Home / Gefahren / Bestrahlung / Forderungen gegenüber Einsatz von neuen Technologien 

Forderungen gegenüber Einsatz von neuen Technologien 

Ethische Forderungen gegenüber Einsatz von Technik und Technologien 

Technik muß dem Menschen dienen und darf ihm nicht schaden!

Petition: Aufruf zum Stop des 5G-Mobilfunknetz-Ausbaus

https://weact.campact.de/petitions/stoppt-den-netzausbau-von-5-g

Klare wissenschaftliche Erkenntnisse von Prof. Dr. med. Karl Hecht

Professor für Neurophysiologie und emeritierter Professor für experimentelle und klinische pathologische Physiologie der Humboldt-Universität (Charité) zu Berlin

Welche Unterschiede bestehen für die menschliche Gesundheit bei Wirkungen des Schumann-10-Hz geomagnetischen Felds und bei Wirkung der 10-Hz-Pulsation der WLAN elektromagnetischen Strahlungen? 

Studie von Prof. Hecht hier herunterladen

Große Unterschiede zwischen natürlichen und von Menschen produzierten technischen EMF-Frequenzen:

Erstens:

  • Natur: Zirka-Frequenzen, Variabilität
  • Technik: Starre, die die zirka-Prozesse stört und zerstört.

Zweitens: 

  • Natürliche EMF fördern die Gesundheit. Die natürliche Schumann-10 Hz-Welle taktet sich in die bioelektrischen Hirnfrequenzen ein und synchronisiert die EEG-Wellen.
  • Anthropogen produzierte EMF-Strahlungen schädigen die Gesundheit durch Störungen einer in der Evolution entstandenen natürlichen Symbiose. Die Umweltverschmutzung durch anthropogen produzierte EMF-Strahlung stört die Symbiose zwischen Geomagnetfeld der Erde und dem Menschen.

Mit diesen Ergebnissen wurde der Nachweis erbracht, dass nicht bewusst wahrzunehmende, aber doch die Gehirnprozesse stimulierende, schwache Felder der EMF die gleichen Eigenschaften für die Lebensprozesse besitzen, wie die bewusst werdenden akustischen, optischen, olfaktorischen, sensorischen, gustatorischen, vestiubularen Stimuli, die Nobelpreisträger Pawlow [1927] für seine grundlegenden Untersuchungen verwendete.

Drittens:

  • Natürliche EMF unterliegen keiner Polarisation. Dazu gehören kosmische Mikrowellen, die Schumannsche Resonanz, sichtbares Licht und Infrarot der Sonne sowie Strahlungen der Erdkruste von kristallinen Elementen, z. B. von Silikaten
  • Alle technischen, vom Menschen produzierten EMF-Strahlungen polarisieren und vermögen die biologische Aktivität, vor allem an der Zellmembran, besonders der Gehirnzellen, ohne Notwendigkeit zu erhöhen, wodurch Stress und oxidativer Stress erzeugt werden

Viertens: Effekte der Langzeitwirkungen von anthropogen produzierten EMF-Strahlungen

Langzeituntersuchungen zum Nachweis von gesundheitlichen Schäden durch technische elektromagnetische Felder müssen mindestens 5 Jahre laufen. Kürzere Studien sind Geldverschwendung.

Fünftens: Gesundheits-Schädigung durch WLAN = Wireless Local Area Network (Drahtloses lokales Netzwerk)

In der Kurz-Bedienungsanleitung zum Telekom-Router Speedport Smart wird mit folgendem Text vor der 2,45 GHz WLAN Strahlung für die menschliche Gesundheit gewarnt:

“Die integrierten Antennen Ihres Speedport senden und empfangen Funksignale bspw. für die Bereitstellung Ihres WLAN. Vermeiden Sie das Aufstellen Ihres Speedport in unmittelbarer Nähe zu Schlaf-, Kinder- und Aufenthaltsräumen, um die Belastung durch elektromagnetische Felder so gering wie möglich zu halten”.

Ungeachtet dieser Warnung werden seit den letzten Jahren mit rasantem Tempo alle Bereiche unseres persönlichen und gesellschaftlichen Lebens mit 2,45 GHz WLAN- Sendern ausgerüstet. Sie sind z. B. in Wohnungen, Hotels, Flughäfen, Reisezügen, Krankenhäusern, Altersheimen, Schulen (im Rahmen der so genannten digitalen Bildung) installiert.

“WLAN-10-Hz-Pulsation stellt bei Dauerbestrahlung ein sehr gefährlicher Faktor für die menschliche Gesundheit dar, ganz besonders für die Kinder.”

Sechstens: WLAN bildet ein STRESS-Gedächtnis

Prof. Lebrecht von Klitzing: “Hier liegt eindeutig eine Konditionierung der peripheren Nervensignale durch die periodische, bei WLAN technisch bedingte 10-Hz-Modulation vor.”
Das ist eine wissenschaftliche Erkenntnis, deren Tragweite weltweit erkannt werden muss. WLAN-10-Hz-Pulsation bildet analog zum Schmerzgedächtnis ein WLAN-Pulsations-Stress-Gedächtnis.

Sechstens: Fazit von Prof. Dr. Hecht

1. Für den Menschen und für alle Lebewesen auf unserem Planeten sind natürliche elektromagnetische Feldstrahlungen lebensnotwendig. Im Zuge der Evolution hat sich eine Synchronisationssymbiose zwischen der Schumannschen 10 Hz-Resonanz de geomagnetischen Felds und den bioelektrischen Wellen des Gehirns herausgebildet.

2. Natürliche EMF sind
• die Schumann-Resonanz
• das sichtbare Licht der Sonne
• die Infrarotstrahlung der Sonne
• kosmische Mikrowellen
• kristalline Schwingungen der Elemente der Erdkruste, z. B. Silikate

3. Natürliche EMF haben immer Sinuswellencharakter. Sie können sich durch eine außerordentliche Flexibilität den körperlichen Frequenzvariabilitäten anpassen.

4. Imitierte 10-Hz-Schuman-Resonanzen entsprechen den natürlichen Frequenzen. Sie sind das Grundprinzip der Magnetfeldtherapie.

5. Anthropogentechnische EMF-Strahlungen entsprechen in keiner Weise den natürlichen, lebenswichtigen EMF-Frequenzen. Ihre genormte Starre erweist sich als Störfaktor für biologische variabel verlaufende Frequenzen.

6. Die Polarisation ist ein typisches Charakteristikum der anthropogenen technischen EMF-Strahlungen. Die natürliche EMF haben keine Polarisation.

7. Die 10-Hz-Pulsation der WLAN-EMF-Strahlung stellt Impulse und keine wellenförmigen Frequenzen dar und ist daher ein erheblicher Störfaktor der sensiblen natürlichen bioelektrischen Frequenzen des Menschen.

8. Die 10-Hz-Pulsation der WLAN-EMF-Strahlung vermag bei permanenter Langzeitwirkung ein WLAN-EMF-Stressgedächtnis zu bilden. Das ist eine ungeheuerliche Gefahr für die menschliche Gesundheit, besonders für die Kinder. Die Ausstattung der Schulen mit WLAN-Systemen ist gesetzlich zu verbieten.

9. Aufgrund des heutigen und hier kurz dargelegten Erkenntnisstands ist es erforderlich, eine generelle Neufassung der Grenzwerte zu schaffen. Hierzu müssen die Wirkungen schwacher technischer EMF-Strahlungen und deren störend wirkenden Einflüsse (Stress, oxidativer Stress) sowie ihre Wirkungen auf die Frequenzen der Hirnfunktionen die Grundlage bilden, um wirklich einen Schutz durch den Grenzwert zu gewährleisten.

10. Die Ausrüstung unseres täglichen Lebens mit den verschiedensten Funksystemen muss sich unbedingt einer Zulassungskontrolle bezüglich ihrer Gesundheits- und lebensbedrohlichen Wirkungen unterziehen. So wie es zum Beispiel bei der Zulassung von Medizinprodukten der Fall ist.

11. Die Bundesärztekammer und Landesärztekammer sind zu verpflichten, den Ärzten in Fortbildungskursen den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisstand über die gesundheitsschädigenden Wirkungen von anthropogenen elektromagnetischen Strahlungen zu vermitteln.

12. Es sind Untersuchungen notwendig, um Interaktionen zwischen anthropogenen elektromagnetischen Strahlungen und Lärmwirkungen und Lichtverschmutzung zu verifizieren.

Weltweites ethisches Manifest – Jede Stimme zählt!

https://weact.campact.de/petitions/worldwide-ethical-manifesto-weltweites-ethisches-manifest-1?share=0ecc6682-e5db-4c09-b6f4-ee2ef14e09b9&source=&utm_source=

WLAN-Verbot in Schulen und Kindergärten – Jede Stimme zählt!

https://www.openpetition.de/petition/online/verbot-von-wlan-strahlung-an-grundschulen-in-deutschland#petition-main

Kreative fordern den Stopp von 5G – Jede Stimme zählt!

https://www.openpetition.de/petition/online/kreative-fordern-stoppt-5g-in-deutschland-und-im-all

NRW – Stimmen aus ganz Deutschland zählen https://www.openpetition.de/petition/online/kein-5g-in-nrw-2

Bayern –Stimmen aus ganz Deutschland zählen

https://www.openpetition.de/petition/online/verbot-des-5g-netzes-im-freistaat-bayern

Kreis Soest – Stimmen aus ganz Deutschland zählen

https://www.openpetition.de/petition/online/5g-freie-zone-stadt-soest-fuer-eine-strahlenfreie-zukunft-und-den-erhalt-gesunder-lebensqualitaet

Pro-Videntia – kein 5G in Sachsen-Anhalt!

https://weact.campact.de/petitions/pro-videntia-gesundheit-von-mensch-und-tier-und-umwelt-vor-strahlungsschaden-schutzen

Einladung zur Gründungsversammlung der Bürgerinitiative:

Am Mittwoch, 19. Februar 19 Uhr in der Kunsttanke, Domstrasse 5, Merseburg / Kontaktaufnahme unter pro-videntia@web.de

Es wird weiter protestiert und es ist geplant, an jedem letzten Samstag im Monat eine Demo ab 11 Uhr zu veranstalten.
Beginnend am Bahnhof Magdeburg bis zum Parlamentsgebäude.
Nächster Termin ist der Samstag, 29. Februar 11 Uhr Hauptbahnhof Magdeburg, Ein/Ausgang zur Stadtseite.

Niedersachsen –nur Stimmen aus Niedersachsen zählen

https://www.openpetition.de/petition/online/kein-5g-in-niedersachsen

Hamburg –regionale Stimmen zählen

https://www.openpetition.de/petition/unterzeichner/ausbau-des-5g-mobilfunknetzes-in-hamburg-stoppen

Selm – nur regionale Stimmen zählen

https://www.openpetition.de/petition/online/kein-5g-in-selm

Landkreis Stade – nur regionale Stimmen zählen

https://www.openpetition.de/petition/online/kein-5g-in-stade

Leipzig – Stimmen aus ganz Deutschland zählen!

https://www.openpetition.de/petition/online/kein-5g-mobilfunk-in-leipzig-und-umgebung-fuer-den-erhalt-einer-gesunden-und-lebenswerten-umwelt

Europäische Union – jede Stimme zählt!

https://www.openpetition.eu/petition/online/stoppt-die-neue-mobilfunktechnologie-5g#petition-main

Bad Segeberg – Nur regionale Stimmen zählen

https://www.openpetition.de/petition/online/stop-5g-ausbau-in-bad-segeberg-stadt-der-fledermaeuse

Kiel – nur regionale Stimmen zählen https://www.openpetition.de/petition/online/5g-in-kiel-stoppen-wir-wollen-nicht-gegrillt-werden-2

Sachsen – Oschatz, nur regionale Stimmen zählen.

https://www.openpetition.de/petition/online/kein-5g-netz-in-oschatz#petition-main

Region Böblingen – Nur regionale Stimmen zählen

https://www.openpetition.de/petition/online/abbau-der-mobilfunkantennen

Kreis Borken – Nur regionale Stimmen zählen

https://www.openpetition.de/petition/online/5g-freie-zone-im-kreis-borken-keine-zwangsbestrahlung-fuer-mensch-und-natur

Aachen – Nur regionale Stimmen zählen

https://www.openpetition.de/petition/online/kein-5g-in-aachen

Coswig – nur regionale Stimmen zählen.

https://www.openpetition.de/petition/online/stoppt-die-aufstellung-neuer-sendemasten-in-wohngebieten-und-die-mobilfunktechnologie-5g-in-coswig

Borchen – nur regionale Stimmen zählen.

https://www.openpetition.de/petition/online/borchen-5g-frei-2

Ingolstadt – nur regionale Stimmen zählen.

https://www.openpetition.de/petition/online/kein-versuchskaninchen-ingolstadt-zurueckstellen-5g-testfeld-fuer-ingolstadt

5G Strahlung muss weg in Deutschland – Jede Stimme zählt

https://www.openpetition.de/petition/online/5g-und-funkstrahlung-muss-in-deutschland-weg

Pfarrkirchen – Wir opfern unsere Gesundheit nicht für die Digitalisierung und den Wirtschaftsaufschwung – Nur regionale Stimmen zählen!

https://www.openpetition.de/petition/online/5g-wir-opfern-unsere-gesundheit-nicht-fuer-die-digitalisierung-und-den-wirtschaftsaufschwung

Wir fordern die strikte Einhaltung unserer Grundrechte – Europäische Union – Jede Stimme zählt

https://www.openpetition.de/petition/online/wir-fordern-die-strikte-einhaltung-unserer-grundrechte

Check Also

“Funktelefonmasten” als Mikrowellenwaffen

Funktelefonmasten als neue Mikrowellenwaffen Wir können später nicht mehr sagen. Wir haben das nicht gewußt! …

Kompetente Aufklärung mit 5G-Kongress am 2.6.2019

5G-Kongress – Smart in die Zukunft? 5G steht für die 5. Mobilfunkgeneration. Dieser neue 5G …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Content is protected !!

Kostenloser eBook-Report

E-Book-Report-Cover

 

Wo darf ich den eBook-Report hinschicken ?