie der Gehirnwellenmitnahme und der Frequenzfolge).

Sobald die richtigen elektrischen Muster im Gehirn aufgestellt sind, wird die Chiralität der subatomaren Partikel in unmittelbarer Nähe beeinflusst. entweder innerhalb oder außerhalb des Körpers.

Dieses Phänomen erlaubt es uns, die vielen Vorteile der Gehirnwellenmitnahme nach Belieben zu wiederholen. und mit minimaler Übung.

Ressourcen:

Check Also

Erholsamer Schlaf

Hypnose zum Einschlafen – In 30 Minuten Tief Schlafen (Starke Wirkung) Aktivieren Sie JavaScript um …

Möglichkeiten zur Stärkung des Immunsystems in der Saison von Erkältungen

Die normale Körpertemperatur bei Männern ist um 0,5 Grad niedriger als bei Frauen, deshalb leiden …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

error: Content is protected !!

Kostenloser eBook-Report

E-Book-Report-Cover

 

Wo darf ich den eBook-Report hinschicken ?

Isochirale Musik 

i) Iso leitet sich von isochronen Beats ab. Dies ist die Brainwave-Technologie, auf der die Musik basiert.

ii) Chiral ist ein Begriff aus dem Altgriechischen für "Händigkeit". Es kann verwendet werden, um die Spinrichtung eines subatomaren Partikels zu definieren (dh linker Spin eines Quarks oder Neutrino ist linkshändige Chiralität).

Die verwendeten Frequenzmuster sind eine Kombination aus harmonischen Alpha-, Theta-, Delta- und Gamma-Frequenzen. Dies ändert die elektrische Aktivität im Gehirn entsprechend dem musikalischen Muster ( dies ist die grundlegende Theorie der Gehirnwellenmitnahme und der Frequenzfolge).

Sobald die richtigen elektrischen Muster im Gehirn aufgestellt sind, wird die Chiralität der subatomaren Partikel in unmittelbarer Nähe beeinflusst. entweder innerhalb oder außerhalb des Körpers.

Dieses Phänomen erlaubt es uns, die vielen Vorteile der Gehirnwellenmitnahme nach Belieben zu wiederholen. und mit minimaler Übung.

Ressourcen: