Home / gesund leben / Erdung durch Barfußgehen

Erdung durch Barfußgehen

Über unsere Füße verbunden mit Mutter Erde 

Durch barfuß gehen verbindest Du Dich mit der Quelle der Energie unserer Erde, die Deine “Batterie” wieder auflädt.

Die Erdenergie stärkt und aktiviert die enormen Selbstheilungskräfte des Körpers.

Studien zeigen eine positive gesundheitliche Wirkung der Erdung:

  • besserer Schlaf
  • weniger Schmerzen und Entzündungen
  • gestärktes Immunsystem
  • weniger Ängstlichkeit und Stress
  • Linderung von Magen-Darm-Symptomen
  • verbesserte Herz-Kreislauf-Funktion
  • schnellere Heilung von Sportverletzungen
  • Verbesserung der hormonellen Zyklen
  • mehr Energie

Wir brauchen vor allem viel Liebe, Sonne und nackte Füße.

Nehmen wir also den Kontakt mit der Erde wieder auf.

Barfuß gehen: Starke Füße für ein gesundes Leben

Gleich hier bestellen

Barfuß um die Welt: Wie ich durchs Barfußlaufen geheilt wurde und zu mir selbst fand

 Gleich hier bestellen

2000 Jahre alter Schuh hat magnetische Erdungsplatte

Erdung (Erdung) verbindet den Menschen mit der natürlichen Heilenergie der Erde. Reduziert Entzündungen, Schmerzen und Stress; verbessert die Durchblutung, den Schlaf und die Vitalität. Die Erdung ist eine einfache, tiefgreifende Ergänzung des Lebensstils, die weder Anstrengung noch Diät erfordert.

Die Erdung ist ein GROSSARTIG übersehener Faktor für Gesundheit und Heilung.

Der Stiefel wurde in einem skythischen Grabhügel im sibirischen Altai-Gebirge gefunden.

 

Check Also

Natürliche 432 Herz, statt falsche 440 Hz (Kammerton)

Hermann plays “For Nature” in 432Hz (Ethik-Projekt) Dieses meditative Klavierstück habe ich zum Gedenken an …

Küssen ist gut für das Immunsystem

Küssen für die Immunkraft  1. Beim Küssen wird das Immunsystem direkt stimuliert, und somit werden …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: Content is protected !!

Kostenloser eBook-Report

E-Book-Report-Cover

 

Wo darf ich den eBook-Report hinschicken ?