Home / gesund leben / Die Wahrheit über Barfußgehen und Barfußschuhe

Die Wahrheit über Barfußgehen und Barfußschuhe

Die Wahrheit über Barfußschuhe

Das Beste ist es, so viel wie möglich völlig barfuß – ohne Schuhe – zu gehen oder zu laufen.

Schuhe zerstören unseren Körper und verhindern eine natürliche Lauftechnik

Barfußschuhe, Zehenschuhe und Barfußsocken

Barfußgehen mit Barfußschuhen oder Zehenschuhen oder Barfußsocken ist immer gesünder als mit “normalen” Schuhen.

Aber diese neuen Schuhe haben auch Nachteile, die man beachten sollte:

  • Die Schuhe sollten vorn so breit und hoch wie möglich sein, damit die Füße sich in der natürlichen V-Form aufstellen können.

Barefoot Academy: Videos

Den großen Zeh IMMER und ÜBERALL trainieren

5 Fußübungen in 60 Sekunden

Lauftraining nach Gefühl und nicht nach Plan

Empfehlungen:

Freet Leap 2

Shamma Sandals Warriors mit UltraGrip Fußbett

Skinners Sockenschuhe - speckled black

Check Also

Erdung durch Barfußgehen

Contents1 Über unsere Füße verbunden mit Mutter Erde 1.1 Studien zeigen eine positive gesundheitliche Wirkung der …

Natürliche 432 Herz, statt falsche 440 Hz (Kammerton)

Hermann plays “For Nature” in 432Hz (Ethik-Projekt) Dieses meditative Klavierstück habe ich zum Gedenken an …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: Content is protected !!

Kostenloser eBook-Report

E-Book-Report-Cover

 

Wo darf ich den eBook-Report hinschicken ?