Home / Gefahren / impfen / Impfung – Endlösung für die Menschheit? (Dokumentation)

Impfung – Endlösung für die Menschheit? (Dokumentation)

Contents

Corona-Impfung – Endlösung für die Menschheit?

Covid-19 – der letzte Nagel im Sarg der medizinischen Forschung

Sollte ich mich gegen Covid impfen lassen?

Mainstream-Normalo

  • Die Regierung und das Gesundheitssystem kümmern sich um meine Gesundheit.
  • Die Regierung und ihre Experten sagen alle: Ich soll mich impfen lassen.
  • Die Regierung sagt, daß das normale Leben erst eintreten kann, wenn wir alle geimpft sind.
  • Das Fernsehen sagt: Wir brauchen “Herdenimmunität” durch Impfung
  • Das Fernsehen sagt: Ich soll für das “größere Wohl” beim Impfen mitmachen.
  • Prominente, Sportler und Musiker sagen: Ich soll mich auch impfen lassen.
  • Alle meine Freunde haben süße Aufkleber und eine Karte nach der Impfung bekommen.
  • Das Impfen geht ja sogar schneller, wenn ich mit dem Auto zu einer Drive-In-Impfstelle fahre.
  • Ich laß mich impfen, weil ich nicht als Verschwörungstheoretiker dastehen möchte

Der kritische Selbst-Denker

  • Gibt es wirklich eine Gesundheits-Gefahr für mich?
  • Gibt es überhaupt eine Corona-Pandemie? (die Grippe ist “ausgefallen”)
  • Ist ein Corona-Virus eindeutig als Krankheitserreger (Corona SARS-CoV-2) nachgewiesen worden (Kochsche Postulate)?
  • Kann ich mich bei einer Covid-Erkrankung selbst mit natürlichen Mitteln heilen?
  • Gibt es bei einer Covid-Erkrankung ein wirksames Medikament?
  • Was soll eine Corona-Impfung bewirken?
  • Bin ich nach der Impfung immun gegen Covid-Viren?
  • Was bewirkt die mRNA-Impfung in meinem genetischen System?
  • Was meint der Impfhersteller mit Impfung als “Betriebssystem”?
  • Soll mit den mRNA-‘Impfungen’ – wie Bill Gates sagt – die Weltbevölkerung reduziert werden?
  • Wieso befürchtet der Impfhersteller PFIZER, daß GEIMPFTE für Ungeimpfte EIN POTENZIELLES RISIKO seien?
  • Wie sind die bisherigen tatsächlichen Impf-Erfolge gegen Corona?
  • Wie viele Todesfälle nach Impfungen sind bisher festgestellt worden?
  • Wie viele und welche schädigenden “Neben-“Wirkungen wurden bisher festgestellt?
  • Was ist in der Impfung alles enthalten?
  • Was suchen mRNA-Lipid-Nanopartikel in der Impfung?
  • Was ist und wie wirkt das Spike-T-Protein (Virus) in der Impfung?
  • Warum ist man nach einer Impfung z.B. an der Impfstelle am Arm magnetisch?
  • Wie wurde die Impfung entwickelt?
  • Wie lange und mit welchem Ergebnis wurde die Impf-Wirkung getestet (bei Tieren, bei Menschen)?
  • Warum haben die Corona-Impfungen nur eine “Notzulassung” bzw. “bedingte Zulassung”.
  • Wer stellt diese Impfung her?
  • Wer haftet wie bei Impfschäden?
  • Was sagt mein Bauch/mein Herz zu dieser Impfung?

Die Covid-19 Impfung ist ein Schwerverbrechen und nun kann es jeder sehen!

Stufen der Impftyrannei:

1800-1960: die schrecklichen „einfach“-Impfstoffe

(vgl. „Impf-Friedhof“ von 1912)

1918: 

  • Die sogenannte „Spanische Grippe“ gilt weltweit als die schlimmste Seuche aller Zeiten und als Beweis dafür, dass ein Virus erneut Millionen Todesopfer fordern könnte.
  • “Spanische Grippe” mit 50 bis 100 Millionen Toten weltweit.
  • „Christian Science Monitor“ (1918) oder Eleanora McBean berichteten damals unabhängig voneinander, daß ausschließlich Geimpfte an der „Spanischen Grippe“ erkrankten.  Die horrenden Nebenwirkungen aufgrund unzuverlässiger Impfstoffe wurden vertuscht und mit der „Spanischen Grippe“ gerechtfertigt.
  • Auch einen gefährlichen Erreger als Auslöser, ließ sich laut Hans Tolzin nicht bestätigen, denn die “Spanische Grippe” war nicht ansteckend!
  • amerikanische Impf-Bürgerkrieg von 1918 

1940: Erste Massenimpfungen.

  • während des zweiten Weltkrieges Massenproduktion von Impfstoffen

1960: Erste Diagnosen von Krebs und Allergien

  • Heimliche Hinzufügung von Fremdeiweiß durch Affeneiweiße in Polio-Impfstoffe.
  • Anstieg der Krebsraten.

1980: Erste Autismus-Diagnosen bei Kindern

  • Heimliche Hinzufügung von Fremdeiweiß HeLa-Krebszellen (Henrietta Lachs).

1985: Explosion der Impfschäden

  • Erste Mehrfach-Impfstoffe.

1995: Weitere Zunahme der Impfschäden

  • Großflächiger Einsatz der Mehrfach-Impfstoffe (MMR, 4-fach, 5-fach, 6-fach).
  • Weitere Zunahme der Impfschäden.
  • Jedes Jahr eine Kleinstadt allein in Deutschland.

2005: unsichtbarer Krieg

  • Weitgehender Ersatz des Quecksilbers durch Aluminium.
  • Explosion der Impfschäden und Alzheimer.

2021: biologischer Krieg

Entwicklungszeiten für Impfstoffe

Stefan Bansel, Vorstandsvorsitzender von Moderna: “Wir haben nur zwei Tage am Computer verbracht, um den Impfstoff zu entwickeln”

  • 100 Jahre für einen Grippe-Impfstoff – und hilft nicht.
  • 50 Jahre für AIDS und hat nichts richtiges entwickelt.
  • 2 Tage für Impfung gegen Corona-Viren! Wie geht das in 2 Tagen?

Merkt ihr was? Oder immer noch nicht ?

Wurde der “Impfstoff” entwickelt, um uns vor einer Pandemie zu retten, oder wurde eine “Pandemie” inszeniert, damit wir den Impfstoff nehmen MÜSSEN??

Diese skrupellose un-menschliche Impfung wirkt auf ALLE: Die Gehimpften und die Nicht-Geimpften!!
„Der Betrug ist so weit in die Welt eingedrungen, dass die meisten Menschen den Betrug als Wahrheit angenommen haben. Das wird sich bald ändern.“ (Netzfund, unbekannt)

(1) Grundsätzliches und Hintergründiges zur Impfung

  • Heute praktizierte Impfungen gehen aus einem falschen materialistischen, mechanistischen, evolutionären Verständnis des Menschen hervor. Darin werden Menschen als eine Ansammlung von Bauteilen betrachtet und nicht als ein von Gott entworfenes und geschaffenes Geist-Seele-Körper-System.
  • Der materialistische evolutionäre Ansatz zur Wahrnehmung und Untersuchung von Krankheiten hat katastrophale Folgen für die wissenschaftliche und medizinische Forschung.
  • Deshalb müssen auch die Bewertungskriterien für die Wirksamkeit und die Gefahren von Impfungen völlig unzureichend sein, die heute in der Impf-Medizin genutzt werden.
  • Impfung soll für ALLE (Geimpfte und Nicht-Geimpfte) die Endlösung der Menschheitsfrage werden! Wer immer noch glaubt “Gesundheitsforschung” und “Gesundheitssystem” seien zu unserem Schutz und für unsere Heilung organisiert, versteht nun bestimmt die wahrhaft satanischen Ziele dessen. Sie wollen uns umbringen. Sie führen (bio-chemisch-nanotechnisch) Krieg gegen uns!

Kimberly Ann Goguen über die 10 Stages of Genozid mit Impfungen

Wunder des göttlich gestalteten menschlichen Immunsystems

  • DNS in Zellkernen enthält auf 12 Strängen alle Informationen des engelhaften Abbildes des Schöpfers Ewiges Licht Brahman für das Schöpferwesen Mensch
  • Mehr als 60 Studien: Ungeimpfte Kinder sind gesünder als geimpfte Kinder

Satanisten gegen den Menschen

„Die Pandemie existiert nur in den Medien und in den Köpfen derer, die noch immer glauben, was das Fernsehen und die Zeitungen wollen, dass sie glauben sollen.“
(Bruno Würtenberger)

„Die Situation mit Covid ist die reinste Politik“

7,8 Mrd. Bevölkerung auf der Erde.
Davon sollen 161 Mio. an COVID erkrankt sein (abgesehen von “Falsch-Positiven” usw.)
Nach 15 Monaten “Pandemie” und “3 Wellen” sind nur 2% der Weltbevölkerung “infiziert” worden.
Aber JETZT sollen ALLE, inklusive Kinder, durchgeimpft werden? Logisch!

Es geht überhaupt nicht um Sachlichkeit und Begründung, sondern um Interessen der Herrschenden und Machthaber!

“Die Covid-Impfung ist von Anfang bis Ende eine Dummheit.
Heute sind sechzehntausend Mutationen dieses Virus bekannt. Was kann in diesem Fall eine Impfung sein? Die Situation mit Covid ist die reinste Politik. Ich habe ehrlich gesagt noch nie von einem echten Covid-Impfstoff gehört. Ich weiß, daß es gentechnisch veränderte Viren gibt, die unter dem Deckmantel des Anti-Covid-Schutzes dem Menschen injiziert werden.”
(Prof. Dr. med. Pawel Worobjow, Lehrstuhlinhaber für Hämatologie und Geriatrie an der ersten Moskauer Staatlichen Medizinischen Universität „M.I. Setschenow“)

Über 40 führende Wissenschaftler fordern sofortigen, weltweiten Impfstopp

Weltweit bemühen sich Regierungen, möglichst viele Menschen gegen Corona zu impfen – basierend auf unzureichenden wissenschaftlichen Forschungen. Eine Gruppe von Wissenschaftlern, Ärzten und Politikexperten haben sich die Datenlage angeschaut. Ihr Ergebnis: Trotz der Aufrufe zur Vorsicht wurden die Risiken der SARS-CoV-2-Impfungen von Gesundheitsorganisationen und Regierungsbehörden heruntergespielt oder ignoriert. Bis wesentliche Fragen nicht beantwortet wären, sollten alle Massenimpfungen beziehungsweise „Gentherapien oder Impfvektortherapien“ weltweit gestoppt werden.

Eine Gruppe von 48 führenden Wissenschaftlern, Ärzten und Politikexperten haben ein Dokument veröffentlicht, welches die Sicherheit und Wirksamkeit der aktuellen „Impfstoffe“ gegen COVID-19 infrage stellt. Aufgrund unzureichender Forschung „schlagen [die Autoren] vor“, alle Massenimpfungen sofort zu stoppen. (www.epochtimes.de)

Vier wesentliche 4 Ziele der sogenannten Impfung:

1. Menschen zu töten!
2. Menschen krank machen und ihr Immunsystem gegen sie selbst zu richten und es zu zerstören!
3. Die Menschheit unfruchtbar zu machen!
4. Eine Schnittstelle über die DNA und ein Betriebssystem für Funk- und Mikrowellen zu schaffen, um unsere Körperprozesse, unser Bewusstsein und unsere Gedanken steuern zu können, ohne das wir selbst es merken.

Der letzte Punkt gehört zur Transhuamismus-Agenda! Die Menschen werden nach und nach zu gesteuerten Biorobotern gemacht, die keinen eigenen Willen mehr haben. Das ist auch ein Grund, warum das 5G-Netz installiert wurde. Es hat sehr niedrige Latenzen und alles kann in Echtzeit gesteuert werden!

Das alles ist die Impfung in Wirklichkeit aber kein Impfstoff gegen eine Pandemie, die es nie gab. Damit hat der sogenannte Impfstoff rein gar nichts zu tun

(https://t.me/coronainformationskanal)

Grundfrage: Warum Impfung, wenn es Heilmittel gibt?

Es gibt andere medizinische Behandlungen, die fruchtbare Ergebnisse gegen Covid liefern, wie z. B.

(2) Geschichtliches über Impfungen

Vorfahren von Gates und Bezos

Jeff Bezos (Amazon) Großvater arbeitete für die DARPA… während der Spanischen Grippe, als Bill Gates (Mikrosoft) Großvater auch für die DARPA arbeitete!!!

Spanische Grippe:

“Spanische Grippe” als schlimmste Impfkatastrophe mit bis zu 100 Millionen Toten  

Bill Gates: 

Anthony Fauci

Er ist einer der Frontmänner des Great Reset, mit der Familie Abys verbunden ist, einer Schwarzen Adelsfamilie aus der Schweiz:

Die Abys-Familie gehörte zu den „Kontrolleuren von Daat“, okkult ausgedrückt.

Coronavirus als Biowaffe:

Kriminalität der Impf-Hersteller

Riesen-Geschäft

Riesen-Betrug

USA: GRÖSSTER MARKETING-BETRUG IN DER GESCHICHTE DER USA —
PFIZER INC. GERICHTLICHER BESCHLUSS WEGEN SCHWEREN VERSTÖSSEN MIT mRNA IMPFSTOFFEN 
2,3 MILLIARDEN US-DOLLAR BESCHLUSS HINSICHTLICH DES MEDIZINISCHEN BETRUGS VON PFIZER 
Die Verstöße gegen den mRNA-Impfstoff 2020-2021 übertreffen den von Pfizer Inc im Jahr 2009 begangenen Betrug im Gesundheitswesen bei weitem!
„Betrügerisches Marketing“ ist eine Untertreibung: Der von Pfizer – BioNTech angekündigte mRNA-Impfstoff basiert auf einer experimentellen Gen-Editing-mRNA-Technologie, die sich auf das menschliche Genom auswirkt. Die Standard-Tierlabortests mit Mäusen oder Frettchen wurden nicht durchgeführt. Pfizer „ging direkt zu den menschlichen Meerschweinchen.“

(3) Entwicklung von Impfstoffen: Von Mind Control bis zu Viren

Chronologie eines Verbrechens:

Die US-Regierung ist in ihrer Jagd nach sogenannten Monstern selbst zum Monster geworden. Das ist weder eine neue Entwicklung, noch ist es eine Offenbarung.

https://uncutnews.ch/von-mind-control-bis-zu-viren-wie-die-regierung-weiter-an-ihren-buergern-experimentiert/

“Sie waren Monster mit menschlichen Gesichtern, in knackigen Uniformen, die im Gleichschritt marschierten, so banal, dass man sie nicht als das erkennt, was sie sind, bis es zu spät ist.“ (Ransom Riggs, Miss Peregrine’s Home for Peculiar Children)

Senatsanhörung in TexaS zu Covid-Impfstoffen:

Sie begannen mit den Tierversuchen, und stoppten diese, da die Tiere verstarben!
Im Senat von Texas fanden am 6.5:2021 die öffentliche Anhörungen zu den Covid-Impfstoffen statt, dabei kamen erschreckende Fakten ans Tageslicht.
Die Impfhersteller haben die Tierversuche abgebrochen, da die Tiere verstarben.
Dennoch bekamen die Impfstoffe ihre “Notzulassung”.
Nun sind wir Menschen die Versuchskaninchen, mit allen gesundheitlichen Konsequenzen.
Dies hätte niemals passieren dürfen!
Die Aufarbeitung hat international begonnen, alle die rund um die “Pandemie” aktiv oder passiv mitmachen werden die zivil- und strafrechtlichen Konsequenzen – in voller Härte – spüren. Es handelt sich hierbei um schwerwiegende strafrechtlich relevante Verstöße.
Die Ausrede: “Ich wusste davon nichts”, wird nichts nützen. Die Informationen sind nun alle vorhanden.

Was bedeutet eine Notzulassung von Impfstoffen?

Impfungen sollen Frauen für immer steril machen! Sie wollen uns ausrotten!

Viele, die keine Kinder bekommen können, oder ihr Kind verloren haben, könnten hier die Ursache finden!

Synthetische Gene Drives sind eine neue Form der Gentechnik.

  • Gene Drives sind vielleicht die bisher gefährlichste Anwendung von Gentechnik.
  • Mithilfe des sogenannten CRISPR/Cas Verfahrens sollen Tiere und Pflanzen, die sich sexuell fortpflanzen, so manipuliert werden, dass sie eine neue Eigenschaft an sämtliche Nachkommen weitervererben – selbst wenn diese für sie tödlich ist.
  • Dabei werden die Vererbungsregeln der Natur außer Kraft gesetzt.
  • Dieser Mechanismus wiederholt sich dann selbstständig in jeder neuen Generation: eine gentechnische Kettenreaktion.
  • Diese gentechnischen Kettenreaktionen können nicht mehr rückgängig gemacht werden!
  • Gene Drive Organismen sollen ihre Artgenossen in der Natur verdrängen oder gar ausrotten.
  • Damit können ganze Spezies ausgelöscht werden
  • Ihre Freisetzung kann unvorhersehbare Folgen für Ökosysteme und Nahrungsnetze haben.

Gene Drive Dokumentarfilm

Impfstoffe mit Bestandteilen lebender ungeborener Babys

Wie werden Impfstoffe (für Covid-19) produziert?
Mit geplanter Abtreibung werde lebende embryonale Zell-Linien benutzt

Ein Impfstoffexperte ermittelte, dass für Impfstoffe extrahierte Gewebe, einschließlich COVID-19-Impfstoffe, tatsächlich Bestandteile von lebenden ungeborenen Babys enthielten.
Lebende Babys werden dem Mutterleib (“Kaiserschnitt”) entnommen und werden dann innerhalb 5 bis 60 min LEBENDIG verarbeitet, um intakte Zelllinien zu produzieren!
Die Babys bekommen dabei keine Schmerzmittel, weil diese die “Qualität” der Zellen beeinträchtigen würden
Die lebenden Babys werden geöffnet und Herz… Nieren…usw. entnommen.
Hunderte von Babies! Schlimmste sadistische Folterzeremonien!

Das Schlimmste dabei ist:

  • Weil es ein Eingriff in die göttliche Natur sind, funktionieren sie NICHT oder
  • ihr Funktion kann nicht zur “Technologie” (wiederholte Ursache-Wirkung) werden und sie wissen nicht, was in dem geimpften Menschen passiert.
  • Diese Art Impfungen haben schlimme Wirkungen (sogenannte “Neben-Wirkungen”)

Extrem brisante und kompetente Informationen von Pamela Acker , die JEDER kennen sollte:

Im Interview bezog sich Acker auf Impfstoffe im Allgemeinen, hob jedoch hauptsächlich COVID-Impfstoffe hervor, die von Pfizer und Moderna hergestellt wurden.

Pamela Acker: IMPFUNG: Eine katholische Perspektive

Ein Blick auf die Geschichte, Biologie, Einschränkungen, Sicherheit und Moral von Impfstoffen aus katholischer Sicht.

Die aktuellen Impfstoffe sind nur ein Trojanisches Pferd

für eine potenzielle zukünftige Technologie, die die Kabale entwickeln will:

  • einen Biochip, der in den Körper eingesetzt wird, und
  • der nach einem Grossen Reset für alle Finanztransaktionen an ein globales digitales Online-Währungssystem gebunden ist, das sogenannte „Zeichen des Tieres“.

Die DARPA ging in diesem Plan einen Schritt weiter, indem sie Impfstoffe und Biochips miteinander verband:

Permannente Impfung geplant

Alle 8 Monate Impf-Booster

Geimpfte Leute gehen glücklich herum und denken, daß ihre Corona-Impfung fertig ist. Aber jetzt kommen die geplanten “Auffrischungsimpfungen” ins Spiel.

(4) Inhalte der Impfstoffe

Es gibt kein Isolat von einem Virus!

„Dr. Young steht möglicherweise an der Schwelle zu einer neuen Biologie, deren Prinzip – wenn es sich bewährt – die Welt der Biologie und Medizin revolutionieren könnte.”
(Neil Solomon, M.D., Ph.D. Ehemaliger Leiter der Forschungsabteilung der John Hopkins University.)  In den letzten zweieinhalb Jahrzehnten wurde Robert O. Young weithin als einer der besten Forscher der Welt anerkannt. Während seiner gesamten Karriere hat sich seine Forschung auf die zelluläre Ebene konzentriert. Dass seine wissenschaftlichen Ergebnisse nicht überall auf Begeisterung treffen, ist selbsterklärend.

Sacha Stone & Robert O´ Young on C*OV*ID and other matters 5Q – deutsche Untertitel

Sacha Stone & Robert O´ Young on C*OV*ID and other matters 5Q – deutsche Untertitel

Definition von “Impfstoff”

“Ein Impfstoff ist eine Substanz, die bei einer Schutzimpfung verabreicht wird und dazu dient, eine Immunität gegen Erreger von Infektionskrankheiten zu erreichen.” (https://flexikon.doccheck.com/de/Impfstoff)

Definition von “Impfung”

“Unter einer Impfung versteht man die Gabe von Impfstoffen (Vakzine) oder Immunseren mit dem Ziel, den Organismus gegen eine Infektionskrankheit zu immunisieren.”(https://flexikon.doccheck.com/de/Impfung)

Covid-Impfstoffe sind keine Impfstoffe

“Diese gentechnisch veränderten Viren beginnen, einige Stücke anderer Viren zu produzieren, was dazu führt, daß Antikörper im menschlichen Körper auftreten müssen. Aber neben dem Auftreten von Antikörpern kann auch eine Veränderung der menschlichen DNS geschehen. Deshalb haben diese sogenannten Covid-Impfstoffe meiner Meinung nach nichts mit Impfstoffen zu tun! (Prof. Dr. med. Pawel Worobjow)

Gentherapie erfüllt nicht die Kriterien eines Impfstoffs und bietet keine Immunität gegen das Corona-Virus.

Corona-Viren können nicht registriert werden

Sie wurden registriert, aber niemand weiß, wie und warum … Wie kann ich Viren registrieren? Ich weiß es nicht.

Und daß solche Impfstoffe heute fast zwangsweise am Menschen getestet werden … Wissen Sie, in der Weltgeschichte gab es noch solche Tests von Atombomben in Hiroshima und Nagasaki. Also, die Covid-Impfstoffe sind aus der gleichen Serie. (Prof. Dr. med. Pawel Worobjow)

Nanotechnik im “Impfstoff”

Magnetismus im “Impfstoff”

Dem “Impfstoff” wird absichtlich Magnetismus beigefügt, um die mRNA durch den Körper zu zwingen.

Dr. Jane Ruby schloss sich Stew Peters mit einer erschreckenden Enthüllung bezüglich der “Magnetismus”-Videos an, die in der Welt der sozialen Medien kursieren – selbst aufgenommene Videos von Menschen, die Metallgegenstände an sich selbst kleben.

Die CDC hat gesagt, dass der “Impfstoff” Sie nicht magnetisch machen wird, auch nicht an der Stelle der “Impfung”, die normalerweise der Arm ist.

Dr. Ruby sagt: “Sie lügen”, und lieferte Beweise zur Unterstützung ihrer Behauptung, sowie eine beunruhigende Warnung über die Inhaltsstoffe in der Spritze, direkt von der Quelle.

mRNA-Impfstoff – ganz neuer Typ 

“Der COVID-Impfstoff ist ein mRNA-Impfstoff, bei dem es sich um einen ganz neuen Typ handelt, der noch nie zuvor zugelassen, lizenziert und weit verbreitet wurde.

Es verändert die DNA Ihres Körpers und repliziert und kontrolliert Ihren Körper. Sie ist in vielerlei Hinsicht extrem gefährlich. Dr. Morgan verrät, dass sie jetzt Bilder und Filme in DNA und Bakterien speichern und verstecken können, er sagt auch, dass nur 1 Gramm menschliche DNA das Äquivalent von 7 Milliarden iPADS speichern kann, denken Sie darüber nach, nur 1 Gramm, das ist absolut erstaunlich!!! Er sagt, dass die Informationen und Bilder auch in Bakterien auf dem menschlichen Körper gespeichert werden können, die dann in eine Schale gelegt werden können, und wenn dieselben Bakterien sich fortpflanzen, werden ihre Nachkommen auch mit denselben Informationen kodiert. Er sagt auch, dass es möglich ist, eine Zelle zu programmieren und sie auf einen beliebigen Teil des Körpers zu richten, einschließlich des Gehirns, das dann auch umprogrammiert und von einer äußeren Kraft gesteuert werden kann.

Das bedeutet, dass der Covid-19-Impfstoff alle Technologien enthalten kann, die Sie in diesem Video hören werden. Der Präzisionsgrad dieser Technologie ist so hoch, dass Miniatur-Nanoroboter in der Größe von Staubpartikeln so programmiert werden können, dass sie jeden Teil des Körpers angreifen, um eine Nutzlast oder einen Virus direkt in den Blutkreislauf, die Organe, das Gehirn, die Augen usw. zu bringen. Es kann auch in einem beliebigen Körperteil schlummern und dort unbemerkt verbleiben, bis das entsprechende elektronische Signal zur Reaktivierung geliefert wird.”

Der mRNA-Impfstoff tötet!

Hier die Erklärung!

ZUTATEN FÜR IMPFSTOFFE‼️

Hier sind NUR EINIGE Impfstoff-Zutaten.
Diese werden in Deine Kinder INJIZIERT [in den USA gibt es deutlich mehr (Pflicht)impfungen als in DE:
📍 Formaldehyd/Formalin – Hochgiftig, systematisch vergiftend und karzinogen.
📍 Betapropiolactone – Giftige Chemikalie, karzinogen.
Kann tödlich sein/permanente Gesundheitsschäden verursachen bereits nach sehr kurzer Exposition gegenüber kleinen Mengen. Aggressive Chemikalie.
📍 Hexadecyltrimethylammonium bromide – Kann zu Leberschäden, Schäden des Herz-Kreislauf-System des zentralen Nervensystems führen. Kann Geburtsdefekte verursachen und die Fruchtbarkeit beeinflussen.
📍 Aluminium-Hydroxid, Aluminium-Phosphat, Aluminium-Salze – Neurotoxin. Birgt das Risiko für langfristige Gehirnentzündungen/Schwellungen, neurologische Erkrankungen, Autoimmunerkrankungen, Alzheimer, Demenz und Autismus. Es dringt in das Gehirn ein, wo es auf unbestimmte Zeit verbleibt.
📍 Thiomersal (Quecksilber) – Neurotoxin.
Ruft zelluläre Schäden hervor, reduziert die Oxidations-Reduktions-Aktivität, führt zu Zelldegeneration und Zelltod.
Wird in Verbindung gebracht mit neurologischen Störungen, Alzheimer, Demenz und Autismus.
📍 Polysorbate 80 & 20 – Überschreitet die Blut-Hirn-Schranke und führt Aluminium, Thiomersal, und Viren mit sich, welchen es erlaubt, in das Gehirn zu gelangen.
📍 Glutaraldehyd – Giftige Chemikalie, wird als Desinfektionsmittel für hitzeempfindliche medizinische Geräte verwendet.
📍 Fetal Bovine Serum – Gewonnen aus Rinder- (Kuh -) Föten, wird schwangeren Kühen vor der Schlachtung entnommen.

Quelle: https://t.me/fragunsdoch_WWG1WGA/7351

(5) Fakten zur Impfung – Zusammenfassung

– ES IST KEINE IMPFUNG, ES IST EIN GENETISCHER EINGRIFF!
– DIE RNA-IMPFUNG IST EINE NEUE TECHNIK, KEIN KLASSISCHER TOT-IMPFSTOFF
– IN 30 JAHREN FORSCHUNG WURDE KEIN EINZIGER RNA-IMPFSTOFF ZUGELASSEN
– DER CORONA-IMPFSTOFF WURDE MIT EXPRESSZULASSUNG bzw. in NOT ZUGELASSEN
– IMPFSTOFFHERSTELLER HAFTEN NICHT FÜR SCHÄDEN
– DIE IMPFUNG IST EINE GEN-SCHEREN-SPRITZE MIT CRISPR-CAS9 (https://t.me/ATTILAHILDMANN/47626)
– DEIN VERERBUNGS-GEN WIRD ZERSCHNITTEN ODER VERÄNDERT
– TAUSCHE NICHT DEINE GESUNDHEIT GEGEN FREIHEIT, DIE SIE DIR RAUBTEN und doch nicht geben!
– VIROLOGIE IST EINE MÄRCHEN-WISSENSCHAFT VOM JUDEN PAUL EHRLICH
– ES GIBT KEINEN CORONAVIRUS-NACHWEIS NACH ÜBER EINEM JAHR! KEIN ISOLAT! Keine wissenschaftliche Erfüllung Kochscher Postulate!
– ALLE BILDER DES CORONA-VIRUS STAMMEN AUS DEM COMPUTER!

Axel Burkhart: Wissenswertes zur Corona-Impfung

Ist der neue Impfstoff sicher?
Risiken und Nebenwirkungen
Ein Fachmann erklärt
Immunität
Wer sollte sich impfen lassen?
Wie gut kann uns eine Impfung überhaupt schützen?
Wie hoch ist das Risiko?
Wie gefählich ist SARS-CoV-2?
„Infiziert“ – aber völlig gesund!
Der PCR-Test
Die Anzahl der Zyklen
Gefahren richtig einschätzen
Zahlen bewerten!
2020 verlief milder als 2019
Welche Sterbefälle wurden gezählt?
Eine gefährliche Seuche?
Herdenimmunität
Mit dem Virus leben
Ein starkes Immunsystem
Anhang – Zahlen, Daten, Fakten
Schlusswort
Herunterladen der Dokumentation

BEVÖLKERUNG wurde mit MIND-CONTROL in ANGST versetzt!

Dieses Geständnis der Behörden ist absolut skandalös und erklärt, warum so viele Menschen vermeintlich freiwillig an einem gefährlichen Gen-Experiment teilnehmen. Des Weiteren wird einmal mehr deutlich, wie viel kriminelle Energie hinter dem Corona-Betrug steckt.
Aufgrund von neuen Enthüllungen, die auch in diesem Artikel abgehandelt werden, wird leider immer deutlicher, dass der “Impfstoff” nicht nur eine gefährliche Biowaffe ist, sondern auch Nanobots enthält, die über EMF ferngesteuert werden und die Kontrolle über die Gehirnaktivität der “Geimpften” übernehmen können!

Warum nutzen Covid-19 Test-Einrichtungen das Logo von Anubis, dem Gott des Todes?

Der Geimpfte wird als GVO-Produkt Eigentum des Patentinhabers 

VIRUS PATENTS:

  • AIDS Patent: 4647773
  • 2018 Corona Patent: US10130701
  • Ebola Patent: US20120251502A1
  • Zika Patent: US2018371027-A1
  • Retrovirus Patent: US464773A
  • H1N1 Patent: US8835624B1
  • 2003 Corona Virus: US2006257852A1

Die mRNA-Impfung nach Patent

  • Ein neues Mittel, um Eigentumsrechte am Vermögen der Menschen zu erhalten ist die Corona-Impfung. Da diese patentierte mRNA-Impfung in das Genom injiziert wird und den Geimpften umwandelt in ein “GVO-Produkt”, ist der Mensch mit Gen-verändertert DNA dann laut Patentrecht Eigentum des Patent-Inhabers.

Die Experten sind sich einig, dass die Covid-Spritzen keine Impfstoffe sind, sondern experimentelle Biowaffen.

Teilnahme an einem Gen-Experiment

  • Es handelt sich NICHT um eine Impfung, sondern um ein gen-technisches Experiment am Menschen.

Keine Haftung für Schäden durch “Staat” und Pharmakonzern

  • Die deutsche “Bundesregierung” machte ausdrücklich klar, das sie und die Pharmakonzerne für Nebenwirkungen und Todesfälle NICHT haften werden können und sie keine Verantwortung für diese Dinge übernehmen.

Impfung = Angebotsannahme = Vertragsabschluß

Menschen-Recht auf körperliche Unversehrtheit und Entscheidungs-Freiheit

  • Jeder hat das Recht auf körperliche Unversehrtheit und hat die Freiheit, zu entscheiden, ob er den medizinischen Eingriff will oder nicht.

Ärzte-Pflicht zur Patienten-Information und Vermeidung von Gesundheits-Schäden 

Ärzte, Mediziner und Wissenschaftler (sowie Aufsichtsbehörden und Politiker) haben die moralische, ethische und rechtliche Verpflichtung, dafür zu sorgen,

  • daß die Menschen keine körperlichen Eingriffe erhalten, die ihnen mehr schaden als nützen, und
  • daß sie umfassend über diese “Impfung” und ihre Risiken informiert werden müssen.

“Corona-Impfung” ist keine Impfung, sondern ganz klar “Gen-Therapie” (Prof. Hockertz)

Interview mit Immunologen und Pharmakologen Prof. Stefan Hockertz 

mRNA-Impfstoffe verstoßen gegen Nürnberger Kodex

Nürnberger Kodex #3: Basiere Experimente auf Ergebnissen von Tierversuchen und der natürlichen Krankheitsgeschichte.

Diese Gentherapie, die Pfizer benutzt, übersprang Tierversuche und ging direkt in Studien am Menschen über. In der mRNA-Forschung gab es eine Studie mit Rhesusaffen, die mit BNT162b2 mRNA getestet wurden. Alle Affen entwickelten Lungenentzündungen, aber die Forscher bewerteten das Risiko als gering, da diese Tiere junge und gesunde Affen im Alter von 2-4 Jahren waren. Israel hat Impfstoffe von Pfizer verwendet und der Internationale Gerichtshof hat eine Klage akzeptiert, dass 80% der Empfänger eine Lungenentzündung durch die Injektion mit dieser Gentherapie bekommen haben. Trotz dieser alarmierenden Entwicklung fuhr Pfizer fort, ihre mRNA für Covid ohne Tierversuche zu entwickeln.

Nürnberger Kodex #4: Vermeiden Sie alles unnötige Leiden und Verletzungen.

Seit der Einführung des Experiments wurden in Amerika über 4.000 Todesfälle und 50.000 Impfstoffverletzungen im Rahmen des CDC VAERS-Berichtssystems gemeldet. In der EU wurden über 7.000 Todesfälle und 365.000 Impfstoffverletzungen gemeldet. Dies ist ein schwerwiegender Verstoß gegen den Nürnberger Kodex.”

DR. RYAN COLE: COVID-19 mRNA Biowaffen, Ivermectin und die Bedeutung von Vitamin D

Zwangsimpfungen sind Verbrechen gegen die Menschheit auf Holocaust-Niveau

Dr. Lee Merritt, eine orthopädische Wirbelsäulenchirurgin, wurde von Mike Adams in einer aktuellen Folge von Brighteon Conversations interviewt. Dr. Merritt reiht sich in eine wachsende Liste von Medizinern ein, die Zwangsimpfungen als ein Verbrechen gegen die Menschheit auf Holocaust-Niveau ansehen.
Medizinische Einrichtungen drohen Ärzten und Krankenschwestern mit Kündigung, wenn sie sich nicht an die Zwangsimpfungen halten

CORONA-IMPFUNG: Alle Details im Faktencheck

Das japanische Rote Kreuz lehnt Blutspenden von Personen ab, denen Coronavirus-Impfstoffe injiziert wurden
🔸 Das japanische Rote Kreuz lehnt es jetzt ab, Blutspenden von Personen anzunehmen , die den Impfstoff gegen das Wuhan-Coronavirus (COVID-19) erhalten haben.
🔸 Auf der Website des Japanischen Roten Kreuzes heißt es, dass Personen, die gegen COVID-19 geimpft wurden, „vorerst kein Blut spenden dürfen“.
🔸 Dieselbe Seite warnt potenzielle Blutspender, dass sie ihr Blut für eine bestimmte Zeit nicht abgeben können, nachdem sie verschiedene Impfungen erhalten haben.
Quelle: https://home.solari.com/japan-forbids-blood-donation-by-covid-19-recipients/

Wo auch immer die Impfung verabreicht wird, dort grassieren Tod und Krankheit.

5) Wirkungen der Covid-“Impfstoffe” 

Wenn man Hunden quasi die Impfung live vorführt, begreifen sie das sofort!

Dies sind keine “Impfstoffe”, sondern modernste biologisch-technische Waffen in  der Welt-Kriegsführung zwischen Satan und Gott,

  • zur DNA-Reprogrammierung und
  • zur Ausbeutung menschlicher Zellen
  • zur Programmierung des menschlichen Geistes: Erinnerungen LÖSCHEN und FALSCHE installieren!
  • zur Verhinderung von Geburten (der weißen Rasse):  Impfstoff blockiert ein Protein, das für die Bildung einer Plazenta entscheidend ist, und „zu Unfruchtbarkeit bei geimpften Frauen führt”. (Ziel, das China, Bill Gates und George Soros erreichen versuchen).

Keine Hilfe für mRNA-Geimpfte möglich, weil Trennung der Seele vom Körper erfolgt !!!

Die Veränderung durch mRNA-Impfung ist nie mehr rückgängig zu machen:
Es werden keine Antikörper gegen irgendetwas produziert, sondern der göttliche Funken in der 5. Herzkammer des Menschen wird vom Körper getrennt bzw. abgeschaltet: Damit trennt sich die Seele vom Körper und “fährt auf” zur Quelle in die Zentralsonne. D.h. Zerstörung der Verkörperung!
Wer sich impfen läßt, der folgt seinem Seelenplan. Das ist wie Selbstmord.
Und Geimpfte können sogar andere Menschen krank machen (“anstecken”).
Deshalb werden  die Geimpften von dem Nicht-Geimpften getrennt und kaserniert müssen, denn die Ungeimpften sind gesund und wollen es bleiben!
Es sind alle Informationen für eine richtige Entscheidung vorhanden!

Corona Schutzimpfung – eine aktuelle Bilanz

Gemeldete Todesflle nach Impfungen (Erwachsene in Deutschland)

 

Prof. Bhakdi warnt bereits die ganze Zeit, dass eine mRNA-Impfung die Blutgerinnung stört.
In diesem Video erklärt Prof. Bhakdi nochmals die Gesundheitsgefahren in Folge einer Corona-Impfung 

Dr. Sherri Tenpenny – Was die mRNA-Impfstoffe auslösen und wahrscheinlich innerhalb eines Jahres bewirken werden

(1) Impfung kann keine Schutzwirkung gegen Corona-Virus erreichen

Die STIKO (Ständige Impfkommission der Bundesrepublik Deutschland) empfiehlt bei den COVID-19-Impfungen keine Prüfung des Impferfolges, weil „lustigerweise“ nach Impfung keine Antikörper nachgewiesen werden können.

The Lancet: ARR (Absolute Risk Reduction), die wahren Effizienzwerte der Impfstoffe

Absolute Risk Reduction
– AstraZeneca: 1,3%
– Moderna: 1,2%
– J&J: 1,2%
– BioNTech: 0,84%

(2) Geimpfte sterben sofort

So stirbst Du an der Covid 19-Impfung

Regierung von Connecticut gibt zu: Corona-Impfung kann tödlich sein!
In Regierungsdokumenten von Connecticut wird offen zugegeben, dass die Corona-Impfung tödlich sein kann. Beispielsweise enthält der Moderna-mRNA-Impfstoff einen Inhaltsstoff namens „SM-102“, von dem gut dokumentiert ist, dass er für Mensch und Tier toxisch ist.
Die Regierung von Connecticut hat diese Informationen Angehörigen der Gesundheitsberufe zugänglich gemacht. Diese sollen einen Haftungsausschluss unterzeichnen, wenn sie sich impfen lassen.
Einen ausführlichen Artikel zu diesem Fall inkl. Verweise zu Originaldokumenten hier: https://bit.ly/33ZimbP

Nobelpreisträger Luc Montagnier: innerhalb 2 Jahren sterben Geimpfte

(3) Geimpfte sterben in den nächsten Monaten

Menschen werden nach den ersten mRNA-Injektionen allmählich sterben (Professor Dr. Dolores Cahill)

Übereinstimmung von Prof. Dolores Cahill (irische Immunologin und Molekularbiologin ) und  Dr. Alexandra Henrion-Caude (französische Genetikerin und ehemalige Direktorin des nationalen „Instituts für Gesundheit und medizinsische Forschung“):  tödliche Folgen einer solchen Injektion 

  • Der Tod kommt durch die Impfung.
  • Es handelt sich hier also um einen sogenannten Zytokinsturm oder eine überschießende Immunreaktion. 
  • Und aus diesem Grunde gibt es seit Jahrzehnten keinen Impfstoff, der für den Coronavirus zugelassen ist.

Angel Realm: https://brandnewtube.com/watch/sfK2lFUVeYySRqH
Professor Dolores Cahill: https://www.youtube.com/channel/UCxLMZlN1esvXQuRVWQHeftA

Universität von Texas bestätigt: SARSCOV-2 (COVID19)-“IMPFUNGEN”-GENOMVERÄNDERUNGEN SIND ABSOLUT TÖDLICH INNERHALB VON DEN NÄCHSTEN 3 JAHREN.

Englische Gesundheitsbehörde geht davon aus, dass Menschen nach der 2. Impfung sterben!

Dokument “SPI-M-O: Summary of further modelling of easing restrictions – Roadmap Step 2” (31.3.2021)
Auf Seite 18 der englischen Gesundheitsbehörde ist folgendes gekürzt und übersetzt zu lesen:
Ab der dritten Welle (Anmk. Red.: ab Herbst 2021): Die meisten Todesfälle wird es bei Menschen geben, die 2 Impfstoffdosen erhalten haben, auch ohne dass der Impfschutz nachlässt oder eine Variante entsteht, die Impfstoffen entgeht.
“This shows that most deaths and admissions in a post-Roadmap resurgence are in people who have received two vaccine doses, even without vaccine protection waning or a variant emerging that escapes vaccines.”
Auf Seite 10 Punkt 32 heißt es (gekürzt übersetzt): Der Wiederanstieg an Todesfällen wird von denen dominiert, die zwei Dosen des Impfstoffs erhalten haben!!!!!
Das heißt alle die einen angeblich totalen Impfschutz durch die Zwangsimpfung genießen.
“The resurgence in both hospitalisations and deaths is dominated by those that have received two doses of the vaccine, comprising around 60% and 70% of the wave respectively. This can be attributed to the high levels of uptake in the most at-risk age groups, such that immunisation failures account for more serious illness than unvaccinated individuals”.

(4) Geimpfte sind auf  Selbstmord programmiert

Der Körper wird dazu gebracht, seine eigenen Zellen zu bekämpfen. 
Unsere eigenen ANTIKÖRPER, die uns vor Corona schützen, „tragen“ das *S-Protein* (= Antigen) mit sich!!!
Die durch den Prozeß des Gen-Spritzens (Impfen) erzeugten Antiköper machen einen ANGRIFF auf das *S-Protein* unserer ANTIKÖRPER und VERNICHTEN unsere körpereigenen ANTIKÖRPER gegen Corona-Viren!

(5) Geimpfte werden seelisch vom Körper getrennt

Die Veränderung durch mRNA-Impfung ist nie mehr rückgängig zu machen:
Es werden keine Antikörper gegen irgendetwas produziert, sondern der göttliche Funken in der 5. Herzkammer des Menschen wird vom Körper getrennt bzw. abgeschaltet: Damit trennt sich die Seele vom Körper und “fährt auf” zur Quelle in die Zentralsonne (auch Geistheiler kommen deshalb an die Geimpften nicht mehr heran). D.h. Zerstörung der Verkörperung! 

Wer sich impfen läßt, der folgt seinem Seelenplan, seinem “freien” Willen. Das ist wie Selbstmord.

RUDOLF STEINER SAH 1917 EINEN IMPFSTOFF VORAUS, DER „ALLE NEIGUNG ZUR SPIRITUALITÄT AUS DEN SEELEN DER MENSCHEN AUSTREIBEN WÜRDE“

(6) Geimpfte bekommen massenhaft Gesundheitsschäden (“Nebenwirkungen”)

Massenhafte Schädigung der Menschen, deren Folgen nicht bekannt sind (Prof. Dr. med. Pawel Worobjow)

Und daß solche Impfstoffe heute fast zwangsweise am Menschen getestet werden … Wissen Sie, in der Weltgeschichte gab es noch solche Tests von Atombomben in Hiroshima und Nagasaki. Also, die Covid-Impfstoffe sind aus der gleichen Serie. Es ist eine massenhafte Schädigung der Menschen, deren Folgen nicht bekannt sind …  (Prof. Dr. med. Pawel Worobjow)

6.221 Geimpfte in Deutschland mussten wegen Covid-19 ins Krankenhaus (Stand 10.5.2021)

Europäische Datenbank für unerwünschte Arzneimittelreaktionen für COVID-19-“Impfstoffe”

10.570 TOTE 405.259 Verletzungen:

Ihr Bericht bis zum 8. Mai 2021 listet 10.570 Todesfälle und 405.259 Verletzungen nach Injektionen von vier experimentellen COVID-19-Aufnahmen auf:
• COVID-19 MRNA-PFSTOFF MODERNA (CX-024414

(https://dap.ema.europa.eu/analytics/saw.dll?PortalPages&PortalPath=%2Fshared%2FPHV%20DAP%2F_portal%2FDAP&Action=Navigate&P0=1&P1=eq&P2=%22Line%20Listing%20Objects%22.%22Substance%20High%20Level%20Code%22&P3=1+40983312))
• COVID-19 MRNA-PFPFPFUNG-BIONTECH

(https://dap.ema.europa.eu/analytics/saw.dll?PortalPages&PortalPath=%2Fshared%2FPHV%20DAP%2F_portal%2FDAP&Action=Navigate&P0=1&P1=eq&P2=%22Line%20Listing%20Objects%22.%22Substance%20High%20Level%20Code%22&P3=1+42325700)
• COVID-19 IMPFSTOFF ASTRAZENECA (CHADOX1 NCOV-19 (https://dap.ema.europa.eu/analytics/saw.dll?PortalPages&PortalPath=%2Fshared%2FPHV%20DAP%2F_portal%2FDAP&Action=Navigate&P0=1&P1=eq&P2=%22Line%20Listing%20Objects%22.%22Substance%20High%20Level%20Code%22&P3=1+40995439))
• COVID-19 IMPFSTOFF JANSSEN (AD26. COV2. S (https://dap.ema.europa.eu/analyticsSOAP/saw.dll?PortalPages&PortalPath=%2Fshared%2FPHV%20DAP%2F_portal%2FDAP&Action=Navigate&P0=1&P1=eq&P2=%22Line%20Listing%20Objects%22.%22Substance%20High%20Level%20Code%22&P3=1+42287887))
Ein Abonnent von Health Impact News in Europa hat die Berichte für jede der vier COVID-19-Aufnahmen, die wir hier aufnehmen, veröffentlicht. Dieser Abonnent hat sich freiwillig dazu bereit erklärt, und es ist eine Menge Arbeit, jede Reaktion mit Verletzungen und Todesfällen tabellarisch darzustellen, da es keinen Platz im EudraVigilance (http://www.adrreports.eu/en/background.html)-System gibt, den wir gefunden haben, der alle Ergebnisse tabellarisch darstellt.

Gesamtreaktionen für den experimentellen mRNA-Impfstoff Tozinameran (Code BNT162b2,Comirnaty) von BioNTech/Pfizer:

5.368 Todesfälle und 170.528 Verletzungen bis 08.05.2021
• 12.435 Erkrankungen des Blutes und des Lymphsystems, inkl. 54 Todesfälle
• 8.551 Herzerkrankungen mit 636 Todesfällen
• 62 Angeborene, familiäre und genetische Störungen einschließlich 4 Todesfälle
• 4.828 Ohr- und Labyrintherkrankungen einschließlich 3 Todesfällen
• Erkrankungen der Endokrin
• 5.413 Augenerkrankungen mit 9 Todesfällen
• 37.167 Magen-Darm-Erkrankungen mit 270 Todesfällen
• 115.627Allgemeine Erkrankungen und Beschwerden am Verabreichungsort einschließlich 1719 Todesfälle
• Leber- und Gallenerkrankungen mit 24 Todesfällen
• 4.047 Erkrankungen des Immunsystems mit 25 Todesfällen
• 12.099 Infektionen und Befall einschließlich 589 Todesfälle
• 4.142 Verletzungen, Vergiftungen und verfahrensbedingte Komplikationen einschließlich 72 Todesfällen
• 8.904 Untersuchungen mit 196 Todesfällen
• 2.961 Stoffwechsel- und Ernährungsstörungen einschließlich 109 Todesfälle
• 59.217 Skelettmuskulatur- und Bindegewebserkrankungen einschließlich 58 Todesfällen
• 194 Gutartige, bösartige und unbestimmte Neubildungen (einschl. Zysten und Polypen) mit 11 Todesfällen
• 73,4 Erkrankungen des Nervensystems mit 535 Todesfällen
• Schwangerschaft, Puerperium und perinatale Erkrankungen einschließlich 9 Todesfällen
• 83 Produktprobleme
• 7.002 Psychiatrische Erkrankungen einschließlich 81 Todesfällen
• 1.143 Erkrankungen der Nieren und Harnwege einschließlich 82 Todesfälle
• 1.241 Erkrankungen des Fortpflanzungsorgans und der Brust, einschließlich 2 Todesfälle
• 16.257 Erkrankungen der Atemwege, des Brustraums und Mediastinums einschließlich 619 Todesfälle
• 18.516 Erkrankungen der Haut und des Unterhautgewebes, einschl. 46 Todesfälle
• 564 Soziale Umstände einschließlich 9 Todesfällen
• 142 Chirurgische und medizinische Verfahren mit 9 Todesfällen
• 9.851 Gefäßerkrankungen mit 197 Todesfällen
Gesamtreaktionen für den experimentellen mRNA-ImpfstoffmRNA-1273(CX-024414) von Moderna: 2.865 Todesfälle und 22.985 Verletzungen bis 08.05.2021
• 1.047 Erkrankungen des Blutes und des Lymphsystems, inkl. 19 Todesfälle
• 1.674 Herzerkrankungen mit 301 Todesfällen
• 8 Angeborene, familiäre und genetische Störungen einschließlich 2 Todesfälle
• 535 Erkrankungen des Ohrs und des Labyrinths
• Endokrine Erkrankungen mit 1 Tod
• 793 Augenerkrankungen mit 4 Todesfällen
• 4.952 Magen-Darm-Erkrankungen mit 100 Todesfällen
• 16.192 Allgemeine Erkrankungen und Beschwerden am Verabreichungsort einschließlich 1255 Todesfällen
• Leber- und Gallenerkrankungen mit 6 Todesfällen
• 587 Erkrankungen des Immunsystems mit 4 Todesfällen
• 1.906 Infektionen und Befall einschließlich 151 Todesfälle
• 1.042 Verletzungen, Vergiftungen und verfahrensbedingte Komplikationen einschließlich 53 Todesfälle
• 1.395 Untersuchungen mit 68 Todesfällen
• 670 Stoffwechsel- und Ernährungsstörungen einschließlich 58 Todesfälle
• 7.143 Skelettmuskulatur- und Bindegewebserkrankungen einschließlich 58 Todesfällen
• 60 gutartige, bösartige und unbestimmte Neubildungen (einschl. Zysten und Polypen) mit 11 Todesfällen

VAERS-Daten in den USA über Neben-Wirkungen der Impfung

Die veröffentlichten VAERS-Daten (Vaccine Adverse Event Reporting System) für den Zeitraum von 14. Dezember 2020 bis 14. Mai 2021 zeigten

  • 227.805 Berichte über unerwünschte Ereignisse nach COVID-Impfstoffen,
  • darunter 4.201 Todesfälle und
  • 18.528 schwere Verletzungen 

(7) Vollständig Geimpfte bekommen Corona-Infektionen

Mehr als acht Millionen Menschen haben in Deutschland bereits eine vollständige Impfung erhalten

13.000 von ihnen wurden noch positiv auf das Coronavirus getestet.

(8) Geimpfte gefährden Gesundheit von Ungeimpften

Und Geimpfte können sogar andere Menschen krank machen (“anstecken”).
Deshalb werden  die Geimpften von dem Nicht-Geimpften getrennt und kaserniert müssen,

denn die Ungeimpften sind gesund und wollen es bleiben!

A) Horizontalen Informationstransfers innerhalb biologischer Systeme

Der wird durch extrazelluläre Vesikel vermittelt. Dazu gehört ein virusähnliches Phänomen, das als Mikrovesikel-Shedding und/oder Exosom-vermittelter Transfer von Nukleinsäuren bekannt ist.

“Es scheint, dass diejenigen, die die Injektionen erhalten haben, etwas von ihrem Körper an diejenigen weitergeben, mit denen sie in Kontakt kommen“, einen plausiblen Wirkungsmechanismus. Vor allem in Anbetracht der bereits erwähnten Tatsache, dass das Studienprotokoll von Pfizer selbst einräumt, dass ein unbekannter Faktor oder Mechanismus dazu führen kann, dass die Ungeimpften von den Geimpften negativ beeinflusst werden.” (lichtnahrung2015.wordpress.com)

Die Befürchtung, dass geimpfte Menschen zu einer realen Gefahr für die ungeimpften werden, scheint sich immer klarer zu bestätigen.
Pfizer rechnet im Rahmen einer Studie tatsächlich damit und in einem Fachmagazin (Bulletin of the Atomic Scientists) erschien im September 2020 ein brisanter Artikel mit dem folgenden Titel:
„Wissenschaftler arbeiten an Impfstoffen, die sich wie eine Krankheit ausbreiten. Was könnte möglicherweise schiefgehen?“

B) Das Spike-Protein ist eine Biowaffe:

9) Geimpfte werden in Geist und Körper kontrolliert

  • „Wenn Sie ein Christ sind, sollten Sie wissen, dass diese Impfstoffe die Luziferianer, um Ihre DNA zu ändern und ändern Sie Ihre Wahrnehmung von Gott ermöglichen. In der Tat werden Sie darauf programmiert, Ihn zu hassen!”

10) Geimpfte werden in Hirnfunktion gesteuert

Steuerung des menschlichen Gehirns durch mRNA-Impfstoff  als “ganz neuer Typ”

“Der COVID-Impfstoff ist ein mRNA-Impfstoff, bei dem es sich um einen ganz neuen Typ handelt, der noch nie zuvor zugelassen, lizenziert und weit verbreitet wurde.

Es verändert die DNA Ihres Körpers und repliziert und kontrolliert Ihren Körper. Sie ist in vielerlei Hinsicht extrem gefährlich. Dr. Morgan verrät, dass sie jetzt Bilder und Filme in DNA und Bakterien speichern und verstecken können, er sagt auch, dass nur 1 Gramm menschliche DNA das Äquivalent von 7 Milliarden iPADS speichern kann, denken Sie darüber nach, nur 1 Gramm, das ist absolut erstaunlich!!! Er sagt, dass die Informationen und Bilder auch in Bakterien auf dem menschlichen Körper gespeichert werden können, die dann in eine Schale gelegt werden können, und wenn dieselben Bakterien sich fortpflanzen, werden ihre Nachkommen auch mit denselben Informationen kodiert. Er sagt auch, dass es möglich ist, eine Zelle zu programmieren und sie auf einen beliebigen Teil des Körpers zu richten, einschließlich des Gehirns, das dann auch umprogrammiert und von einer äußeren Kraft gesteuert werden kann.

Das bedeutet, dass der Covid-19-Impfstoff alle Technologien enthalten kann, die Sie in diesem Video hören werden. Der Präzisionsgrad dieser Technologie ist so hoch, dass Miniatur-Nanoroboter in der Größe von Staubpartikeln so programmiert werden können, dass sie jeden Teil des Körpers angreifen, um eine Nutzlast oder einen Virus direkt in den Blutkreislauf, die Organe, das Gehirn, die Augen usw. zu bringen. Es kann auch in einem beliebigen Körperteil schlummern und dort unbemerkt verbleiben, bis das entsprechende elektronische Signal zur Reaktivierung geliefert wird.” (CIA-Neurobiologie-Experten Dr. Charles Morgan)

Kontrolle von Gehirnschaltkreise durch Gentechnik

Gentechnisch hergestelltes „Magneto-Protein“ steuert Gehirn und Verhalten aus der Ferne.
Forscher in den USA haben eine neue Methode entwickelt, um die Gehirnschaltkreise zu kontrollieren, die mit komplexen Verhaltensweisen bei Tieren verbunden sind. Sie nutzen die Gentechnik, um ein magnetisiertes Protein zu erzeugen, das bestimmte Gruppen von Nervenzellen aus der Ferne aktiviert.

11) Geimpfte bekommen Schädigung der Gefäße

Neue Studie: Spike Protein schädigt Gefäße 

Eine neue Studie legt dar, dass das Spike Protein, was Teil des Coronavirus ist, alleine schon gefährlich ist und die Gefäße schädigt. Bei allen aktuell verimpften Covid-19 Impfungen soll der Körper dieses Spike Protein allerdings selbst herstellen. Unsere Quantitätsmedien schreiben bis heute, dass das Spike Protein alleine ungefährlich ist. Ein offensichtlich tödlicher Irrtum.

https://corona-blog.net/2021/05/06/neue-studie-spike-protein-schaedigt-gefaesse-kommt-jetzt-der-impfstopp/

12) Geimpfte stillende Mütter beeinflussen Muttermilch

Studien belegen: Antikörper, die durch die Corona-Impfung gebildet werden, gelangen auch in die Muttermilch stillender Mütter

13) Geimpfte verhindern der Produktion oder Aufnahmen wichtiger Vitamine

Vitamine D3, K2, C   – Dadurch werden Menschen wie Pflanzen ohne Licht eingehen!

14) „Selbstverbreitende Impfstoffe“ 

(Johns Hopkins Bloomberg School of Public Health)
Schon 2018 wußten sie vom Potenzial der COVID-19-Impfstoffe, sich auf nicht geimpfte Personen, die mit einer kürzlich geimpften Person in Kontakt kommen, zu „verbreiten“.
„Selbstverbreitete Impfstoffe sind gentechnisch so verändert, dass sie sich durch Populationen wie übertragbare Krankheiten bewegen, aber anstatt Krankheiten zu verursachen, bieten sie Schutz. Die Vision ist, dass eine kleine Anzahl von Personen in einer Zielpopulation geimpft werden könnte und der Impfstoffstamm dann ähnlich wie ein pathogenes Virus in der Bevölkerung zirkulieren würde, was zu einer schnellen, weit verbreiteten Immunität führen würde. “
(ACHTUNG) PFIZER BEFÜRCHTET: GEIMPFTE SIND EIN POTENZIELLES RISIKO FÜR UNGEIMPFTE !!!
Die Befürchtung, dass geimpfte Menschen zu einer realen Gefahr für die ungeimpften werden, scheint sich immer klarer zu bestätigen.
Pfizer rechnet im Rahmen einer Studie tatsächlich damit und in einem Fachmagazin (Bulletin of the Atomic Scientists) erschien im September 2020 ein brisanter Artikel mit dem folgenden Titel:
„Wissenschaftler arbeiten an Impfstoffen, die sich wie eine Krankheit ausbreiten. Was könnte möglicherweise schiefgehen?“

Reiner Fuellmich bezieht Stellung zu dem Pfizer-Hinweis (Sitzung 51: Der Realitätscheck): Wurden COVID-19-Impfstoffe hergestellt, um sich bei nicht geimpften Personen selbst zu verbreiten?!

“Dokumente von Pfizer, Johns Hopkins und anderen zeigen das Potenzial von COVID-19-Impfstoffen auf, sich auf nicht geimpfte Personen zu verbreiten, welche mit einer kürzlich geimpften Person in Kontakt kommen!“

15) Geimpfte sind keine Blutspender, weil Impfung die Antikörper zerstört

Amerikanisches Rotes Kreuz: Geimpfte Menschen können kein Blut spenden, weil der Impfstoff ihre natürlichen Antikörper vollständig zerstört …

Wir hatten es mit unseren Studien vorweggenommen, jetzt ist die Bestätigung offiziell.

Impfstoff als Pandemie: Anstieg der Covid Todesfälle ab Impfbeginn 

Bisher 26 Länder, Tendenz steigend, melden einen massiven Anstieg von Fällen, Erkrankungen und Todesfällen durch das Coronavirus (Covid-19), nachdem die „Impfstoffe“ nun weit verbreitet sind.

Gestorbene nach Impfung

Tausende Menschen sind schon direkt durch Impfung gestorben (egal, was die offiziellen Statistiken anzeigen)!

  • 2.707 Menschen nach Impfung an Covid-19 gestorben (Quelle)

Krankenhausreif nach Impfung

  • 6.221 Geimpfte mussten wegen Covid-19 ins Krankenhaus (Quelle).

“Covidierte” nach Impfung

  • „Insgesamt wurden 57.146 nach einer Impfung positiv auf SARS-CoV-2 getestet,
  • 33.269 von diesen erkrankten an Covid-19 …

Von den 44.059 positiv Getesteten, die einmal geimpft wurden, erkrankten 28.270, also 64 Prozent. 4.562, also 10 Prozent, mussten in ein Krankenhaus eingewiesen werden und 2.045, also 4,6 Prozent, sind verstorben”

Weiteres

Schwedische Ärzte warnen davor, Junge und Gesunde zu impfen.
Damit sollen die Fehler von 2009 nicht wiederholt werden. Viele, die sich damals gegen die Schweinegrippe impfen liessen, erkrankten später an Narkolepsie.

https://t.co/JItZttcoeM

(5) LÜGEN: Viro-logen, Epidemio-logen und Massenmedien lügen

Sicherheit des COVID-19-Impfstoffs: Was man wissen sollte (CovidVaccineWA.org)

Ethik
Die Inhaltsstoffe des COVID-19-Impfstoffs sind sicher und werden benötigt, damit die Impfstoffe richtig wirken können. Ein Stück des Johnson & Johnson-Impfstoffs wird in im Labor gezüchteten Kopien von Zellen hergestellt, die ursprünglich von elektiven Abtreibungen stammten, die vor über 35 Jahren stattfanden. Viele andere Impfstoffe, darunter gegen Windpocken, Röteln und Hepatitis A, werden auf die gleiche Weise hergestellt. Keiner der Impfstoffe enthält menschliche Zellen (einschließlich fetaler Zellen), das COVID-19-Virus, Latex, Konservierungsstoffe oder tierische Nebenprodukte, einschließlich Schweinefleischprodukte oder Gelatine. Die Impfstoffe werden nicht in Eiern gezüchtet und enthalten keine Eiprodukte.

Ein genauerer Blick auf die Funktionsweise von COVID-19-mRNA-Impfstoffen (CDC-Verständnis von mRNA COVID-19-Impfstoffen)

COVID-19-mRNA-Impfstoffe geben unseren Zellen Anweisungen, ein harmloses Stück des sogenannten „Spike-Proteins“ herzustellen . Das Spike-Protein befindet sich auf der Oberfläche des Virus, das COVID-19 verursacht.

  1. Zunächst werden COVID-19-mRNA-Impfstoffe im Oberarmmuskel verabreicht. Sobald sich die Anweisungen (mRNA) in den Immunzellen befinden, verwenden die Zellen sie, um das Proteinstück herzustellen. Nachdem das Proteinstück hergestellt ist, zerlegt die Zelle die Anweisungen und entfernt sie.
  2. Als nächstes zeigt die Zelle das Proteinstück auf ihrer Oberfläche. Unser Immunsystem erkennt, dass das Protein nicht dorthin gehört, und beginnt, eine Immunantwort aufzubauen und Antikörper zu bilden, wie dies bei einer natürlichen Infektion gegen COVID-19 der Fall ist.
  3. Am Ende des Prozesses haben unsere Körper gelernt, sich vor zukünftigen Infektionen zu schützen. Der Vorteil von mRNA-Impfstoffen ist, wie bei allen Impfstoffen, dass diejenigen, die geimpft werden, diesen Schutz erhalten, ohne jemals die schwerwiegenden Folgen einer Krankheit mit COVID-19 riskieren zu müssen.

Diese Grafik  könnte noch mit vielen weiteren sogenannten Experten gefüllt werden. Es zeigt, dass keine einzige Prognose die geäußert wurde eingetroffen ist. Jedes Mal wird ein Horrorszenario prognostiziert, jedes Mal gab es keine Überlastung der Krankenhäuser.

Dies betrifft Länder mit Corona-Maßnahmen, als auch Länder ohne Corona-Maßnahmen

Die Kliniken waren nie überlastet. Vielmehr SANKEN die Krankenhausfälle im Frühjahr 2020 um 30% und im Gesamtjahr um 13%.
Überlastungsmeldungen waren reine Panikmache.

„Die Überlastung der Intensivstationen, ist der Dreh- und Angelpunkt der Maßnahmen…Nun ist es so, dass nicht nur ich, sondern viele andere Kollegen davon aber gar nichts mitbekommen.“

Update zur Intensivbettenbelegung: (https://t.me/Corona_Fakten/562)

Wo ist die Grippe geblieben? (https://t.me/Corona_Fakten/593)

Bundesgesundheitsministerium: (https://www.bundesgesundheitsministerium.de/presse/pressemitteilungen/2021/2-quartal/corona-gutachten-beirat-bmg.html)

Datenschutz und Grundrechtseingeriff

– 1 Million Genoms, Gesundheits-ID, Tracking-AppRechtssystem – Grundlagen für die Massnahmen (11. Sitzung Corona-Ausschuss)

Diese Verbrechen gegen die Menschlichkeit müssen vor ein Kriegsverbrechertribunal

Wenn der ganze Schwindel auffliegt, und das ist nur noch eine Frage der Zeit, werden viele wegen Verbrechen gegen die Menschlichkeit vor einem Kriegsverbrechertribunal landen. Und wie 1945 werden auch die Medien zur Rechenschaft gezogen werden, weil sie die Öffentlichkeit belogen haben. Und zwar vorsätzlich, wissentlich, koordiniert und wiederholt. Es wird gigantisch werden, auch wenn sich das jetzt noch keiner vorstellen kann.

COVID-Betrug – Anwälte und medizinische Experten leiten Gerichtsverfahren gegen die WHO und die führenden Politiker der Welt wegen „Verbrechen gegen die Menschlichkeit“ ein

(6) Impfsituation in verschiedenen Ländern

Japan: gigantische Impfskepsis
Trotz millionenfach genehmigter Impfstoffchargen waren bislang weniger als 1% bereit sich impfen zu lassen. 
Vielleicht sind sie nicht so vergesslich wie die westlichen Menschen?
– Mehr als 60 Studien: Ungeimpfte Kinder sind gesünder als geimpfte Kinder
– Studien belegen: Antikörper, die durch die Corona-Impfung gebildet werden, gelangen auch in die Muttermilch stillender Mütter
– Die Seychellen: Fallexplosion trotz 70% Impfquote. Erneuter Lockdown

Israel: 

“Ein Gremium aus führenden israelischen Gesundheitsexperten warnt vor den Nebenwirkungen, die durch Corona-Impfungen verursacht werden. Entgegen der israelischen Regierung zieht das Komitee ein vernichtendes Ergebnis über die derzeitige Impfkampagne. “
Geimpfte in Israel haben eine 40 mal höhere Mortalität als Ungeimpfte – israelische Forscher sprechen von einem neuen Holocaust.
Norwegen und Dänemark 
nehmen AstraZeneca komplett aus Impfprogramm 
Deutschland
– Deutschland gibt ihn für alle Altersgruppen frei

Seit Beginn der Pandemie sind von den ca. 14 Millionen Kindern und Jugendlichen in Deutschland etwa 1200 mit einer SARS-CoV-2-Infektion im Krankenhaus (< 0,01%) behandelt worden. 2020/2021 sind 4 Kinder an einer Covid-19 Infektion verstorben (< 0.00002%).

Im Winter 2018/2019 hingegen starben 9 Kinder an Influenza.

2019 starben 55 Kinder durch Verkehrsunfall und 25 durch Ertrinken. (Daten: Deutsche Ges. für Pädiatrische Infektiologie (DGPI) und Deutsche Ges. für Krankenhaushygiene (DGKH),

Dr. Wolfgang Wodarg: “Es geht um die Verhältnismäßigkeit von Maßnahmen“)

Trotzdem ist jetzt von einem Ausschluss vom Präsenzunterricht bzw. von der Betreuung in einer KiTa für ungeimpfte Kinder und von einer „gleichberechtigten gesellschaftlichen Teilhabe“ nur für Familien mit geimpften Kindern die Rede

( https://www.bundesaerztekammer.de/fileadmin/user_upload/downloads/pdf-Ordner/124.DAET/Beschlussprotokoll_Stand_06.05.2021.pdf )

– Jusos der SPD verlangen 2018 Abtreibung bis zum 9 Monat!
– Deutschland gibt Impfstoff ihn für alle Altersgruppen frei

USA

Die USA hat über 330 Millionen Einwohner. Rechnerisch sind ein gutes Drittel geimpft.

Und die Amis sind noch einseitiger informiert als die Europäer.

Wenn die Kampagne unter 50% verharrt: Wie will man dann eine Impf-Apartheid durchsetzen? Welcher Nichtgeimpfte gibt einem Politiker die Stimme, der ihm seine grundlegendsten Rechte (Bürgerrechte, Menschenrechte, Naturrechte) verwehrt?

Miami/Florida, USA 🇺🇸 ‼️

(15.05.2021 David Guetta)

👉🏼 Keine Impfpässe.
👉🏼 Keine negativen Tests.
👉🏼 Keine Masken

https://www.eventworld.co/miami/david-guetta/

„Selbstverbreitende Impfstoffe“ 

(Johns Hopkins Bloomberg School of Public Health)
Wer immer noch glaubt “Gesundheitsforschung” und “Gesundheitssystem” seien zu unserem Schutz und für unsere Heilung organisiert, versteht nun bestimmt die wahrhaft satanischen Ziele dessen. Sie wollen uns umbringen. Sie führen (bio-chemisch-nanotechnisch) Krieg gegen uns!
Impfung soll für ALLE (Geimpfte und Nicht-Geimpfte) die Endlösung der Menschheitsfrage werden!
Schon 2018 wußten sie vom Potenzial der COVID-19-Impfstoffe, sich auf nicht geimpfte Personen, die mit einer kürzlich geimpften Person in Kontakt kommen, zu „verbreiten“.
„Selbstverbreitete Impfstoffe sind gentechnisch so verändert, dass sie sich durch Populationen wie übertragbare Krankheiten bewegen, aber anstatt Krankheiten zu verursachen, bieten sie Schutz. Die Vision ist, dass eine kleine Anzahl von Personen in einer Zielpopulation geimpft werden könnte und der Impfstoffstamm dann ähnlich wie ein pathogenes Virus in der Bevölkerung zirkulieren würde, was zu einer schnellen, weit verbreiteten Immunität führen würde. “
(ACHTUNG) PFIZER BEFÜRCHTET: GEIMPFTE SIND EIN POTENZIELLES RISIKO FÜR UNGEIMPFTE !!!
Die Befürchtung, dass geimpfte Menschen zu einer realen Gefahr für die ungeimpften werden, scheint sich immer klarer zu bestätigen.
Pfizer rechnet im Rahmen einer Studie tatsächlich damit und in einem Fachmagazin (Bulletin of the Atomic Scientists) erschien im September 2020 ein brisanter Artikel mit dem folgenden Titel:
„Wissenschaftler arbeiten an Impfstoffen, die sich wie eine Krankheit ausbreiten. Was könnte möglicherweise schiefgehen?“
Corona- Impfung ist ein Pakt mit dem Teufel!
massenhaftes Menschen-Experiment in nie dagewesener Art mit mRNA-Impf-Waffen
Ein Konglomerat von 1.000 Anwälten und 10.000 Ärzten haben in 17 Nationen Strafanträge gegen die WHO und die Welt-Regierungen eingereicht aufgrund
–  massivster Menschenrechtsverbrechen und
– Verstöße gegen den Nürnberger Kodex.
Es werden offenbar real zwei Impfmittel verwendet
1. mRNA (gegen Deepstate)
2. Placebo (NHCL o.ä.)
mRNA-Impfstoffe:
Ansteckung gegen Haustiere:
Hunde, Katzen

Deutsche Bundesärztekammer‼️

Corona Impfpflicht für Kinder?

Impfung als Geschäftsmodell

Geschäftsmodell „Lockdown und Impfen“: Rekordzahl von Milliardären
Während immer mehr Menschen wegen der Corona-Krise in die Armut schlittern, wuchs der Club der Milliardäre, gerade wegen der Impfungen.

IMPFUNG – DIE ENDLÖSUNG DER MENSCHHEITSFRAGE

WICHTIGE BEWEISE und INDIZIEN, die nahelegen, daß mit Impfungen, insbesondere mit der CORONA-mRNA oder Vektor-Impfung Unfruchtbarkeit und weitere Autoimmunerkrankungen bewusst herbeigeführt werden!

Klaus Schwab: Bis 2026 werden alle Menschen gechippt

Das neue System wird eingeführt und erste Risse entlang der Impfentscheidung in der Gesellschaft ersichtlich. Doch der digitale Impfpass ist nur der Anfang und die Medien bereiten uns schon auf den nächsten Schritt vor: Implantierte Chips unter der Haut und im Gehirn.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kronzeuge ist kein Kommentarer als Papst Johannes Paul II. In seinem „Evangelium des Lebens“ 1995.

Sensationelle – absolut wasserdichte, hochoffizielle Dokumente und Quellen.

Impfungen betreffen in Wirklichkeit wie Abtreibungen! Er sprach von einem globalen Verbrechen, von einer – Zitat: „Verschwörung gegen das Leben!“

Komplizen – laut Papst Johannes:

=> Massenmedien
=> Internationale Institutionen
=> Gesetzgebende Organe
=> große Teile des Gesundheitswesens

Päpste sind keine Verschwörungstheoretiker!

http://www.vatican.va/content/john-paul-ii/de/encyclicals/documents/hf_jp-ii_enc_25031995_evangelium-vitae.html

Die aktuelle Situation der Unfruchtbarkeit
https://www.bmfsfj.de/resource/blob/161018/2027ee7422f420d004ebcb026bbb277b/ungewollte-kinderlosigkeit-2020-data.pdf

Alle Investoren und Forschungsziele der eingeimpften Autoimmunbehandlung gegen die eigene Reproduktion, gegen Plazenta, den eigenen Fötus, die eigene (männliche), wie sexuellefremden Spermien, alle Sexualhormone und verhaltenshormone!

Offizielle Beziehungen von der Gender-Professorin Elisabeth Tuider von der Universität Kassel mit allen Quellennachweisen.

https://books.google.de/books?id=PntrzHOhfkAC&pg=PA122&lpg=PA122&dq=David+Griffin+WHO+Immunologische+Impfungen&source=bl&ots=DcrTewK2nB&sig=ACfU3U3BOY78ZkRb0ztgRm0ty_TfyAbcSA&hl=de&sa=X&ved=2ahUKEwjquM2uuq3wAhWnhf0HHZLGCtoQ6AEwD3oECAcQAw#v=onepage&q&f=false

Der Erfolg dieser Task Force Projekte der WHO unter Leitung des Theologen David Griffin – 30 Jahre später: https://apps.who.int/iris/handle/10665/53409

Zunehmende Unfruchtbarkeit durch Kinderimpfungen.

Tatbestand laut Papst Johannes Paul II.: Mord, Genozid, Euthanasie, Völkermord, Massenabtreibung! (1995 Evangelium des Lebens)

Kurzum Impfung – die Endlösung der Menschheitsfrage!

KLAUS SCHWAB IN DYSTOPISCHEN WERBE-SPOT VON “HAVEN”‼️

…einem Ökosystem von privaten und digitalen Vermögenswerten

Das Video (dt. UT) zeigt eine dystopische Rede von Klaus Schwab. Klaus ist der Gründer des World Economic Forum, der Organisation hinter “The Great Reset”.

Sieht es nach dem geplanten digitalen Ökosystem aus, wenn der Reset durchgeführt wurde? Ist es die scheinbare Befreiung oder gar die Befreiung der scheinbaren Befreiung?

 

Voll bewußte Entscheidung

Impfcheckliste Corona

Widerstand gegen Impfungen

Der Nürnberger Prozess 2.0 ist in Vorbereitung.

Gegenmittel gegen Spike-Protein-Ansteckung durch Geimpfte

Suramin wirkt! – Rettung nach C-Spritzen-Schädigung

 Gegenmittel gegen die aktuelle Spike-Protein-Ansteckung: SURAMIN.

Suramin (der isolierte Extrakt), Tannennadeltee (ein Heißwasserextrakt aus Kiefern-, Tannen-, Zedern- und Fichtennadeln) und Kiefernöl (das aus den Nadeln durch einen Dampfdestillationsprozess mit ätherischen Ölen gewonnen wird).

Kiefernadeln als eine verfeinerte Möglichkeit, die Schädigung durch die Vergiftung zu minimieren. Es ist auf jeden Fall einen Versuch wert.

Falls jemand einen Schnupfen bekommt – Studien belegen, daß Hydroxichloroquin, MMS oder ClO2 sehr schnell helfen.

Ressoucen:

Covid19 kritisch nachgedacht
Covid19 UND Zusammenhänge kritisch nachgedacht UND hinterfragt.
Faktenbasierte Hinweise & Anregungen zum “selbständigen” Nachdenken.
https://t.me/covid19_kritisch_nachgedacht
https://corona-transition.org

3404074998Clemens G. Arvay: Corona-Impfstoffe: Rettung oder Risiko?:

Wirkungsweisen, Schutz und Nebenwirkungen der Hoffnungsträger

Check Also

Impfpflicht für medizinisches Personal vor dem Aus – Weil Impfung nicht hält, was versprochen wird

Impfpflicht für medizinisches Personal vor dem Aus – Weil Impfung nicht hält, was versprochen wird …

21 Gründe, warum ich mich nicht impfen lasse

21 Gründe, warum ich mich nicht impfen lasse Storm Rider Amerika 🇺🇸🇺🇸🇺🇸🇺🇸🇺🇸 21 Gründe, warum …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Content is protected !!

Kostenloser eBook-Report

E-Book-Report-Cover

 

Wo darf ich den eBook-Report hinschicken ?