Home / Gefahren / Corona-Virus / Impfpflicht völlig absurd

Impfpflicht völlig absurd

Contents

Impfpflicht völlig absurd, aber in Ziel und Absicht der Noch-Machthaber

Globale Eilmeldungen, 15. Januar 2022 (GMT)

ICLCJ-Urteil und Satz: 

Diese bahnbrechende Ankündigung bestätigt die Verurteilung der am globalen Völkermord. Es gibt jeden Mann und jede Frau auf dem Planeten die Befugnis, alle Covid-19-Utensilien zu beschlagnahmen und zu zerstören. Gleichzeitig können wir jeden verhaften, der im Urteil wegen Verbrechen gegen die Menschlichkeit genannt WIRD.

Großen Pharma-, Regierungs- und Kirchenführern droht die Haftung vor Gericht verurteilt sie des Völkermords, verbietet Injektionen

Urteil des Internationalen Gerichtshofs für Common Law vom 15. Januar 2022

Nach einem viermonatigen Prozess, der nach internationalem Recht einberufen wurde, haben die Richter des International Common Law Court of Justice (ICLCJ) heute ihr historisches Urteil und Urteil sowie Haft- und Enteignungsbefehle gegen die Angeklagten erlassen.

Zu den verurteilten Personen gehören

– Albert Bourla und Emma Walmsley, die CEOs von Pfizer und GlaxoSmithKline Pharmaceuticals,
–  Xi Jinping, Präsident von China,
– „Papst“ Francis (Jorge Bergoglio),
– „Queen“ Elizabeth (Windsor) und
– Justin Trudeau, Premierminister von Kanada .
Das Urteil des Internationalen Gerichtshofs für Common Law ermächtigt jeden Mann und jede Frau auf dem Planeten, alle Covid-19-Utensilien zu beschlagnahmen und zu zerstören, um weitere Massenmorde zu verhindern.
Das Urteil des Gerichts verurteilt 75 Personen zu lebenslanger Haft, beschlagnahmt ihr Vermögen und löst ihre Unternehmen auf und verbietet rechtmäßig die weitere Herstellung, den Verkauf oder die Verwendung ihrer COVID-Impfstoffe als „Produkte des medizinischen Völkermords und Massenmords“.

Klicke hier, um das vollständige Urteil und Urteil herunterzuladen:

 

SIE können nicht sagen, daß SIE nicht wüßten um die Folgen IHRES Tuns:

SIE haben die fatalen Verträge mit Impfherstellern gemacht und uns Menschen verheimlicht (Die wahren Covidioten)

  • Angebliche Unkenntnis über Impfstoff-Wirkung: „Der Käufer erkennt an, dass die langfristigen Wirkungen und die Wirksamkeit des Impfstoffs derzeit nicht bekannt sind und dass der Impfstoff unerwünschte Wirkungen haben kann, die derzeit nicht bekannt sind …”
  • Freispruch von allen Schaden an Impfhersteller: “Der Käufer erklärt sich hiermit bereit, Pfizer, Biontech (und) deren verbundene Unternehmen (…) von und gegen alle Klagen, Ansprüche, Aktionen, Forderungen, Verluste, Schäden, Verbindlichkeiten, Abfindungen, Strafen, Bußgelder, Kosten und Ausgaben freizustellen, zu verteidigen und schadlos zu halten.
  •  Flüchtlinge werden nicht geimpft, weil die Arzneimittelhersteller Klagen fürchten

Oskar Lafontaine: “Die Politiker, die solche Verträge abschließen, sind die wahren Covidioten.”

SIE wissen ganz genau. was SIE mit den Impfungen tun (und beabsichtigen)

Die Impfstoff-Hersteller wissen ganz genau um die Todes- und Schadensfolgen ihrer Impfmaterialien:

SIE wollen die Menschen zwingen, sich mit „Impfstoffen“ impfen zu lassen,

a) die keine Zulassung haben (nur eine begrenzte Notfallzulassung)

  • “TRANSGENE IMPFSTOFFE” wurden noch nie bei Menschen eingesetzt. Sie sind NICHT zugelassen, aber “FÜR DEN NOTFALLEINSATZ GENEHMIGT” worden.
  • d.h. es gibt nur eine Zulassung von “Impfstoffen” für eine gefälschte und gelogene Pandemie!

b) die eine nicht gegebene Pandemie bekämpfen sollen 

(eine „gesundheitliche Notlage von internationaler Tragweite“ laut privater NGO “WHO”  aufgrund millionenfach Erkrankter und Gestorbener durch Coronaviren!),

c) die beliebig statistisch erzeugt und medial behauptet wird mit einem PCR-Test

  • Lügen mit offizieller Statistik von Regierungen und MSM (wichtigste Grundlage der “Pandemiebekämpfung”): Erhebungsfehler (keine Grippe, nur noch Corona, PCR-Test/symptomlose “Infektion”, Corona-Tote u.a.), Meldungsfehler, verzerrte Statistik, Fehlinterpretation usw. (siehe TV-Sendung Berlin direkt 9.1.22)

d) der (PCR-Test) keine „Infizierung“ mit einem Corona-Virus  nachweisen kann,

  • der PCR-Test für sich allein erlaubt – laut Erfinder, dem Nobelpreisträger Kary Mullis – keine Diagnose oder  Aussage über Erkrankung bzw. Infektiosität. Alle positiven Tests werden grundsätzlich und fälschlich mit Erkrankung gleichgesetzt, vielfach ohne ärztliche Untersuchung bzw. ärztliche Diagnosestellung.

e) der (PCR-Test) keine Erkrankung mit Symptomen durch einen Corona-Virus nachweist,

f) dessen (Corona-Virus) Existenz als Krankheits-Erreger nie bewiesen werden konnte

(Kochsche Postulate; Regierungsamtliche Stellungnahmen in USA, Spanien, Kanada u.a.),

  • SARS COV 2 ist eine Unterklasse der Beta-Coronavirus-Familie,  die mit tatsächlichen genetischen Sequenzen korreliert und bei Vergleich mit den verfügbaren Patentaufzeichnungen  ist es offensichtlich, dass die Deklaration eines neuartigen Coronavirus ein Trugschluss istEs wurden mehrere Coronavirus-Sequenzen hochgeladen, aber es gab kein einziges identifiziertes neuartiges Coronavirus, überhaupt keines. Darüber hinaus wurden bereits 1999 Patente und Coronavirus-Sequenzen beantragt. Bis 1999 war die Patentierung der Coronavirus-Sequenzierung ausschließlich auf die Veterinärwissenschaft beschränkt. Das erste Impfstoffpatent für Coronavirus wurde von Pfizer beantragt, insbesondere die Patentierung des S-Spike-Proteins. Dasselbe, was wir angeblich gerade erst entdeckt haben.“ (Fred Corbin)
  • Corona im Labor entstanden? Frühe E-Mails an US-Infektiologe Fauci veröffentlicht – WELT
  • Die folgenden NEUEN Antworten im Rahmen des Informationsfreiheitsgesetzes (FOIA)  bezüglich SARS-CoV – 2, JETZT SARS-CoV – 19 genannt,
    stammen aus den Ländern USA, Ukraine, Brasilien, Niederlande, Australien, England, Irland und Kanada (vom 15.3.2021 bis 4.8.2021): Es gibt KEINEN VIRUS!
    Es gibt KEIN „SARS-CoV-2- oder SARS-CoV-19-Virus“, das unter Verwendung des wissenschaftlichen „Goldstandards“ der Koch- oder Rivers-Postulate wissenschaftlich isoliert wurde und von irgendjemandem irgendwo auf der Welt nachgewiesen werden kann!

g) dessen (“Corona-Virus”) Substanz eine künstlich hergestellte tödliche Waffe darstellt

h) dessen (“Impfstoffe”) Schutz-Wirkung vor grippaler Erkrankung demzufolge nie möglich sein kann.

i) dessen (“Impfstoffe”) Wirkung an Menschen massenhaft experimentiert werden (gegen das Verbot durch Nürnberg Kodex)

  • Die “Impfstoffe” befinden sich in der Phase-3 der COVID-Impfstoffversuche, die 2023 enden, was bedeutet, “dass diese Impfstoffe experimentell sind. “

Private Nichtregierungsorganisation “WHO” vermeldet Lügen-Statistik:

  • 308 Millionen Infektionen

“diagnostiziert” mit PCR-Tests, die keine “Infektion” (= Krankheitsverursachung) nachweisen können und die zudem eine hohe Unzuverlässigkeit (positiv/negativ) besitzen!
Im Verhältnis zu etwa 8 Millionen Bevölkerung der Erde
Im Vergleich zu wahren Pandemien mit ganz anderen Zahlen, um die man sich nicht kümmert

  • 5,5 Millionen Todesfälle (statistisch zugeordnet ohne Klärung der Existenz und Wirkung eines Corona-Virus als Krankheitserreger, ohne Klärung der Verursachung der Tode durch Corona-Virus)

SIE wollen die Menschen zwingen, sich mit “Impfstoffen” impfen zu lassen,

a) deren tausendfache Todes-Wirkungen (Übersterblichkeit) feststehen.

Die Mortalitätsdaten aus der VAERS-Datenbank zeigen klar, daß Covid-19-Impfstoffe mehr Todesfälle verursachen als alle anderen Impfstoffe zusammen. Studien und Expertenschätzungen besagen, daß nur etwa 1 bis 10 % der Verletzungen durch Impfungen gemeldet werden.

b) deren millionenfache Schadens-Wirkungen feststehen (“Nebenwirkungen”, “Impfdurchbrüche”)

c) deren genverändernde Wirkungen beim Menschen gewollt sind

d) deren Injektion keinen Schutz (wovor?) bringen kann.

Die Covid-19-Impfstoffe bringen keine Immunität, um eine “Übertragung” oder Infektion zu verhindern.

e) die keine Verringerung der Sterblichkeit und der Krankenhausaufenthalte bewirken können

(die nächsten Monaten werden das Bild noch stark verschlimmern)

f) deren Verkauf Riesen-Profit den Pharma-Konzernen bringen, den die Impfopfer auch noch mit Steuergeldern bezahlen.

SIE wollen die Menschen zwingen, sich mit “Impfstoffen” injizieren zu lassen,

a) die nachweislich eine völlig neuartige Injektion mit «Gentherapeutika” (mRNA) ist;

b) die nachweislich “Verunreinigungen” durch Graphenoxide und Nanopartikel beinhalten.

Damit sind das bio-technischen Waffen, da diese elektro-magnetischen Materialien durch 5G-Funkwellen-gesteuert werden können;

  • Die A.N.M.A.T. hat anerkannt, dass Impfstoffe Graphen enthalten. Die Ärztin Patricia Aprea, Direktorin für Bewertung und Kontrolle, musste dies in einem Gerichtsverfahren zugeben, das aufgrund eines Todesfalls nach einer Impfung stattfand und von Staatsanwalt Carlos Insaurralde geführt wird. Wissenschaftler sagen, dass es sich um eine “giftige Verbindung” handelt.

c) die nachweislich das natürliche Immunsystem des Menschen  unheilbar zerstören

  • Die britische Regierung gibt zu, dass die Impfstoffe das natürliche Immunsystem der doppelt Geimpften geschädigt haben, und dass man nach einer Doppelimpfung nie wieder in der Lage sein wird, eine vollständige natürliche Immunität gegen Covid-Varianten – oder möglicherweise gegen jedes andere Virus – zu erwerben.

d) die nachweislich erst eine echte Pandemie auslösen

e) die nachweislich eine echte Überlastung des Gesundheitssystems auslösen muß.

Omicron macht Impfvorschriften obsolet

Wie Dr. Luc Montagnier und Jed Rubenfeld, ein Anwalt, in einem Meinungsbeitrag des Wall Street Journal vom 9. Januar 2022, 5 „Omicron Makes Biden’s Vaccine Mandates Obsolete“, feststellten, gibt es keine Beweise dafür, dass die COVID-Impfungen Infektionen durch diese sich schnell ausbreitende Variante reduzieren .

„Es wäre irrational, rechtlich nicht vertretbar und widerspräche dem öffentlichen Interesse, wenn die Regierung Impfstoffe vorschreiben würde, ohne dass Beweise dafür vorliegen, dass die Impfstoffe die Ausbreitung des Krankheitserregers, auf den sie abzielen, wirksam stoppen“ , schreiben Montagnier und Rubenfeld, „doch genau das passiert hier …

Laut Schätzungen der Centers for Disease Control and Prevention repräsentierte Omicron am 1. Januar mehr als 95 % der COVID-Fälle in den USA.

Da bekannt ist, dass einige der 50 Mutationen von Omicron dem Antikörperschutz entgehen, weil mehr als 30 dieser Mutationen auf das Spike-Protein zurückzuführen sind, das von den bestehenden Impfstoffen als Immunogen verwendet wird, und weil es in stark geimpften Bevölkerungsgruppen zu Massenausbrüchen von Omicron gekommen ist, sind die Wissenschaftler hoch erfreut ungewiss, dass die vorhandenen Impfstoffe die Ausbreitung verhindern können …

Der Oberste Gerichtshof entschied im Fall Jacobson gegen Massachusetts (1905), dass das Recht, eine medizinische Behandlung abzulehnen, überwunden werden könnte, wenn die Gesellschaft die Ausbreitung einer ansteckenden Epidemie eindämmen muss. Bei der mündlichen Verhandlung am Freitag räumten alle Richter des Obersten Gerichtshofs ein, dass die Bundesmandate auf dieser Begründung beruhen.

Aber um einen Impfstoff vorzuschreiben, um die Ausbreitung einer Krankheit zu stoppen, muss nachgewiesen werden, dass die Impfstoffe eine Infektion oder Übertragung verhindern (und nicht die Wirksamkeit gegen schwerwiegende Folgen wie Krankenhausaufenthalt oder Tod).

Wie es die Weltgesundheitsorganisation ausdrückt: „Wenn eine obligatorische Impfung als notwendig erachtet wird, um Übertragungsketten zu unterbrechen und Schaden von anderen abzuwenden, sollte es ausreichende Beweise dafür geben, dass der Impfstoff wirksam ist, um schwere Infektionen und/oder Übertragungen zu verhindern.“ 6 Für Omicron gibt es noch keine solchen Beweise. Die wenigen Daten, die wir haben, legen das Gegenteil nahe.”

(Quelle: articles.mercola.com)

SIE wollen diese Pandemie (=Plandemie) durch die Impfungen  

SIE wollen diese Pandemie durch Impfungen mit allen destruktiven Folgen,

a) weil SIE nachweislich wirksame schul-medizinische Behandlungslösungen verhindern

(Medikamente wie Hydroxychloroquin (HCQ), Ivermectin, Dexamethason, Remdesivir u.a.)

  • Krankenhäuser in den USA und in Ländern der Ersten Welt verweigern die lebensrettende Behandlung mit Ivermectin trotz Gerichtsbeschluss.

b) weil SIE nachweislich wirksame naturheilkundliche Behandlungslösungen verhindern

  • MSM ignoriert weiterhin die steigenden Todesfälle durch Impfungen

c) weil SIE die Stärkung des natürlichen Immunsystems jedes Menschen verhindern

d) weil SIE die Obduktion von durch Impfung Gestorbenen verhindern

  • Der Tod nach der Impfung müßte automatisch zu einer Obduktion führen. Eine Nichtdurchführung ist grobe Fahrlässigkeit!

e) weil SIE nachweislich viele hochqualifizierte und erfahrene Ärzten zum Schweigen brachten, unter anderen

Fakten zur Lügen-Corona-Pandemie 

Dr. Vladimir Zelenko:

Er behandelte mehr als 6.000 „Covid Patienten, unter anderem Präsident Trump, Rudi Giuliani, den israelischen Gesundheitsminister Litzman, den brasilianischen Präsidenten Bolsonaro u.v.a.”

„Wenn alle Menschen auf der Welt Covid bekommen und nicht behandelt werden, werden die Todesraten weniger als ein halbes Prozent betragen (35 Mio!) …

Wenn wir jedoch den Rat befolgen von einigen der `globalen Führer`, sagen wir mal, wie von Bill Gates letztes Jahr (7 Milliarden Menschen müssen geimpft werden!), dann wird die Todesrate bei über 2 Milliarden Menschen liegen!
Also wacht auf! Dies ist der 3. Weltkrieg!  Dies ist ein Ausmaß an Amtsmißbrauch und Böswilligkeit, das wir noch nie gesehen haben, wahrscheinlich in der Geschichte der Menschheit!“

SIE verfolgen IHRE wahren Absichten mit Plandemie und Impfung

  • „Vorsätzlicher Totschlag von Millionen von Menschen, koordiniert auf höchster Ebene“

Naomi Wolf und Dr. Malone reagieren auf Project Veritas 

–  Die Biowaffendetails des heimlichen Plans von Covid, den größten Teil der Menschheit zu vergiften und zu ermorden 

  • Der Impfpflicht-Plan beinhaltet notwendig einen Tötungsplan!

– Laut Paul-Ehrlich-Institut (PEI) gibt es durch “Schutz”-Impfungen gegen Covid 19 verursachte Todesfälle im Bereich der “BRD” (PEI-SICHERHEITSBERICHT, 23.12.2021)

Dabei ist es egal, ob das 100, 2.000 oder 40.000 sind. Es gibt Tote! Wer will oder kann eine solche Trivialität leugnen? Wann untersucht die Staatsanwaltschaft diese Tötungen? Wann wird die Nutzung dieser “Impfstoffe” gestoppt und verboten?

Corona-Massenimpfungen: In Wahrheit die Umsetzung des größten Völkermords der Menschheitsgeschichte durch die NWO

  • Eine absichtliche Verschwörung arbeitet an der Vernichtung der Menschheit:

Verschleierung des Wuhan-Laborursprungs von SARS-CoV-2 und Behauptung, das Virus sei auf natürliche Weise von Fledermäusen auf Menschen übergesprungen;
Manipulation einer WHO-Untersuchung, um zu demselben Schluss zu kommen;
Korruption verschmutzt die medizinische Wissenschaft seit Jahrzehnten international, angeheizt durch massiven Missbrauch öffentlicher Gelder

 – „Impfstoffkartell“: Fauci auch mit Bill Gates 

Robert Kennedy Jr.: Das wahre Gesicht des Dr. Fauci: Bill Gates, die Pharmaindustrie und der globale Krieg gegen Demokratie und Gesundheit

386445865XHIER bestellen

  • Eine Wurzel der globalen Natur der Corona-Katastrophe ist die außergewöhnliche Macht einer winzigen Gruppe von Wissenschaftlern, die Politik der privaten Weltgesundheitsorganisation (WHO) zu diktieren, von der sich der Rest der Welt leiten ließ.
  • Die globalen Machthaber erreichten, daß sie das Leben von Milliarden Menschen durch subjektive „Wahrnehmungen“ und persönliche Interpretationen kontrollieren, anstelle von quantifizierbarer Risikoanalysen – eine der notwendigen Hauptfunktionen der öffentlichen Gesundheit. Daraus kann sich nur der Wahnsinn einer (absichtlich) fehlgeleiteten Covid-Politik ergeben.

Haupt-Akteure und Profiteure der Impf-Diktatur

a) Rothschild-Clan (Inseln in Antarktis)
Christine Legarde (EZB-Chefin am 13.7.2021) „Wichtiges Treffen in der Antarktis im Dezember.“
Klaus Schwab (WWF-Chef, „ Great Reset “-Befürworter am 30.11.2021): „Nächste Station Antarktis.“

b) Gekaufte Politiker:

Die öffentliche Gesundheit, das Vertrauen in Politik. Medien und Medizin bzw. Wissenschaft haben immensen Schaden durch die Politik der koordiniert vorgehenden Regierungen fast aller Länder genommen.

Dr. Alan Mordue (pensionierter Berater für Public Health Medicine):

  • Mangel an nötigem Fachwissen bei machthabenden Regierungsmitgliedern und dominanten Medienleuten (MSM);
  • unzureichende, ungenaue und falsche Definition der wahren Gesundheits-Lage, von Trends und Fällen;
  • Falsche „Worst-Case“-Szenarien, die von Modellierern produziert werden;
  • Das Versäumnis, Dummheit oder Absicht (?), die Schwächsten in der Gesellschaft wirksam zu schützen;
  • Das Fehlen von Kosten-Nutzen-Analysen von Maßnahmen (massive Verschwendung von Steuergeldern, bzw. Neuverschuldung!), die die Gesundheit, die Gesellschaft, das Bildungssystem und die Wirtschaft am Laufen gehalten und gleichzeitig die Schwächsten geschützt hätten;
  • Das Versäumnis, Korruption (?) oder Absicht (?), bei der Masseneinführung eines experimentellen genverändernden Impfstoffs das Grundprinzip „zuerst keinen Schaden anrichten“ zu befolgen.
  • Die (absichtliche) ausschließliche Fokussierung der Politik seit Anfang 2020 auf Corona/Pandemie, unter Vernachlässigung von Verhältnismäßigkeit gegenüber anderen wesentlichen Gesellschaftsproblemen (z.B. Kriegsgefahr, Zusammenbruch des globalen Finanzsystems, Massen-Armut, Obdachlosigkeit/Wohnungspolitik, Arbeitslosigkeit/Wirtschaftspolitik, wahre globale gesundheitliche Pandemien: Hunger, Stress, Süchte, Erkrankungen von Lungen, Herz-/Kreislauf, Bluthochdruck, Übergewicht, Alkohol …)
  • Die Art und Weise, wie Angst und Panik monatelang geschürt wurde, um die Einhaltung der politischen Covid-Maßnahmen voranzutreiben bzw. durchzusetzen.

“Diese COVID-19-Pandemie wurde auf eine völlig andere Weise gehandhabt als die übliche Art und Weise, wie wir mit Ausbrüchen von Infektionskrankheiten und Pandemien umgehen. Alle oben betrachteten Grundprinzipien der öffentlichen Gesundheit wurden verletzt. ” (Dr. Alan Mordue)

Persönliche Verantwortung von Politikern:

c) Gekaufte Ärzte:

“Ohne das gekennzeichnete Mitwirken der Mediziner wäre die Etablierung dieser neuen autoritären Herrschaft im Kleide einer Gesundheits-Diktatur nicht möglich. Sie sind objektiv, bewusst oder unbewusst, die medizinischen Hilfstruppen, die Steigbügelhalter dieses neuen Totalitarismus.” (Die medizinischen Hilfstruppen des Totalitarismus)

d) Gekaufte Medien:

e) Gekaufte Komiker, Schauspieler, Sänger:

  • Wofür Eckard von Hirschhausen 1,4 Mio. Dollar von Bill Gates bekam
  • “Impffluencer”: Musiker, Ärzte, Netzpromis, Wissenschaftler und Politiker – sie alle sind Teil der Impf-Kampagnen #Ärmelhoch und #allesindenArm.
  • Die Liste der prominenten Impf-Befürworter ist lang: u.a.
  • Günther Jauch (64)
  • Uschi Glas (77)
  • Rapper Smudo (53)
  • Torsten Sträter (55)
  • Verena Altenberger (34)
  • Igor Levit (34)
  • Marcus Mittermeier (52)

Mutige Promis gegen Impfung und Impfpflicht

  • Schauspielerin Eva Herzig (49)
  • Schauspieler Robert Atzorn (76)
  • Schlager-Sänger Michael Wendler (49)
  • Sänger Xavier Naidoo (50)
  • Tennissportler Novak Djokovic
  • Fußballer Joshua Kimmich (26)
  • Volks-Rock’n’Roller Andreas Gabalier
  • Model Anwar Hadid (21)
  • Schauspielerin Letitia Wright (27)
  • Rapper  Offset (28)
  • Supermodel Doutzen Kroes
  • US-Basketballprofi Kyrie Irving„
  • Sängerin Beatrice Egli,
  • Sängerin Nena,
  • Roland Düringer,
  • Nina Proll,
  • Christian Kolonovits,
  • Olivia Newton John,
  • Kultblondine Daniela Katzenberger

Nach einer aktuellen Umfrage der Kaiser Family Foundation will sich jeder vierte Amerikaner nicht impfen lassen. 

Corona-Diktatur. Wissen, Widerstand, Freiheit

  HIER gleich bestellen

Corona-Diktatur. Der Staatsstreich von Merkel, Christunion & Co 2020/21: Ein Bericht

  HIER gleich bestellen

SIE übergehen vorsätzlich fundierte Warnungen, Stopp-Zeichen, Juristische Klagen

SIE schaffen eine neue Realität

Illegales wird legal und Legales wird illegal.

  • Wie Interpreten von Recht das Recht verändern, brechen, stürzen können (Daniel Neun, “Erfolgen diese Prozesse in Absprache oder auf Befehl durch eine Vielzahl von Personen, gerade in Schlüsselpositionen, lässt sich so eine Gesellschaft gezielt nach den Vorstellungen nur einer Handvoll Personen verändern.Erfolgen diese Prozesse in Absprache und / oder auf Befehl der höchsten staatlichen Ebenen, in Exekutive, Legislative oder Judikative, gar allen zusammen, im Geheimen, in Absprache mit einer ausländischen Macht, oder gleich mit mehreren, nennt man so etwas Hochverrat und einen organisierten Staatsstreich.”

SIE müssen sich alle vor ein Weltgericht verantworten

Dr. Fuellmich hat klargestellt, dass das Justizsystem im Besitz und unter der Kontrolle der Globalisten ist, deshalb wird echte Justiz vor den heutigen Gerichten nicht zu finden sein – weder in Deutschland noch in den USA oder in irgendeinem anderen Land.

WIR sagen NEIN zur Impfung (und zur Impfpflicht)

Es bleibt Deine freiwillige Entscheidung zur Teilnahme an einem medizinischen Menschen-Experiment mit einem nicht-zugelassenen Impfmaterial

  • “Es wird ja niemand gegen seinen Willen geimpft. Selbst die Impfpflicht führt ja dazu, daß man sich zum Schluß freiwillig impfen läßt.” (Karl Lauterbach, 20.1.2022, deutscher “Bundesgesundheitsminister”)

  • Es geht um Deinen freien Willen als MENSCH ❗️❗️
  • Verstehe das Konzept: “…..vor einer Impfung bei den “Damen und Herren” die Schadensersatz-/Haftungsfrage klären”
  • Nach einem durch Obduktion nachgewiesenen Tod aufgrund einer Covid-Impfung fordern die Erben gemäß Gesetz 210/92 in Italien Schadensersatz, worauf das Ministerium wie folgt reagiert: “Antrag wird nicht akzeptiert, da keine Impfung vorgeschrieben ist.”
  • Lebensversicherung steigt nach Impftod aus, da „freiwillige Impfung mit experimentellem Impfstoff“ wie Selbstmord zählt!
  • 22 Wege, um Impfpässe im Jahr 2022 zu stoppen und warum wir das müssen!
  • Impffähigkeit allergologisch nachweisen. Bis dahin impfunfähig?

Zum Nachmachen

Zum Nachlesen

Zum Nachdenken

Covid-19-Impfstoffe verursachen ein Immunschwächesyndrom 

Neue wissenschaftliche Studie stellt fest, dass die Covid-19-Impfstoffe eine neue Form des erworbenen Immunschwächesyndroms verursachen

Eine neue wissenschaftliche Studie, die von Dr. Peter Mccullough und anderen führenden Wissenschaftlern durchgeführt wurde, kommt zu dem Schluss, dass die Covid-19-Impfstoffe das angeborene Immunsystem schädigen.

Dazu : Weltweite Daten deuten darauf hin, dass vollständig geimpfte Amerikaner, Australier, Briten, Kanadier und Deutsche ein erworbenes Immunschwächesyndrom entwickeln

Die Studie mit dem Titel “Innate Immune Suppression by SARS-CoV-2 mRNA Vaccinations: The role of G-quadruplexes, exosomes and microRNAs” wurde am 21.01.22 veröffentlicht und enthält eine Reihe von Belegen dafür, dass die durch die mRNA-Impfstoffe Covid-19 eingeführten genetischen Veränderungen vielfältige Auswirkungen auf die menschliche Gesundheit haben.

QUELLE 1 hier (https://dailyexpose.uk/2022/01/22/vaccinated-usa-aussie-canada-brits-germans-developing-ade/)
QUELLE 2 hier
(https://dailyexpose.uk/2022/01/22/vaccinated-usa-aussie-canada-brits-germans-developing-ade/)STUDIE hier (https://www.researchgate.net/publication/357994624_Innate_Immune_Suppression_by_SARS-CoV-2_mRNA_Vaccinations_The_role_of_G-quadruplexes_exosomes_and_microRNAs)

Check Also

Petition: WIR BRAUCHEN ENDLICH SAUBERE CORONA-DATEN!

Petition: “FÜHREN SIE DIE BASELINE STUDIE DURCH – WIR BRAUCHEN ENDLICH SAUBERE CORONA-DATEN” Inzwischen gibt es …

Kein Virus, keine Pandemie, keine Maßmahmen, keine Impfung!

DIE GESAMTE VIROLOGIE IST WIDERLEGT! – ES GAB NIE EINE PANDEMIE! Contents1 1) Das Bundesgesundheitsministerium …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Content is protected !!

Kostenloser eBook-Report

E-Book-Report-Cover

 

Wo darf ich den eBook-Report hinschicken ?