Home / Methoden / Kolloidales Gold

Kolloidales Gold

KOLLOIDALES GOLD als Heilmittel

Gold ist eines der frühesten bekannten Heilmittel. Immer wieder priesen es Heilkundige als Universalheilmittel. Vor mehr als 5000 Jahren nahmen die Ägypter Gold ein , um sich geistig ,seelisch und körperlich zu reinigen. Chinesische und indische Ärzte behandelten seelische und nervliche Leiden mit Gold. Für Paracelsus war Gold das höchste Heilmittel.

Kolloidales Gold besitzt eine Reihe spektakulärer Eigenschaften. Die winzigen Partikel haben eine positive Wirkung auf die wichtigsten biologischen Funktionen des Organismus ,dass tut kolloidales Gold, indem es auf der Zellebene wirkt.
Goldkolloide intensivieren die Informationsübertragung zwischen den Zellen und regen so die Reparatur-und Regenerationssysteme des Körpers an. Die erhöhte Reizweiterleitung findet auch im Gehirn statt, denn die winzigen Partikel können die Blut-Hirn-Schranke überwinden und
✔ Denkprozesse
✔ Konzentrationsfähigkeit
✔ motorische Fähigkeiten
✔ Geschicklichkeit
✔ Zeitempfinden
deutlich verbessern.

Jede Nervenzelle, im Gehirn wie im gesamten Körper, kommuniziert mit ihren Nachbarzellen über Kontaktstellen, die Synapsen. Gold ist uns nichts Fremdes. Im menschlichen Körper kommt es als Spurenelement vor, insbesondere im Gehirn, wo es eine wichtige Rolle spielt.
Menschen werden intelligenter, agiler, bewusster.
Gold-Nanopartikel beeinflussen die elektrische Ladung der Nervenzellen. Sie intensivieren den Informationsfluss, der zwischen den Neuronen entsteht. Auf diese Weise wirkt kolloidales Gold regenerierend und verjüngend ?auf das Gehirn. Darüber hinaus stimuliert es die Produktion endorphinartiger Hormone, die für eine gute Stimmung und eine positive Weltsicht sorgen.
Kolloidales Gold erhöht die Leitfähigkeit der DNS und
kurbelt die Reparatur- und Regenerationssysteme an.

Denn viele gesundheitliche Störungen sind ein energetisches Problem innerhalb der Zellen. Nur wenn wir genügend Energie zur Verfügung haben, können wir aktiv und gesund leben.
Diese Energie wird in den Mitochondrien gewonnen, den Kraftwerken in den Zellen. Kolloidales Gold wirkt auf der Zellebene und steigert die Leistungfähigkeit des Körpers.
Überall dort, wo Energie produziert wird, fallen Stoffwechselabfallprodukte an, zerstörerisch wirkende freie Radikale. Kolloidales Gold hilft den Zellen, gesund zu bleiben, indem es die Produktion von zwei kraftvollen Radikalfängern stimuliert SOD und Gluthation.

Spektakulär ist auch die Wirkung von kolloidalem Gold auf das Bindegewebe und die Haut.
Kolloidales Gold hat einen Anti-Glykation-Effekt.

Gold fördert die Langlebigkeit und aktiviert die wichtigsten Systeme im Körper. Dazu zählen die Drüsen, allen voran die Zirbeldrüse, in der das Hormon Melatonin produziert wird. Melatonin ist für den Tag-Nacht-Rhythmus, den Schlaf und die nächtliche Regeneration unverzichtbar.

✔entzündungshemmend, Autoimmunerkrankungen
✔stärkt das Immunsystem
✔Radikalfänger, entgiftet und reinigt Körper, Geist
✔Sexualorgane, Libido stärkend
✔Aphrodisiakum bei längerer Einnahme
✔durch Stress ausgelöste Krankheiten
✔Gleichgewichtsstörungen regulierend
✔Verbesserung der Sehkraft
✔verjüngend
✔positiv auf das Körpergewicht
✔neurologische Erkrankung, Multiple Sklerose, Alzheimer, Schlaganfallfolgen

Du erkennst die Wirkung daran, dass es Dir leichter fällt, Dich zu konzentrieren. Die geistige Klarheit nimmt zu, ebenso die Leistungsfähigkeit, Vitalität und meist auch die Lebensfreude und die Lust aktiv zu sein. Symptome können nachlassen oder verschwinden. Oft strafft und glättet sich die Haut.

Kolloidales Gold ebenso wie kolloidales Silber eröffnen ein breites Spektrum an Heilungs-und Regenerations-möglichkeiten.
Die IgE-Werte, die bei Allergien erhöht sind und zum Beispiel Juckreiz, Augenbrennen , Entzündungen der Schleimhäute und des Magen-Darm-Traktes auslösen können, sanken erheblich. Kolloidales Gold fördert die Gesundheit nachweislich.

Check Also

Vitamin D: Ursachen und Symptome von Mangel sowie Hilfen zum Ausgleich

Vitamin D: Ursachen und Symptome von Mangel sowie Hilfen zum Ausgleich Was ist Vitamin D? …

CBD (Cannabidiol) und seine Verwendung

Was ist CBD und wie kann ich davon profitieren? CBD – Das Wort, worüber immer …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Content is protected !!

Kostenloser eBook-Report

E-Book-Report-Cover

 

Wo darf ich den eBook-Report hinschicken ?