Home / Bewußtsein / 1. Europäischer Lichtnahrung Life-Kongress

1. Europäischer Lichtnahrung Life-Kongress

1. Europäischer Lichtnahrung Life-Kongress (2014) 

Der Kongreß behandelte Fragen der (Licht-)Nahrung von spiritueller & wissenschaftlicher Seite. Nirgendwo in Europa waren jemals so viele Lichternährer und Experten zum Thema versammelt, um Dich auf diesem Weg zu inspirieren und zu informieren.

Stefan Strecker: Das Yoga der Lichtnahrung

In diesem Buch werden alle zur Zeit bekannten Methoden erläutert, um seine Energiezufuhr von physischer zu feinstofflicher Nahrung umzustellen – darunter

  • den 21-Tage-Lichtnahrungsprozess,
  • Bi Gu Fu Qi,
  • das Kechari Mudra,
  • Sungazing, Sonnenyoga und
  • zwölf weitere.

Du erfährst in diesem Buch:

  • Wie kannst Du Dich am besten darauf vorbereiten?
  • Welche Symptome können auftreten?
  • Die Unterschiede zum Fasten?
  • Die materiellen, emotionalen, mentalen und spirituellen Vorteile der Nahrungsfreiheit
  • Die Gründe, warum wir bislang essen mussten?
  • Berichte zahlreicher Nichtesser

Empfohlen von Jasmuheen auf dem “Prana-Spezial” am Chiemsee 2013!

Lichtnahrung Stefan Strecker über Geist & Essen

“Es ist der Geist, der Hunger hat, nicht der Körper. Um den Geist langsam zu schulen, seinen Hunger an Feinstofflichem zu stillen, kam mir folgende Eingebung, die meinem Gefühl nach der Wahrheit entspricht. Prinzipiell: Der Wahrheit zu folgen, habe ich in jedem Lebensbereich als hilfreich, ja als einzig möglichen Weg erfahren um dauerhaft befriedigende und erfüllende Ergebnisse zu erzielen.Sei dir beim essen bewusst, dass es nicht das grobstoffliche Essen ist, das dich gerade ernährt, sondern die fortwährende Energie/Liebe des höheren Selbstes. Dein höheres Selbst versorgt dich zu allen Zeiten mit allem, was du benötigst, so wie auch einem Elektron nie die Energie ausgeht, ohne einen Hamburger verzehren zu müssen.Du isst nicht wegen der Energie. Du isst nicht, um das Leben zu erhalten. Du isst, um die Erfahrung des Essens zu machen! Du isst wegen des reinen Erlebnisses des Geschmacks! Noch nicht einmal des Geruchs oder Aussehens wegen, doch darauf kommen wir noch. Die Zufuhr der kinetischen Energie aus der grobstofflichen Nahrung ist im Grunde nur ein Bonus, aber nicht die letzte Ursache des Bedürfnisses nach Essen.”

HIER gleich bestellen

Check Also

Das neue Virus “Aufwachen” versetzt die Herrschenden in Angst

Contents1 Das neue Virus “Aufwachen” versetzt die Herrschenden in Angst und Schrecken1.1 Haupt-Symptome des Virus1.2 …

Kluge Menschen sind oft depressiv

Warum sind viele hochintelligente Menschen depressiv? “Es ist ein Jammer, daß die Dummköpfe so selbstsicher …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Content is protected !!

Kostenloser eBook-Report

E-Book-Report-Cover

 

Wo darf ich den eBook-Report hinschicken ?