Home / Gefahren / Epidemie/Pandemien / Argumente: Die Zerstörung des Corona Hypes

Argumente: Die Zerstörung des Corona Hypes

Die Zerstörung des Corona Hypes – Daten, Fakten und Argumente

Bereits 1951 hatte sich die Virologie aufgelöst und verabschiedet:

Prof. Karlheinz Lüdtke, Max-Planck-Institut für Wissenschaftsgeschichte, Frühgeschichte der Virologie, Sonderdruck 125, 89 Seiten, 1999. i. K. (A 2)  Preprint 1999.

Darin wird aufgezeigt, dass bis 1953 jedem Virologen und der Wissenschaftsgemeinschaft klar und bekannt war, dass alle Bestandteile, die bis dato als Bestandteile von Viren gedeutet wurden, sich durch Kontrollversuche als Bestandteile von abgestorbenen Geweben und Zellen entpuppten.

Diese wichtigen und elementaren Kontrollexperimente wurden bis heute beim SARS-CoV-2-Virus nicht durchgeführt!

Somit gibt es keinen einzigen Beweis dafür, dass wir ein neuartiges Virus gefunden haben!

  • Es wurden keine Kontrollexperimente durchgeführt.
  • Es handelt sich nur um ein gedankliches Modell eines neuen Virus, welches rechnerisch durch Aufaddieren und anhand eines Alignment kreiert wurde.
  • Zu keiner Zeit wurde ein ganzes und intaktes Virus isoliert.
  • Ein PCR-Test wurde entwickelt von Prof. Christian Drosten, welcher auf Annahmen beruht, die zu damaligen Zeit überhaupt keine wissenschaftliche Grundlage hatte und heute nur eine offensichtlich pseudo-wissenschaftliche Rechtfertigung hat, die sich bei der Überprüfung als irrig herausstellt und sich selbst widerlegt.
  • Alle Virologen weltweit sind Opfer dieser gleichen Fehlannahme, da sie fundamentale wissenschaftliche Praxis missachteten, oder nicht überprüften.
  • Die Medien erzeugten eine Panik, für die zu keiner Zeit eine Grundlage bestand.
  • Die Erkenntnisse, wie die Symptome in Wirklichkeit entstehen, die den Viren zugesprochen werden, sind vorhanden und warten auf Anwendung. Das ist nur eine der Dimensionen, warum die Corona-Krise eine Chance für alle ist.

https://telegra.ph/Wie-die-Fehlannahme-des-behaupteten-SARS-CoV-2-begann-10-08

Habe immer den Mut, Dich Deines eigenen Verstandes zu bedienen!

Unbedingt ansehen! Aufwachen!

Gepostet von Matthias Jäger am Sonntag, 23. August 2020

Der perfide Plan des “World Economic Forum” 2020

„Wir haben viele Beweise dafür, dass es sich weltweit um eine gefälschte Geschichte handelt“ – Deutsche Ärzte zu COVID-19

Karte mit COVID-5G im Zentrum!

Stichworte: Covid, Gates, Entvölkerung, Wahlen, Erdrutsch, Nesara, großes Erwachen, neues goldenes Zeitalter …

Quelle: jensingr, 15. Juli 2020, www.rumormill.news/150669

Corona-Schwindel – Daran erkennst du eine echte Pandemie

Das große Experiment (Veikko Stölzer) zum Bau neuer Gesellschaften

  • Pest (1666 / englische Zentralbank London City, Start des britischen Empire) > Spanische Grippe (1918-1920 / US-Zentralbank FED) > Corona (2020/2020 Ende des britischen Empire)

Dr Jens Bengen: Barbarossa Brakteaten Bitcoin

Corona-Ausschuß

“Es geht nicht mehr allein um Medienmanipulation und Propaganda, es geht um psychologische Kriegsführung, Informationskrieg und zunehmend um Zensur gegen die Zivilgesellschaft. ” (Vorwort von  Ullrich Mies: Mega-Manipulation)

„Diese vorgebliche Sorge um die Gesundheit der Bevölkerung halte ich für völlig überzogen – das bestätigen mittlerweile ja auch viele kritische Experten. Ich bin davon überzeugt, dass es hier um eine ganz andere Nummer (politische Zielsetzung – Anmerkung Wolf Barth) geht.“ (Ulrich Mies)

Dokumente zum Thema:

Covid-19: Baphomet (Die Ziege von Mendes) – Darstellung des Bösen und des Teufels

Entschlüsselung eines okkulten Symbols aus dem 19. Jahrhundert

Der Covid-Plan / Rockefeller Lockstep 2010

DAVID ICKE – WIE SIE DIE „PLANDEMIE“ AUSLÖSTEN

World Economic Forum

https://intelligence.weforum.org/topics/a1G0X000006O6EHUA0?tab=publications

Zusammenfassung:

COVID-19 droht zu einer der schwierigsten Prüfungen für die Menschheit in der modernen Geschichte zu werden. Als sich die Pandemie ausbreitete, hat sie Leben gekostet, Angst und politisches Drama geweckt, die Gesundheitssysteme überfordert und potenziell dauerhafte geopolitische Veränderungen ausgelöst. Der Internationale Währungsfonds sagt, dass die Weltwirtschaft jetzt den schlimmsten Abschwung seit der Weltwirtschaftskrise erlebt, und Oxfam International hat gewarnt, dass eine halbe Milliarde Menschen infolge der sich entfaltenden Krise in die Armut gedrängt werden könnten. Auf der ganzen Welt werden verzweifelte Anstrengungen unternommen, um einen zutiefst störenden Ausbruch einzudämmen.

Corona-Weltbetrug von Medien gedeckt?

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Benjamin Fulfort: Plandemie der Weltbank seit 1976

“Das Covid-19-Ding wurde auf ein Dokument der Weltbank vom 1976 zurückgeführt. Es ist eine Form der Eugenik, an der die Vereinten Nationen und ihre Organe beteiligt sind.” (https://tanneneck.blogspot.com/2020/08/)

AMERIKAS ÄRZTE AN VORDERSTER FRONT

Die komplette Zerstörung des RKI

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Standpunkt zu den Corona-Maßnahmen

1) Warum ich nie Angst hatte 1:00
2) Strategiepapier des Innenministeriums – geplante Panikmache 2:15
3) Fakenews in den Medien 6:56
4) Exponentielles Wachstum? 7:46
5) Die R-Kurve – Zahlen fallen bereits VOR dem Lockdown 10:09
6) Arbeitsgemeinschaft Influenza – Krasser Widerspruch zum Narrativ! 12:48
7) Grippeimpfung wirksam? 16:26
8) PCR-Tests – Welche Aussagekraft haben sie? 17:06
9) Andere Länder – Italien, Spanien, USA, England 22:02
10) Andere Todesursachen – Verhältnisse sind wichtig! 25:24
11) Coronatote – mit, an, oder wegen? 28:01
12) Wie gefährlich ist das Virus? Und wer stirbt? 30:41
13) Zusammenfassung & Kollateralschäden 34:01
14) Experten, die im Mainstream nicht zu Wort kommen 35:00

Eine neue Sicht auf Corona / COVID-19

Corona COVID-19: Symptome durch 60 GHz Frequenzen? 

1.    60 GHz (Gigahertz)-Frequenzen … Werden die überhaupt verwendet? Von wem?
1.1. Anwendungen im industriellen Bereich
1.2.  60 GHz Frequenzen und der Sauerstoff unserer Luft
1.3.  Anwendungen über Satelliten, militärisch und auf Kreuzfahrtschiffen
2.    Ein Zusammenhang von 60 GHz Frequenzen zu COVID 19?
3.    Weiterführende Fragen
4.    Literarische Merkwürdigkeiten
5.    Ein erfreulicher Ausblick

„Eine völlig neue Sicht auf Corona & COVID 19 – Kann das US-Militär von Elektrosensiblen lernen?“

Corona-Hysterie ohne Beweise. Die WHO als Wiederholungstäter

Auf welchen Grundlagen werden eigentlich im Zuge der «Corona-Krise» Bürgerrechte eingeschränkt und Massnahmen beschlossen, wie sie die Welt nie zuvor gesehen hat? Zuallererst fällt auf, dass die Organisation WHO, die bei «Corona» als globaler Befehlskörper die Zügel in der Hand hält, in der Vergangenheit durch extreme Korruption von sich reden machte. Die ZEIT titelte 2017: «Der heimliche WHO-Chef heisst Bill Gates». Was sagt das über die Glaubwürdigkeit der Weltgesundheitsorganisation, wenn einer der reichsten Menschen der Welt sie anscheinend als sein persönliches Werkzeug einsetzen kann? Ebenso besorgniserregend sind die eklatanten Fehleinschätzungen, die den Weg der WHO pflastern: Bereits während «Vogel- und Schweinegrippe» sind die von ihr prophezeiten Schreckensszenarien nicht eingetroffen, und inzwischen gibt es genug Grund zur Annahme, dass dies bei «Corona» nicht anders sein wird. Zahlreiche hochrenommierte Wissenschaftler und Experten widersprechen mittlerweile den Verlautbarungen der WHO zu «COVID-19» sowie den weltweit durchgesetzten «Präventivmassnahmen». Erneut zeichnet sich das Bild einer zutiefst fragwürdigen Pandemie-Kampagne ohne wissenschaftliche Beweise ab.

https://www.expresszeitung.com/

8 Experten gegen den Mainstream! – Thesenpapier 3.0 einfach erklärt 

Prof. Dr. med. Matthias Schrappe
Universität Köln, ehem. Stellv. Vorsitzender des Sachverständigenrates Gesundheit
Hedwig François-Kettner
Pflegemanagerin und Beraterin, ehem. Vorsitzende des Aktionsbündnis Patientensicherheit, Berlin
Dr. med. Matthias Gruhl
Arzt für Öffentliches Gesundheitswesen Bremen
Prof. Dr. jur. Dieter Hart
Institut für Informations-, Gesundheits- und Medizinrecht, Universität Bremen
Franz Knieps
Jurist und Vorstand eines Krankenkassenverbands, Berlin
Prof. Dr. phil. Holger Pfaff
Universität Köln, Zentrum für Versorgungsforschung, ehem. Vorsitzender des Expertenbeirats des Innovationsfonds
Prof. Dr. med. Klaus Püschel
Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf, Institut für Rechtsmedizin
Prof. Dr. rer.nat. Gerd Glaeske
Universität Bremen, SOCIUM Public Health, ehem. Mitglied im Sachverständigenrat Gesundheit

Die wichtigsten Botschaften auf einen Blick:
● Dysfunktionale Dramatisierung
● Eine Eradikation der Epidemie ist nicht erreichbar
● Situation ist beherrschbar (Wahrung der Verhältnismäßigkeit)
● Corona-Tracing-App wirft beunruhigende Fragen auf: Anonymität, Standortbestimmung, Freiwilligkeit, Verhaltensmodifikation, Wirksamkeit und Effizienz

https://drive.google.com/file/d/1cKMT8vNiydMzt0uHC11RFHLUFUFvbxny/view

Außerparlamentarischer Corona Untersuchungsausschuss

www.acu2020.org

Stiftung Corona-Ausschuss

 https://corona-ausschuss.de

  • Wir sind unabhängiger, transparenter und evidenzbasierter Analyse verpflichtet.
  • Der Ausschuss wird geleitet von prozesserfahrenen Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten Antonia Fischer und Viviane Fischer sowie Dr. Reiner Füllmich und Dr. Justus Hoffmann.

Florian Schröder: Corona Ausnahmezustand Wahrheit durch Satire 

Prof. Dr. med. Enrico Edinger:Exosomen und die Mär vom Virus – und was hat 5G damit zu tun? 

Zweiten Corona-Welle!?

Die setzt eventuell dann ein, wenn 5G/6G hochgefahren wird– also nach Aufstellung flächendeckender 5G-Sendestationen! (Spätherbst 2020?) Das 60 GHz Frequenzband ist international freigegeben, wird also nicht von staatlichen Stellen versteigert. Auf diese Weise wird die maximale Verbreitung und Nutzung dieser Frequenzbänder bewirkt. Die Energie im 60 GHz-Band wird vom Sauerstoff der Luft absorbiert. verändert sich durch 60 GHz der Spin/die Rotation des Sauerstoffmoleküls. Derart veränderte Sauerstoffmoleküle können vom Hämoglobin des menschlichen Blutes nicht mehr transportiert werden. Als Folge ergibt sich eine Mangelversorgung mit Sauerstoff in den Organen (speziell Lunge, Gehirn, Herz) und führt im Extremfall zum Herzinfarkt, z.B. bei den Menschen, deren Versorgung der Zellen mit Sauerstoff sowieso schon schlecht. Maskenträger. Insgesamt zeigen  sich durch O2-Mangelversorgung Symptome, die COVID-19 ähneln. Tod nicht durch COVID-19, sondern durch 60-GHz-Frequenzen?

Die unterschätzte Gefahr der zweiten Welle. Kläre auf!

Unwissenschaftliche Statistik:

Wir hatten 2020 noch nicht einmal eine Grippewelle.

im höchsten maße unwissenschaftliche Statistik

Falsche Argumente:

  • Covid 19 sei bis zu 10 x tödlicher als Influence-Grippe (WHO)
  • Covid 19 sein wesentlich ansteckender und verbreite sich wesentlich schneller als Grippe.
  • Es gibt keinen zuverlässige Impfstoff
  • Überlastete Krankenhäuser in italien, Spanien und USA als selektive Wahrnehmung, weil die jedes Jahr überlastet sind.

Der Test (auf dem das ganze Corona-Kartenhaus steht)

  • Mißt der Test überhaupt, was er messen soll? Das wäre nicht neu, daß der Test eine Pandemie mißt, die es gar nicht gibt.
  • Corona-PCR-Test wurde nicht amtlich zertifiziert.

Die Maßnahmen.

Es gab zu keinem Zeitpunkt eine sachliche Rechtfertigung für den Shutdown mit Einschränkung der elementarsten Grundrechte

  • angeblich war das einzige Ziel für das Ausschalten von Wirtschaft und öffentlichen Leben die Nicht-Überlastung von Krankenhäusern
  • keine Maßnahme erweist sich als wirksamer Schutz
  • Beatmung als Therapie ist fragwürdig
  • Tote oder Menschen mit bleibenden Schäden durch Nichtbehandlung
  • Angst schwächt das Immunsystem
  • Angst und Isolation fördern Suizid und Aggression
  • Menschen verlieren ihre Existenz
  • Menschen sterben in Einsamkeit
  • Weltwirtschaftskrise mit unklaren Folgen
  • Kinder leiden am meisten unter den Maßnahme, aber es gibt keinen Hinweis, daß Kinder überhaupt zur Verbreitung des Coronavirus beitragen
  • Einführung von Maskenpflicht als sogar nach Statistik alles vorbei war
  • Maskenpflicht obwohl ihr Unwirksamkeit, sogar ihr Schädlichkeit bestätigt ist.
  • Quarantäneverweigerer wollte man in Psychiatrien eingesperrt werden
  • Regierung hat sich an eigene Ziele nicht gehalten
  • Heute heißt es: Pandemie ist erst vorbei, wenn ein Impfstoff da ist???
  • Gesetzentwurf für Immunitätsausweis: Damit würde Zugang zur Arbeit und öffentlichen Leben verweigert werden können
  • Strategiepapier des Innenministeriums Anfang 4/2020 bekannt geworden: Der Bevölkerung sollte Angst gemacht werden.
  • Die Lockdown-Maßnahmen richten mehr Schaden an als der Virus es je schaffen könnte.

Damit haben diese Regierungen das letzt Fünkchen Vertrauen verspielt!

Die Experten

Fragliche Einrichtungen wie das RKI oder WHO argumentieren irrational mit fragwürdigen Zahlen

Wir waren nicht einmal an der Kante zu einem Problem der medizinischen Versorgung.

Es ist unglaublich und entsetzlich, daß so viele Menschen das glauben, was man ihnen über Covid 19 erzählt.

Die Fragen über Macht und Freiheit der Menschen sind jetzt wichtig

Grundrechte verbiete für angebliche Sicherheit (für wen?).

Wirtschaftszerstörung: Menschenleben ist aber viel mehr Wert als Geld

Wir müssen über Leben und Sterben (Tod) tiefer reflektiere, können das Leben nicht unendlich verlängern.

Durchschnittsalter etwa 80 Jahre

  • Es ist keine Epidemie oder Pandemie feststellbar
  • Täglich sterben 3000 Leute an Alter oder Krankheiten
  • Pro Jahr sterben 650.000 Menschen an der Influenza, wovon man nichts hört

“Wir bestimmen, ob es zweite Welle gibt”, Innenminister Berlins Andreas Geisel

 

Check Also

Klare Kritik am Corona-Schwachsinn

Frau Dr. Anne Cyron im Bayrischen Landtag zur Wahrheit über den Corona-Schwachsinn Mit Corona wurde …

Robert Koch auf der Suche nach dem Feind

Robert Koch – gefunden als unser Feind Wesentliche Zusammenhänge für das Verständnis der Situation, in …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Content is protected !!

Kostenloser eBook-Report

E-Book-Report-Cover

 

Wo darf ich den eBook-Report hinschicken ?